Ergebnis 1 bis 6 von 6
Danke Übersicht1Danke
  • 1 Post By Terrier!
Thema: Windows 10 - "inaccessible boot device" Hallo, ich habe ein Problem bei meinem Windows und mittlerweile auch mit meinem Computer. Ich habe bereits gegoogled. Ich finde ...
  1. #1
    Jan1987
    Herzlich willkommen

    Windows 10 - "inaccessible boot device"

    Hallo, ich habe ein Problem bei meinem Windows und mittlerweile auch mit meinem Computer. Ich habe bereits gegoogled. Ich finde jedoch nur Leute die mein Problem haben, nachdem sie im BIOS Dinge verändert haben oder irgendwie mit den Partitionen herumgespielt haben. All dies habe ich nicht getan, weswegen ich mein Problem nicht verstehe bzw selbstständig lösen kann.

    Folgendes:
    Ich habe gestern noch ganz normal an meinem PC gearbeitet, habe etwas gezockt und Musik gehört. Ich war auf keinen fragwürdigen oder zwielichtigen Seiten, habe nichts installiert oder gelöscht. Es gab keine Probleme und ich habe den PC ganz normal wieder ausgemacht.

    Heute alles wieder von vorne. Nach etwa 30 Minuten, ich war gerade beim Zocken und habe nichts anderes gemacht. Plötzlich bekomme ich einen BlueScreen mit der Meldung "inaccessible boot device" und der PC startet sich neu.

    Viele Lösungsvorschläge im Internet raten einem beim Start des PCs ins BIOS zu wechseln und irgendwas einzustellen oder von der Win-CD den Computer neunaufzustzen. Das Problem ist, dass sich mein PC andauernd neu startet ohne dass ich irgendwas machen kann. Von 5 Neustarts, startet der PC 4x neu ohne dass ich auf dem Bildschirm irgendwas sehe, da kann ich lediglich durch das Geräusch am Tower sagen dass er kurz ausgeht und dann neu hochfährt. Und einmal von den fünf Mal kommt dieses erste Bild was bei einem normalen Start im BIOS immer kommt, wo auf dem
    Bildschirm die Bootmöglichkeiten durch die verschiedenen F-Tasten steht. Wenn ich jedoch eine der Tasten drücke, wird der Bildschirm wieder schwarz und der Computer startet neu.

    Ich habe also gar keine Möglichkeit irgendwas auszuwählen. Ich könnte nicht mal durch eine Windows-CD den Computer formatieren.

    Ich bin zwar im allgemeinen gut im Umgang mit Computern und habe "normal gut" Ahnung davon, so ein spezifisches Problem lässt mich aber als totalen Anfänger darstehen.

    Ich habe Win10 (gehabt) und wie gesagt nichts an irgendwelchen Einstellungen geändert, nichts installiert oder gelöscht. Der Fehler kam aus dem Nichts und nun muss ich meinen Rechner neu aufsetzen? Das kann doch nicht sein?!

    Ich bin für jeden Hilfe und Tipp dankbar

  2. #2
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Windows 10 - "inaccessible boot device"

    Hallo @Jan1987! Willkommen im Forum!
    Bedeutet das, dass du nicht mal mehr ins BIOS kommst? Dann könntest du ja nicht mal neu installieren.
    In diesem Fall ist sicher eine Hardware richtig defekt.
    -> entferne alle externen Geräte; wirklich alle außer Tastatur und Maus.
    -> mache ein BIOS-Reset; Batterie ausbauen, Stromkabel ziehen und dann den Powerknopf ein bis 2 Minuten drücken;
    dann wieder Batterie rein und noch mal probieren
    -> Wenn du mehrere HDDs eingebaut, stecke alle außer die erste ab.
    -> Wenn du dann noch immer nicht ins BIOS kommst, versuche es mit einer anderen HDD

  3. #3
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 - "inaccessible boot device"

    Als 1. tippe ich mal auf Netzteil defekt.

  4. #4
    Jan1987
    Herzlich willkommen

    AW: Windows 10 - "inaccessible boot device"

    Ja, ich komme nicht ins BIOS, kann also nicht neu installieren. Ich habe nur eine Festplatte.

    Ich habe vorhin den normalen An-/Aus-Schalter mehrere Sekunden lang gedrückt. Dadurch wurde irgendwas in Gang gesetzt, BIOS Recovery oder Repair? Kann das sein? Sorry ich hatte einen langen Tag und wollte vorhin nur schnell schauen ob sich der Fehler möglicherweise genauso plötzlich wieder erledigt hat wie er plötzlich erschienen ist. Fehlanzeige.

    Jedoch konnte ich durch dieses längere Drücken des Knopfes einige Repair / Recovery Funktionen laufen lassen. Nach Abschluss dieser Vorgänge kam erneut ein blauer Bildschirm auf dem Stand dass der Computer nicht richtig gestartet werden konnte und ich einen erneuten Neustart tätigen soll. Tue ich das, lade ich wieder in der im ersten Post beschriebenen Endlosschleife von Neustarts ohne Auswahlmöglichkeiten.

    Spricht das nicht gegen einen defekten Netzstecker? Schließlich konnte ich vorhin den Computer relativ lange arbeiten lassen, auch wenn nichts bei rum kam.

    Und wie kann es denn sein, dass ein Computer derart von jetzt auf gleich in sich kaputt geht, ohne dass ich jemals etwas "verbotenes" oder "illegales" damit gemacht habe? Also keine Softwaretricks oder aufgepimpte der Leistung etc.

  5. #5
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 - "inaccessible boot device"

    Nicht Netzstecker, sondern das ganze Netzteil.
    Hardware kann nun mal den Geist aufgeben oder auch nur noch teilweise richtig laufen.
    Netzteile verstauben und werden innen zu warm, irgendwelche Bauteile leiden und so ist es auch mit dem Mainboard, Leiterbahnen und was es alles gibt werden zu schwachstellen.

    Herausfinden kann man das nun mal nur indem man andere Hardware testet und dein Fehler ist nun mal bekannt für Netzteil, schon zu XP Zeiten.

    Kann na klar auch was anderes sein, eventuell auch Ram obwohl da ja meist ein Bluescreen kommt.

    Bei Mainboard defekt drehen sich oft nur noch die Lüfter und das Netzteil spring gar nicht richtig an, Netzteilüfter dreht gar nicht.
    Aber auch andauernd neustarten ist schon beim Mainboard vorgekommen.

    Ich hatte immer ein Netzteil zum testen da, ansonsten mal in den PC Laden gehen und wenn es dann
    am Netzteil liegt, kann man ja auch das Netzteil da mal kaufen.
    Dann kostet das Überprüfen meist auch nichts.
    Jedoch konnte ich durch dieses längere Drücken des Knopfes einige Repair / Recovery Funktionen laufen lassen. Nach Abschluss dieser Vorgänge kam erneut ein blauer Bildschirm auf dem Stand dass der Computer nicht richtig gestartet werden konnte und ich einen erneuten Neustart tätigen soll
    Allerdings, wenn es da zu keinem Neustart gekommen ist, dann würde ich erstmal die Festplatte ausbauen oder abstecken und testen ob du dann ins Bios kommst und ob dann noch Neustarts kommen.
    Denn beim Netzteil sollte es andauernd Neustarts geben und kein Recovery vorgang überstehen.
    Eventuell ist es doch die Festplatte die hin ist.
    Geändert von Terrier! (31.03.2016 um 02:49 Uhr)
    Ari45 bedankt sich.

  6. #6
    Jan1987
    Herzlich willkommen

    AW: Windows 10 - "inaccessible boot device"

    Hallo, erstmal danke für die Tipps und Hilfe bisher. Mit meinen bescheidenen Mitteln bin ich trotzdem bisher nicht weitergekommen. Ich habe den Computer gestern mal zu einem Laden um die Ecke gebracht, mal sehen zu welchem Ergebnis die kommen. Leider dauert es ein paar Tage, weil die viel zu tun haben.

    In der Hoffnung dass die den Fehler finden und beheben können, werde ich hier dann noch das Ergebnis reinschreiben, vll hilft es zukünftigen Suchenden weiter

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163