Ergebnis 1 bis 11 von 11
Thema: Internet bleibt hängen Seit neuestem bleibt mein Internet täglich "hängen". Ich versuch dies mal genauer zu erklären. Ganz normal im Internet am surfen, ...
  1. #1
    Sylencer
    LoL Diamond Spieler Avatar von Sylencer

    Internet bleibt hängen

    Seit neuestem bleibt mein Internet täglich "hängen". Ich versuch dies mal genauer zu erklären.

    Ganz normal im Internet am surfen, auf einmal - lädt die Website endlos, zum testen öffne ich Google.de , ebenso lädt endlos... Router kann ich per 192.168.0.1 auch nicht erreichen (während es hängen bleibt, nach ipconfig .... kann ich den auch wieder erreichen) . Früher hab ich immer Pc und Router neugestartet, inzwischen reicht auch -> Cmd öffnen (als admin) -> ipconfig /release -> ipconfig /flushdns -> ipconfig /renew
    Zum testen hatte ich mal "flushdns" ausgelassen und dann gings immernoch nicht. Als liegt es an der DNS?

    Das Problem besteht seit ca. 3-4 Tagen und auch nur um die Mittagszeit 12.30-14.30 (nur einmal täglich innerhalb dieses Zeitraums)

    Erste dachte ich es sei die Lease Time abgelaufen, aber dann würde der PC doch selbst alles neu beziehen und nicht auf mich warten.

    DHCPv4-Server [] - markiert Feld zum manuell eintippen

    DHCP Server: Aktiviert
    Lokale Startadresse: 192.168.0.[2]
    Anzahl an CPEs: [252]
    Lease Time: [604800] Sekunden - war vorher auf 2 Tagen, jetzt 7.


    CMD ipconfig /all :

    Windows-IP-Konfiguration

    Hostname . . . . . . . . . . . . : Crackfarmer
    Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
    Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
    IP-Routing aktiviert . . . . . . : Nein
    WINS-Proxy aktiviert . . . . . . : Nein
    DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : home

    Ethernet-Adapter Ethernet 2:

    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: home
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek PCIe GBE Family Controller
    Physische Adresse . . . . . . . . : 00-E0-4C-68-20-42
    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
    Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
    IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.0.5(Bevorzugt)
    Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
    Lease erhalten. . . . . . . . . . : Donnerstag, 7. April 2016 13:14:13
    Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Donnerstag, 14. April 2016 13:14:13
    Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.0.1
    DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.0.1
    DNS-Server . . . . . . . . . . . : 62.117.1.25
    89.16.129.25
    NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert


    woran kann das liegen?
    Geändert von Sylencer (08.04.2016 um 14:06 Uhr)

  2. #2
    Ralfjohannes
    R.I.P. Avatar von Ralfjohannes

    AW: Internet bleibt hängen

    Ich würde zunächst mal den Router komplett zurücksetzen.

    Kein Zugriff auf 192.168.1.1? So klappt das Router-Login - PC-WELT

  3. #3
    Sylencer
    LoL Diamond Spieler Avatar von Sylencer

    AW: Internet bleibt hängen

    Der Router läuft fein, sobald ich das ipconfig zeug gemacht hab, komm ich auch wieder auf den Router. Nur während es hängen bleibt nicht.

  4. #4
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Internet bleibt hängen

    Hallo Sylencer , Hast Du beim Provider mal nachgefragt ob von der Seite der Fehler bekannt ist ?

    ansonsten habe ich mal eine Menge an Artikeln zusammen getragen die intessant sein dürften ,

    http://www.drwindows.de/windows-10-d...-internet.html

  5. #5
    Epsilon
    kennt sich schon aus

    AW: Internet bleibt hängen

    Zitat Zitat von Sylencer Beitrag anzeigen

    CMD ipconfig /all :

    DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : home

    Ethernet-Adapter Ethernet 2:

    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: home
    Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.0.1
    DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.0.1
    DNS-Server . . . . . . . . . . . : 62.117.1.25
    89.16.129.25
    Bei mir steht statt home fritz!box und als DNS-Server die IP-Adresse des Routers 192.168.0.1. Wenn Du die DNS-Server fest einträgst, kann der Provider nicht flexibel reagieren.

    https://dig.whois.com.au/ip/62.117.1.25

    DNS Suffix "home" über DHCP
    Swisscom Community - DNS Suffix "home" über DHCP - Swisscom Community

    Es gibt in der Registry ein paar Schlüssel für DNS Cache.

  6. #6
    Sylencer
    LoL Diamond Spieler Avatar von Sylencer

    AW: Internet bleibt hängen

    Ich lass die DNS automatisch beziehen, ich hab gar nichts eingetragen -exn6acm.png. Ich hab leider keine Fritzbox, sondern nur den Wlan router von Tele columbus.

  7. #7
    Epsilon
    kennt sich schon aus

    AW: Internet bleibt hängen

    Komisch... Ich kann mich nicht erinnern, dass ich den DNS-Server fest eingetragen hätte.

    Das ist wohl nicht Dein erstes Problem?
    Zitat Zitat von Sylencer Beitrag anzeigen
    Direkt im MB im Lan-Adapter, beziehe mein Internet über powerline (dlan) schon seit Jahren und null Probleme.
    Da halte ich mich raus. Vielleicht läuft mittags manchmal ein alter Elektromotor beim Nachbarn...
    Geändert von Epsilon (09.04.2016 um 20:46 Uhr)

  8. #8
    Sylencer
    LoL Diamond Spieler Avatar von Sylencer

    AW: Internet bleibt hängen

    Der Lan-Adapter vom MB ist schrott, hab mir nen neuen geholt per PCI-Slot.
    Seitdem ich die Lease auf 7 Tage eingestellt hab, bleibts nichtmehr hängen. Aber wahrscheinlich wenn die Lease wieder ausgelaufen ist. Naja legacy lan adapter + dlan und drecks Anbieter, da kann es schonmal passieren dass es hängen bleibt. Kann aber auch an win 10 mal wieder liegen wer weiß.
    Router kann ich mir leider keinen neue holen, da Fritzbox nur DSL unterstützt und kein Kabel soweit ich weiß.
    Und andere kommen mir nicht ins Haus.

  9. #9
    Sylencer
    LoL Diamond Spieler Avatar von Sylencer

    AW: Internet bleibt hängen

    Also es liegt definitiv am Lease, seitdem ich den Lease auf ne Woche gestellt habe, keinerlei Probleme. Also muss ich jetzt wohl jede Woche von hand den Lease neu machen.

  10. #10
    Sylencer
    LoL Diamond Spieler Avatar von Sylencer

    AW: Internet bleibt hängen

    So hatte die letzten 2 Tage wieder heftig Problem mit dem Internet. Router auf Werkseinstellungen zurück gesetzt, IPv6 vom Anbieter wieder aktivieren lassen. Lease auf 1 Tag gestellt. Trotzdem immernoch zufällig disconnetcs. z.b. heute

    Lease erhalten. . . . . . . . . . : Sonntag, 17. April 2016 09:31:56
    Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Montag, 18. April 2016 10:12:36

    gehe 13 uhr wieder an den Pc und sehe in Steam dass ich vor 3 Stunden anscheinend einen Disconnect hatte. Lease ist aber nicht abgelaufen oder auf 1/2. Skype ist auch rausgeflogen bzw. schmiert hin und wieder ab (ich seh es wenn z.b. Alle Kontakte auf einmal offline sind, die eigentlich "abwesend" waren/sind.

    Ethernetkarten-Treiber ist aktuell von hier : Realtek PCIe GBE Family Controller | Realtek drivers download
    vom 09.04.2016, win 10. Also auch "aktuell", die Probleme bestanden aber schon vorher mit dem alten Treiber. Also nehme ich mal an, dass es nicht an der Karte liegt oder? Dlan adapter + Software dazu sind auch up-2-date.

    Laut "Status" ist die Verbindung aber nie abgebrochen - -hdxykox.png

    Habe jetzt noch extra cat 6 kabel bestellt um Probleme an den Kabeln auszuschließen (derzeit cat 5e)
    Es nervt einfach dass Ich immer solche Probleme habe...kann denn nicht einfach mal alles funktionieren? Zudem ich immer alles update und nach möglichen Fehlerquellen suche.

    Hier noch die alle Ereignisse von heute aus dem Admin. Eventlog


    verborgener Text:

    Protokollname: Application
    Quelle: Microsoft-Windows-Search
    Datum: 17.04.2016 10:36:15
    Ereignis-ID: 3036
    Aufgabenkategorie:Gatherer
    Ebene: Warnung
    Schlüsselwörter:Klassisch
    Benutzer: Nicht zutreffend
    Computer: Crackfarmer
    Beschreibung:
    Der Crawl konnte für die Inhaltsquelle <iehistory://{S-1-5-21-1845251820-934741517-3756181789-1001}/> nicht abgeschlossen werden.

    Kontext: Anwendung, SystemIndex Katalog

    Details:
    Der RPC-Server ist nicht verfügbar. (HRESULT : 0x800706ba) (0x800706ba)

    Ereignis-XML:
    <Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">
    <System>
    <Provider Name="Microsoft-Windows-Search" Guid="{CA4E628D-8567-4896-AB6B-835B221F373F}" EventSourceName="Windows Search Service" />
    <EventID Qualifiers="32768">3036</EventID>
    <Version>0</Version>
    <Level>3</Level>
    <Task>3</Task>
    <Opcode>0</Opcode>
    <Keywords>0x80000000000000</Keywords>
    <TimeCreated SystemTime="2016-04-17T08:36:15.109259800Z" />
    <EventRecordID>20703</EventRecordID>
    <Correlation />
    <Execution ProcessID="0" ThreadID="0" />
    <Channel>Application</Channel>
    <Computer>Crackfarmer</Computer>
    <Security />
    </System>
    <EventData>
    <Data Name="ExtraInfo">

    Kontext: Anwendung, SystemIndex Katalog

    Details:
    Der RPC-Server ist nicht verfügbar. (HRESULT : 0x800706ba) (0x800706ba)
    </Data>
    <Data Name="URL">iehistory://{S-1-5-21-1845251820-934741517-3756181789-1001}/</Data>
    </EventData>
    </Event>


    Protokollname: Application
    Quelle: Microsoft-Windows-Perflib
    Datum: 17.04.2016 09:50:44
    Ereignis-ID: 1008
    Aufgabenkategorie:Keine
    Ebene: Fehler
    Schlüsselwörter:Klassisch
    Benutzer: Nicht zutreffend
    Computer: Crackfarmer
    Beschreibung:
    Die Open-Prozedur für den Dienst "BITS" in der DLL "C:\Windows\System32\bitsperf.dll" war nicht erfolgreich. Die Leistungsdaten für diesen Dienst sind nicht verfügbar. Die ersten vier Bytes (DWORD) des Datenbereichs enthalten den Fehlercode.
    Ereignis-XML:
    <Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">
    <System>
    <Provider Name="Microsoft-Windows-Perflib" Guid="{13B197BD-7CEE-4B4E-8DD0-59314CE374CE}" EventSourceName="Perflib" />
    <EventID Qualifiers="49152">1008</EventID>
    <Version>0</Version>
    <Level>2</Level>
    <Task>0</Task>
    <Opcode>0</Opcode>
    <Keywords>0x80000000000000</Keywords>
    <TimeCreated SystemTime="2016-04-17T07:50:44.487935800Z" />
    <EventRecordID>20688</EventRecordID>
    <Correlation />
    <Execution ProcessID="0" ThreadID="0" />
    <Channel>Application</Channel>
    <Computer>Crackfarmer</Computer>
    <Security />
    </System>
    <UserData>
    <EventXML xmlns="Perflib">
    <param1>BITS</param1>
    <param2>C:\Windows\System32\bitsperf.dll</param2>
    <binaryDataSize>8</binaryDataSize>
    <binaryData>0200000000000000</binaryData>
    </EventXML>
    </UserData>
    </Event>


    Protokollname: System
    Quelle: Microsoft-Windows-DNS-Client
    Datum: 17.04.2016 09:32:06
    Ereignis-ID: 1014
    Aufgabenkategorie1014)
    Ebene: Warnung
    Schlüsselwörter268435456)
    Benutzer: Netzwerkdienst
    Computer: Crackfarmer
    Beschreibung:
    Zeitüberschreitung bei der Namensauflösung für den Namen wpad, nachdem keiner der konfigurierten DNS-Server geantwortet hat.
    Ereignis-XML:
    <Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">
    <System>
    <Provider Name="Microsoft-Windows-DNS-Client" Guid="{1C95126E-7EEA-49A9-A3FE-A378B03DDB4D}" />
    <EventID>1014</EventID>
    <Version>0</Version>
    <Level>3</Level>
    <Task>1014</Task>
    <Opcode>0</Opcode>
    <Keywords>0x4000000010000000</Keywords>
    <TimeCreated SystemTime="2016-04-17T07:32:06.166701300Z" />
    <EventRecordID>27857</EventRecordID>
    <Correlation />
    <Execution ProcessID="1784" ThreadID="2036" />
    <Channel>System</Channel>
    <Computer>Crackfarmer</Computer>
    <Security UserID="S-1-5-20" />
    </System>
    <EventData>
    <Data Name="QueryName">wpad</Data>
    <Data Name="AddressLength">128</Data>
    <Data Name="Address">020000003E7501190000000000000000000000000000000000000000000000000 00000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000 00000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000 0000000000000000000000000000000</Data>
    </EventData>
    </Event>


    Protokollname: System
    Quelle: Microsoft-Windows-DistributedCOM
    Datum: 17.04.2016 00:31:15
    Ereignis-ID: 10016
    Aufgabenkategorie:Keine
    Ebene: Fehler
    Schlüsselwörter:Klassisch
    Benutzer: SYSTEM
    Computer: Crackfarmer
    Beschreibung:
    Durch die Berechtigungseinstellungen für "Anwendungsspezifisch" wird dem Benutzer "NT-AUTORITÄT\SYSTEM" (SID: S-1-5-18) unter der Adresse "LocalHost (unter Verwendung von LRPC)" keine Berechtigung vom Typ "Lokal Aktivierung" für die COM-Serveranwendung mit der CLSID
    {D63B10C5-BB46-4990-A94F-E40B9D520160}
    und der APPID
    {9CA88EE3-ACB7-47C8-AFC4-AB702511C276}
    im Anwendungscontainer "Nicht verfügbar" (SID: Nicht verfügbar) gewährt. Die Sicherheitsberechtigung kann mit dem Verwaltungstool für Komponentendienste geändert werden.
    Ereignis-XML:
    <Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">
    <System>
    <Provider Name="Microsoft-Windows-DistributedCOM" Guid="{1B562E86-B7AA-4131-BADC-B6F3A001407E}" EventSourceName="DCOM" />
    <EventID Qualifiers="0">10016</EventID>
    <Version>0</Version>
    <Level>2</Level>
    <Task>0</Task>
    <Opcode>0</Opcode>
    <Keywords>0x8080000000000000</Keywords>
    <TimeCreated SystemTime="2016-04-16T22:31:15.735157400Z" />
    <EventRecordID>27811</EventRecordID>
    <Correlation />
    <Execution ProcessID="912" ThreadID="1748" />
    <Channel>System</Channel>
    <Computer>Crackfarmer</Computer>
    <Security UserID="S-1-5-18" />
    </System>
    <EventData>
    <Data Name="param1">Anwendungsspezifisch</Data>
    <Data Name="param2">Lokal</Data>
    <Data Name="param3">Aktivierung</Data>
    <Data Name="param4">{D63B10C5-BB46-4990-A94F-E40B9D520160}</Data>
    <Data Name="param5">{9CA88EE3-ACB7-47C8-AFC4-AB702511C276}</Data>
    <Data Name="param6">NT-AUTORITÄT</Data>
    <Data Name="param7">SYSTEM</Data>
    <Data Name="param8">S-1-5-18</Data>
    <Data Name="param9">LocalHost (unter Verwendung von LRPC)</Data>
    <Data Name="param10">Nicht verfügbar</Data>
    <Data Name="param11">Nicht verfügbar</Data>
    </EventData>
    </Event>

  11. #11
    Sylencer
    LoL Diamond Spieler Avatar von Sylencer

    AW: Internet bleibt hängen

    Ereignis ID : 8004

    Fehler beim Registrieren des Netzwerkadapters mit den folgenden Einstellungen:

    Adaptername: {A5A04108-1436-44E3-B201-4D02BBA77518}
    Hostname: Crackfarmer
    Adapterspezifisches Domänensuffix: box
    DNS-Serverliste:
    2a02:2450:dd3f:400f::10, 2a02:2450:dd3f:400f::11, 62.117.1.25, 89.16.129.25
    Server, an den das Update gesendet wurde: <?>
    IP-Adresse(n):
    2a02:2450:10d0:701:1cba:3fb3:70c3:6c1c, 192.168.0.2

    Diese DNS-Registrierung ist aufgrund eines DNS-Serverfehlers fehlgeschlagen. Mögliche Ursache ist eine Zonenübertragung, die den DNS-Server für die anwendbare Zone blockiert, die der Computer zum Registrieren benötigt.

    (Die anwendbare Zone sollte mit dem oben angegebenen adapterspezifischen Domänensuffix übereinstimmen.) Sie können versuchen, den Netzwerkadapter und seine Einstellungen manuell zu konfigurieren, indem Sie in der Befehlszeile "ipconfig /registerdns" eingeben. Wenden Sie sich bezüglich des Netzwerkzustands an den Netzwerksystemadministrator, falls das Problem weiterhin besteht.

    was soll das nun heißen?

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162