Ergebnis 1 bis 14 von 14
Danke Übersicht11Danke
  • 2 Post By Axxander
  • 2 Post By KnSN
  • 1 Post By Axxander
  • 2 Post By areiland
  • 2 Post By tkmopped
  • 2 Post By KnSN
Thema: Windows 10 stürzt beim Start immer mal wieder ab Hi, ich habe vor kurzem meinen Laptop neu mit Windows 10 aufgesetzt (von Windows 7), hat auch alles gut geklappt, ...
  1. #1
    Axxander
    Herzlich willkommen

    Windows 10 stürzt beim Start immer mal wieder ab

    Hi,
    ich habe vor kurzem meinen Laptop neu mit Windows 10 aufgesetzt (von Windows 7), hat auch alles gut geklappt, nur dass mein Laptop beim Laden von Windows 10 (noch bevor die Anmeldemaske kommt) immer mal wieder einfriert.
    Nachdem man den Laptop mit dem 5-sek-Drücken des Netzschalters ausgeschaltet hat und wieder neu startet und Windows 10 startet funktioniert alles, als wäre nichts passiert.

    Ich habe deshalb meinen Laptop neu formatiert und Windows 10 direkt installiert (also nicht von Windows 7 auf 10), aber das Problem ist geblieben. Es ist halt nur ab und zu mal, aber halt immer mal wieder.

    Bin euch sehr dankbar, wenn mir jemand weiterhelfen kann!

  2. #2
    Schattenwald
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Schattenwald

    AW: Windows 10 stürzt beim Start immer mal wieder ab

    Welche Hardware?

  3. #3
    KnSN
    Side Channel Attacker Avatar von KnSN

    AW: Windows 10 stürzt beim Start immer mal wieder ab

    Hallo Axxander!


    Tritt diese Manier indes der ersten erfolgten Inbetriebnahme des Laptops nach etlichen Stunden Auszeit ein?
    Anmerkung: Dies ist symptomatisch die Fehlfunktion von dem Netzteil, einschließlich dem Akku, der Hauptplatine oder dem Hauptspeicher, beispielsweise infolge von einer kalten Lötstelle oder dem sogenannten Overload.

    Nun zur obligatorischen Maßnahme ...

    Bitte von CPU-Z je einen Screenshot von den Reitern CPU, Mainboard, Memory und *SPD anhängen!
    http://www.drwindows.de/hardware-too...-anzeigen.html
    http://www.drwindows.de/dr-windows-i...t-gemacht.html
    * Bei uneinheitlicher Bestückung von Speichermodulen bitte je einen Screenshot pro Steckplatz anhängen; umschaltbar über die Schaltfläche "Memory Slot Selection"!

  4. #4
    Axxander
    Herzlich willkommen

    AW: Windows 10 stürzt beim Start immer mal wieder ab

    Hallo KnSN,
    danke für die schnelle Antwort.

    Also der Laptop hing beim ersten Anschalten nach Stunden tatsächlich wieder, aber er stürzt auch ab, wenn er kurz vorher schon mal lief.
    Ich hab die Dateien mal angehängt, vielleicht wirst du daraus schlau.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -spd-slot-2.png   -spd-slot-1.png   -memory.png   -mainboard.png   -cpu.png  

    KnSN und Terrier! bedanken sich.

  5. #5
    KnSN
    Side Channel Attacker Avatar von KnSN

    AW: Windows 10 stürzt beim Start immer mal wieder ab

    Danke! ^^


    Der Arbeitsspeicher werkelt ein wenig neben der Spur, das tut der Sache aber normalerweise keinen Abbruch, ansonsten liegen alle Werte mit geringfügiger Abweichung auf Norm.
    https://de.wikipedia.org/wiki/AMD_Athlon_X2_(Mobil)

    Unter Umständen kann das minimal hohe Taktsignal des HT-Links sich als Auslöser auf die Instabilität des Laptops erweisen, was in dem BIOS unter dem Reiter "Ai Teaker" mit der Festsetzung auf "1800 MHz" geregelt sein soll.
    Andernfalls ist der Referenztakt auf "200 MHz" festzusetzen und der Multiplikator von HyperTransport auf "9" zu fixieren.

    Der Arbeitsspeicher kann zugleich bei gleichbleibenden Timings auf 333 MHz (effektiv 667 MHz) festgesetzt werden und die Befehlsrate (engl.; Command Rate) ist auf den Wert "1T" zu setzen!


    Liegen BSODs zugrunde, respektive Speicherabbilddateien in "C:\Windows\Minidump"?
    Windows 10: Versteckte Dateien anzeigen ? so geht?s - CHIP


    Aktualisiere auf den neuesten Chipsatztreiber!
    Chipset
    Wenn für den RS780-Chipsatz kein Treiber vorliegt dann wechsle zum Legacy-Treiber-Paket 13.4 und probiere ebenso das Treiber-Paket 14.4 aus!

    Mache Dich mit dem BIOS-Update "225" vertraut!
    Wie es aufzuspielen ist kann dem Handbuch des Laptops entnommen werden.
    https://www.asus.com/Notebooks/N51Tp/HelpDesk_Download/
    Geändert von KnSN (04.04.2016 um 12:57 Uhr)
    Terrier! und Axxander bedanken sich.

  6. #6
    Axxander
    Herzlich willkommen

    AW: Windows 10 stürzt beim Start immer mal wieder ab

    Eine Speicherabbilddatei gibt es leider nicht, der gesamte Ordner existiert noch nicht einmal (Auch wenn ich versteckte Dateien sichtbar gemacht habe und sogar Systemdateien eingeblendet habe, was scheinbar sogar überflüssig war).

    Den Chipsatz habe ich aktualisiert, allerdings habe ich jetzt den Treiber genommen, der für Windows 10 64bit ausgeschrieben ist, also die Crimson Edition 16.3.2 von dem Link, den du gepostet hast.
    Das BIOS habe ich auf die Version 225 aktualisiert. Das ganze hat leider nichts gebracht, aber schon mal danke für die vielen Vorschläge!
    Der Fehler lässt sich auch schwer greifen, weil mal läuft es ohne Probleme und dann obwohl nichts geändert worden ist, friert Windows beim Start wieder ein (also auch kein BlueScreen, sondern einfach Standbild). Selbst wenn ich Windows noch vor der Benutzeranmeldung neustarte, läuft es mal und dann mal wieder nicht. Aber das Problem ist nur beim Start - hat Windows den Start "überwunden", läuft alles reibungslos.

    Im Bios finde ich keinen veränderlichen Eintrag mit dem Reiter "Ai Teaker", generell lässt sich echt wenig im Bios einstellen: Datum, Easy Flash (um das BIOS zu aktualisieren), Touchpadaktivierung, Lautsprecherlautstärke, OnChip Sata Type, BIOS-Passwort, Autopowersaving des LCDs, Bootreihenfolge. Also die RAM Taktrate kann ich auch nicht ändern.

    Bei dem Windows 7, was ganz am Anfang darauf lief, hatte keine Probleme beim Start (hab es allerdings schon recht früh auf Windows 10 aktualisiert)
    KnSN bedankt sich.

  7. #7
    KnSN
    Side Channel Attacker Avatar von KnSN

    AW: Windows 10 stürzt beim Start immer mal wieder ab

    Erkennung von Treiber-Komplikation:
    Starte Windows 10 mehrere Male in den Abgesicherten Modus und wiederhole diese Prozedur nach etlichen Stunden Auszeit und möglichst auch in den darauffolgenden Tagen ab der ersten Inbetriebnahme des jeweiligen Tages!

    Zum Aufruf des Abgesicherten Modus orientiere Dich an der Methode #2 in sowohl mit als auch ohne Netzwerktreibern und -Diensten!
    Windows 10: Im abgesicherten Modus starten und Probleme analysieren

  8. #8
    Schattenwald
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Schattenwald

    AW: Windows 10 stürzt beim Start immer mal wieder ab

    Also hängen bleiben von System oder einfach abstürzten, hatte ich jetzt bei zwei Computern. Einmal, schon etwas länger her, auf einen iMac und jetzt auf einen gerade mal 4 Wochen alten PC.
    Beim iMac hat man vermutet dazumal das es an der Grafikkarte liegt. Jetzt beim PC, auch Windows 10 ( schon damit bestellt) hat kein einziger Test etwas ergeben und ich hätte den Rechner einschicken müssen.

    In beiden Fällen habe ich einfach auf Gefühl den Ram getauscht und das war es dann auch.-)

    Allerdings, ich bin da aber kein Profi, scheint deine Hardware schon etwas älter zu sein. Die Frage ist dann halt wie gut läuft das ganze noch mit Windows 10. Passen da die Treiber noch dazu? Hardware wird nun mal nicht auf ewig unterstützt. Bei Apple gerade mal 4-6 Jahre. Danach läuft auf neune Rechner kein altes System mehr und kein altes System mehr auf neuer Hardware.
    Bei Windows ist halt die Sache die. Viele Treiber kommen nicht von Microsoft. Wenn Microsoft sagt das System wird noch unterstützt bis zum Jahre 20xx dann ist damit nur das System gemeint. Genau so wenn Microsoft sagt geht auch noch mit der Hardware aus dem Jahre 20xx, ist es halt eine Frage gibt es noch die passenden Treiber dazu? Die Hersteller haben halt nicht wirklich Interesse alte Hardware zu unterstützen. Auch verständlich, sie wollen ja auch was verkaufen.

    Ein einfaches Beispiel, ein Laptop den ich voriges Jahr gekauft habe ( Hat jetzt mein Jüngste). Intel Prozessor der jetzigen Vorgänger Generation. Immer wieder wird wenn die Intel Grafikarte benutz wird, aber nicht bei der Nvida benutzt wird, kommt ein Anzeigefehler. Nichts schlimmes wird nur die Meldung eingeblendet und läuft weiter. So weit ich das weis liegt das aber nicht an Windows 10, sondern am Intel Treiber. Der wurde eben noch nicht für diese Generation angepasst. Wann und ob der mal angepasst wird, ich weis es nicht. Am Desktop neueste Technologie gibt es den Fehler nicht. Da Passen die Treiber.

    Daher ist, wenn nun deine Hardware älter ist, es auch eine Überlegung zu Windows 7 zurück zukehren.

  9. #9
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: Windows 10 stürzt beim Start immer mal wieder ab

    Einfach in den Energieoptionen erst mal den Schnellstart deaktivieren. Meist sind solche Startschwierigkeiten damit nämlich schon behoben.
    Terrier! und KnSN bedanken sich.

  10. #10
    Axxander
    Herzlich willkommen

    AW: Windows 10 stürzt beim Start immer mal wieder ab

    Das Abstellen des Schnellstarts hat leider auch nichts gebracht, ich werde es jetzt den Vorschlag von KnSN einige Male noch machen und sonst wechsle ich wieder auf Windows 7.
    Was bringt das denn, wenn man den Laptop mehrere Male im abgesicherten Modus startet? Ich mein, ich ändere ja keine Einstellung bei Windows, sondern fahre ihn direkt wieder runter.

    Ja, die Hardware hat schon einige Jahre auf dem Buckel, aber bei einem anderen (ähnlich alten) Laptop hat der Umstieg ohne Probleme geklappt, deshalb wollte ich es einfach mal probieren. An sich läuft auch alles, ohne dass man merkt, dass der PC überfordert ist, nur diese sporadischen Startschwierigkeiten sind echt komisch. Zuerst dachte ich, dass mir einfach ein Treiber fehlt oder eine Einstellung geändert werden muss, aber scheint ja doch tiefer verwurzelt zu sein.

    Ich werde es noch einige Male probieren, aber sonst kommt echt wieder Windows 7 rauf. Danke aber für eure Hilfe!

  11. #11
    KnSN
    Side Channel Attacker Avatar von KnSN

    AW: Windows 10 stürzt beim Start immer mal wieder ab

    Ist das Starten in den Abgesicherten Modus von keiner Konfrontation begleitet so untermauert es den Verdacht auf Treiber-Komplikation. Demzufolge ist der Blick auf anderen Treibern auszurichten.
    Ist keine Besserung in Sichtweite so ist dies als Indikator auf die Hauptplatine mit dem Advanced Configuration and Power Interface (ACPI) in v1.0 auszulegen, welches für die Neuerungen der Energiesparfunktion von Windows in höher als ACPI v3.0 nicht gerüstet ist.

  12. #12
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Windows 10 stürzt beim Start immer mal wieder ab

    AMD SB700 und neue AMD-SATA- Treiber!!!!!!!
    Bei den Motherboards der SB-700 Serie gibt es Fehler iV. mit den neueren SATA-Treibern . Ältere Versionen vor Catalyst i.gl. 13.10 liefen Fehlerfrei aber höhere Treiberversionen führten zu Instabilitäten und Abstürzen. Wenn du einen älteren Sata Chipsatztreiber installieren kannst sollte es funktionieren . Ebenso funktioniert die Umstellung auf IDE-Modus.
    Bei AMD ist dieser Fehler bekannt aber für die alten Chipsätze wird nichts mehr investiert.
    Den Fehler gibt es vor allem bei Chipsätzen der SB7xx-Serie aber nicht bei allen Herstellern und Modellen. Ich habe drei von Gigab. von dene nur eines den Fehler hat, bei Asrock und Asus läuft auch alles Fehlerfrei.
    KnSN und Axxander bedanken sich.

  13. #13
    KnSN
    Side Channel Attacker Avatar von KnSN

    AW: Windows 10 stürzt beim Start immer mal wieder ab

    Dafür ist das Package v13.4 zuständig, welches bezeichnend als Legacy für die älteren Chipsätze herausgegeben worden ist.
    tkmopped und Axxander bedanken sich.

  14. #14
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Windows 10 stürzt beim Start immer mal wieder ab

    Nicht vergessen hinterher die Treiberaktualisierung auf manuell umzustellen und bei jedem neuen Catalyst- (Crimson) Paket die Installation des SATA-Treibers abzuwählen!!!

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162