Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 30
Danke Übersicht15Danke
Thema: dcomp.dll corrupt (Fehlercode: 0xc0000006) (Win10) Hallo, Community! Da sich die Sicherungen in dem Haus in dem Ich wohne heute dachten: "Hey, heute ist ein guter ...
  1. #1
    Agassi
    bekommt Übersicht

    dcomp.dll corrupt (Fehlercode: 0xc0000006) (Win10)

    Hallo, Community!
    Da sich die Sicherungen in dem Haus in dem Ich wohne heute dachten: "Hey, heute ist ein guter Tag rauszufliegen!"
    Hat sich mein PC heute etwas unsanft heruntergefahren... Dabei scheint leider was an der dcomp.dll kaputt gegangen zu sein, da wenn ich TeamViewer starten möchte immer eine Fehler Meldung kommt die mich auf den Fehler mit der .dll hinweist.
    Meine Frage ist ob einer von euch auch schon mal dieses Problem hatte, da ich leider nicht weiß wie ich dieses Problem lösen soll.
    Mein einziger Lösungsversuch bisher war TeamViewer neu zu installieren, dabei ist es aber zu keiner (für mich) sichtbaren Veränderung gekommen.

    Hoffe auf schnelle Antwort und schon mal Danke im Vorraus

  2. #2
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: dcomp.dll corrupt (Fehlercode: 0xc0000006) (Win10)

    Hallo und herzlich willkommen.

    Versuche mal zuerst das System zu prüfen. Gib sfc /scannow in die Eingabeaufforderung Administrator ein und OK. Gib uns das Ergebnis bekannt.
    Ari45 und Agassi bedanken sich.

  3. #3
    Agassi
    bekommt Übersicht

    AW: dcomp.dll corrupt (Fehlercode: 0xc0000006) (Win10)

    Hi! Wenn ich sfc benutze bricht CMD bei 73% ab und sagt, dass der Windowsressourcenschutz den angeforderten Vorgang nicht ausführen konnte, cih nehme an, das liegt an der kaputten .dll...

  4. #4
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: dcomp.dll corrupt (Fehlercode: 0xc0000006) (Win10)

    Du kannst mal noch folgende Befehle eingeben:

    Dism /Online /Cleanup-Image /CheckHealth Prüft ob ein Fehler schon in der Registry enthalten ist.
    Dism /Online /Cleanup-Image /ScanHealth Prüft die Datensätze (Partition) nach Fehlern.
    Dism /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth Prüft und behebt Fehler über Windows Update.

    Wenn wieder Fehler, dann davon bitte Screenshots von cmd Fenster hier hochladen.
    Ari45 und Agassi bedanken sich.

  5. #5
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: dcomp.dll corrupt (Fehlercode: 0xc0000006) (Win10)

    Zuallererst mal chkdsk c: /f ausführen! Denn durch das aprupte Ausschalten des Rechners sind im Dateisystem wahrscheinlich Inkonsistenzen entstanden, die dann natürlich zu solchen Fehlern führen können.
    frankyLE bedankt sich.

  6. #6
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: dcomp.dll corrupt (Fehlercode: 0xc0000006) (Win10)

    Das hätte ich als nächsten Schritt auch vorgeschlagen. Nochmal der Hinweis, unbedingt Eingabeaufforderung als Administrator ausführen.
    Agassi und areiland bedanken sich.

  7. #7
    Agassi
    bekommt Übersicht

    AW: dcomp.dll corrupt (Fehlercode: 0xc0000006) (Win10)

    dcomp.dll corrupt (Fehlercode: 0xc0000006) (Win10)-screenshot-1-.png

    Hier der Screenshot.
    Was sagt mir das jetzt? Möchtest ihr noch die Logs?

  8. #8
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: dcomp.dll corrupt (Fehlercode: 0xc0000006) (Win10)

    Hattest du den Befehl aus #5 chkdsk c: /f ausgeführt???

    Die Log wäre bestimmt auch nützlich.

  9. #9
    Agassi
    bekommt Übersicht

    AW: dcomp.dll corrupt (Fehlercode: 0xc0000006) (Win10)

    ja, habe ich.
    Logs sind sehr lang, der Link führt zum Log.

    https://onedrive.live.com/redir?resi...int=file%2clog

  10. #10
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: dcomp.dll corrupt (Fehlercode: 0xc0000006) (Win10)

    Ich lese da öfter den das Wort failed. Wahrscheinlich kann das Image zur Reparatur nicht online erneuert werden.
    Aber warte mal auf die Vorschläge von Usern die sich in dieser Materie besser auskennen.
    Aber was macht den nun TeamViewer nach den Reparaturversuchen?

  11. #11
    Agassi
    bekommt Übersicht

    AW: dcomp.dll corrupt (Fehlercode: 0xc0000006) (Win10)

    Das läuft noch, das einzige Problem ist, dass sich das Fenster mit der Fehlermeldung mehrfach öffnent, sobald ich das aber weg geklickt habe kann ich TV ganz gewohnt benutzen, also auch Verbindungen zu anderen PCs herstellen etc....

  12. #12
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: dcomp.dll corrupt (Fehlercode: 0xc0000006) (Win10)

    Was dein System betrifft liegt offensichtlich bei dir ein Fehler bei der Reparatur aus Ordner Winsys vor. Um dies zu korrigieren gibt es den Befehl

    dism /online /cleanup-image /restorehealth /source:wim:X:\sources\install.wim:1 /limitaccess

    Der Pfad C:\ muss angepasst werden.

    Dazu benötigst du aber eine Installations-ISO von MS mit einer install.wim (über 4GB).

    Siehe schon mal den Beiträge an. Ich muss jetzt für heute beenden.

    http://www.drwindows.de/windows-10-d...tur-sei-2.html

    Das muss aber nicht unbedingt den Fehler mit TM betreffen.

  13. #13
    Agassi
    bekommt Übersicht

    AW: dcomp.dll corrupt (Fehlercode: 0xc0000006) (Win10)

    wenn das versuche, was in dem anderen Thread steht kommt das hier:
    C:\WINDOWS\system32>dism /online /cleanup-image /restorehealth /source:wim:f:\Sources\Install.wim:1 /LimitAccess

    Tool zur Imageverwaltung für die Bereitstellung
    Version: 10.0.10586.0

    Abbildversion: 10.0.10586.0

    [==========================100.0%==========================]

    Fehler: 605

    Der angegebene Puffer enthält falsch formatierte Daten.

    Die DISM-Protokolldatei befindet sich unter "C:\WINDOWS\Logs\DISM\dism.log".

  14. #14
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: dcomp.dll corrupt (Fehlercode: 0xc0000006) (Win10)

    Hast du eine neue ISO (Win10_1511_1_German) benutzt? Ich habe diese mit MediaCreationTool_117 geladen im März 2016.
    Wenn es eine ältere ist kann der Fehler daran liegen.

    Nochmal der Link: >>> Tool jetzt herunterladen (unten)

    https://www.microsoft.com/de-de/soft...load/windows10

  15. #15
    Agassi
    bekommt Übersicht

    AW: dcomp.dll corrupt (Fehlercode: 0xc0000006) (Win10)

    Ich hab heute morgen eine frische ISO mit dem MediaCreationTool, welches ich ebenfalls heute herunterlud, erstellt, in dieser ist jedoch eine, wie im anderen Thread, eine install.esd und nicht install.wim daher lud ich dann von hier die ISO erneut, in der eine install.wim enthalten war.

    Nur nochmal, da ich denke, dass es dort probleme geben könnte: Ich benutze Win10 Vers 1511 Build10586.164

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162