Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17
Danke Übersicht8Danke
Thema: Pc freezed nach 10sec Ingame - The Division Hallo Gemeinschaft, ich weiß nicht genau ob das Problem nur an The Division oder meinem Pc sonstwo liegt, jedenfalls ist ...
  1. #1
    MonteToast
    Herzlich willkommen

    Spiele hängen sich auf.

    Hallo Gemeinschaft,
    ich weiß nicht genau ob das Problem nur an The Division oder meinem Pc sonstwo liegt, jedenfalls ist hier der Fehler am schnellsten reproduzierbar.( Problem auch bei R6 Siege, PA Titans)
    Bei The Division:
    Ich kann normal das Spiel starten und komme auch in das Menü, danach starte ich das Spiel und der Ladekreis kommt ganz normal bis ich dann mein Charakter bewegen kann, dh. der Zeitpunkt an dem die Grafikkarte anfängt die Welt zu rendern. Nach ca 5-10 friert dann das Bild ein und wird kurz darauf schwarz, aber nicht nur das, mein ganzer PC zeigt keine Reaktion mehr.

    Mein Pc:
    Win 10 Pro
    Prozessor: Intel Xeon 1321 v3
    Grafikkarte: XFX Radeon Fury
    Motherboard: Msi Z97S Krait
    Arbeitsspeicher: 2x 8GB HyperX Fury
    Festplatte: 2x Samsung 250 SSD in Raid 0
    Netzteil: 530w BeQuiet PSU
    Wasserkühlung: Corsair H110 Gt

    Vielen Dank für eure Hilfe.
    Geändert von MonteToast (10.04.2016 um 20:10 Uhr)

  2. #2
    RobertfH
    Foren-Wischmopp Avatar von RobertfH

    AW: Pc freezed nach 10sec Ingame - The Division

    Meine Vermutung wäre, dass irgendwo zu wenig Strom ankommt?
    Was steht denn in der Ereignisanzeige?

  3. #3
    KnSN
    Side Channel Attacker Avatar von KnSN

    AW: Pc freezed nach 10sec Ingame - The Division

    Hallo MonteToast!


    Spekuliert man über den Verursacher dann zeigt der Finger rasch in die Richtung von dem Netzteil und dem Arbeitsspeicher.
    In Deinem Fall ist der Funktionsfehler oder die Fehlkonfiguration bestätigt, sodass wir uns zuerst einmal einen Einblick auf die Komponenten Deines Computers erlauben.

    Bitte von CPU-Z je einen Screenshot von den Reitern CPU, Mainboard, Memory sowie *SPD und Graphics anhängen!
    http://www.drwindows.de/hardware-too...-anzeigen.html
    http://www.drwindows.de/dr-windows-i...t-gemacht.html
    * Bei uneinheitlicher Bestückung von Speichermodulen (stringent nach interner Modellbezeichnung) bitte je einen Screenshot pro Steckplatz anhängen; umschaltbar über die Schaltfläche Memory Slot Selection!


    ps: Sorry, dass dieses Thema erst so spät aufgegriffen worden ist. ^^

  4. #4
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Pc freezed nach 10sec Ingame - The Division

    Schau mal in deine eigene Signatur : Netzteil 530 Watt und Grafikkarte Radeon Fury !!!!!
    Das NT ist wohl etwas zu Schwach um die Brust für deine Graka! Im Desktop reicht der Saft noch aber beim Spielestart wird das Hemd zu dünn.
    Die Fury braucht schnell mal mehr Strom als die Spezifikation der Schnittstellen hergibt, die hat in einem Test wohl schonmal um die 400W gezogen ( steht irgendwo auf einer Testseite ).
    Ich habe so ein NT mit einer R9 280 im System.
    KnSN bedankt sich.

  5. #5
    KnSN
    Side Channel Attacker Avatar von KnSN

    AW: Pc freezed nach 10sec Ingame - The Division

    Die nominelle Gesamtleistung ist ausreichend.
    Worin Du Recht behalten kannst ist, dass die gekoppelte Stromstärke unzureichend ist, doch dies erschließt sich nicht, solange die Modellbezeichnung von dem Netzteil unbekannt ist.

  6. #6
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Pc freezed nach 10sec Ingame - The Division

    Steht doch oben - Netzteil: 530w BeQuiet PSU

  7. #7
    KnSN
    Side Channel Attacker Avatar von KnSN

    AW: Pc freezed nach 10sec Ingame - The Division

    Bitte nicht bloß bis zum Mittagessen denken!

    Diese Definition trifft auf bis zu 5 Modellreihen aus derzeit 4 Modellserien nach ATX-Norm v2.2 bis v2.4 zu, welche zu dieser Konstellation kompatibel sind.
    tkmopped bedankt sich.

  8. #8
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Pc freezed nach 10sec Ingame - The Division

    Jou stimmt . Aber die Fury braucht alleine bis zu 355W (Sapphire, XFX weiß ich nicht) und dann bleibt für den "Rest" maximal (rechnerisch) 175W wobei wir die Verteilung auf die einzelnen Spannungsschienen des NT nicht kennen. Arm ausgestattet ist das System zudem auch nicht.
    Der Fehler ist so derselbe wie nach meiner Umrüstung von HD7850 zu R9 280 bei gleichem Netzteil 450W noName.

    Ah - Mittagessen - gute Idee ! Danke!
    KnSN bedankt sich.

  9. #9
    KnSN
    Side Channel Attacker Avatar von KnSN

    AW: Pc freezed nach 10sec Ingame - The Division

    Du orientierst Dich in der Leistungsaufnahme an den Messwert eines gesamten Systems.
    Selbst die ab Werk übertakteten Modelle per Luftkühlung übersteigen nur knapp die 300 Watt.

    Die meisten Modelle begnügen sich rechnerisch mit einmal 6-poligem plus einmal 8-poligem Stromanschluss (300 Watt).
    Und XFX ist nun wahrlich kein Dauerbrenner wie GIGABYTE und SAPPHIRE, wo die gewaltige Mehrleistung in entsprechend hoher Leistungsaufnahme resultiert.

    Entscheidend ist, was diese Grafikkarte von allein ausgehend aufnimmt und was das additiv mit den oben aufgezählten Komponenten ergibt - keine 500 Watt in der Spitzenleistung.

    Selbstverständlich ist nicht bekannt, inwieweit das Netzteil diese 530 Watt aufteilt, denn diese werden wahrscheinlich nicht in 12 Volt resultieren, doch ein Modell aus einer der oberen Klassen ist zumindest so effizient und effektiv, dass gen 475 Watt herausspringen werden, was noch genügt.

  10. #10
    MonteToast
    Herzlich willkommen

    AW: Pc freezed nach 10sec Ingame - The Division

    Danke danke an alle
    Kurzer Ausflug ->> Mich hatte mal die neugier gepackt die Fury zu übertakten, da das früher nicht möglich war. Schlußendlich habe ich mich dann aber umentschieden für eine leise Graka. Also hab ich MSI Afterburner wieder deinstalliert. N
    Nach ewigen forschen ist mir zufällig in FurMark aufgefallen das die Taktraten nicht bei 1000MHz standart-takt sind. Ich habe wohl vergessen den takt zurückzusetzen vor dem deinstallieren und ich wusste nicht das der Takt auch bleibt wenn MSI Afterburner nicht mehr drauf ist, my bad

    PROBLEM SOLVED


    ---------------------------------------
    Zwecks NT, das ist vollig ausreichen, wen Karte ist mit 275 spezifiziert selbst mit 350Watt + meine 80 Watt CPU habe ich noch genug Headroom.
    KnSN bedankt sich.

  11. #11
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Pc freezed nach 10sec Ingame - The Division

    Zitat Zitat von KnSN Beitrag anzeigen
    Du orientierst Dich in der Leistungsaufnahme an den Messwert eines gesamten Systems.
    Selbst die ab Werk übertakteten Modelle per Luftkühlung übersteigen nur knapp die 300 Watt.

    Die meisten Modelle begnügen sich rechnerisch mit einmal 6-poligem plus einmal 8-poligem Stromanschluss (300 Watt).
    Und XFX ist nun wahrlich kein Dauerbrenner wie GIGABYTE und SAPPHIRE, wo die gewaltige Mehrleistung in entsprechend hoher Leistungsaufnahme resultiert.

    Entscheidend ist, was diese Grafikkarte von allein ausgehend aufnimmt und was das additiv mit den oben aufgezählten Komponenten ergibt - keine 500 Watt in der Spitzenleistung.

    Selbstverständlich ist nicht bekannt, inwieweit das Netzteil diese 530 Watt aufteilt, denn diese werden wahrscheinlich nicht in 12 Volt resultieren, doch ein Modell aus einer der oberen Klassen ist zumindest so effizient und effektiv, dass gen 475 Watt herausspringen werden, was noch genügt.
    Die getestete Sapphire Fury luftgekühlt hatte im Testsystem getestet eine Leistungsaufnahme im Schnitt von 355W (XFX weiß ich nicht dürfte aber ähnlich sein) , nur ein Durchschnittswert! für das Testsystem. In der Spitze kann das durchaus heftiger werden und da nur die 12V - Schiene belastet wird , an der auch noch der Prozessor hängt und noch andere 12V-Geräte ...
    Wenn die Graka zur Höchstform aufläuft tuckert die CPU daneben nicht auf der Standgasdüse , das ganze System wird zum Heizelement. Mir wäre dieses NT mit solchen Komponenten zu sehr auf Kante genäht , einfach mal in einer Spielpause (wenn es denn läuft) nur mal kurz die Hand in den Luftstrom des NT gehalten und siehe da - wir haben einen Föhn. Ich habe andere Komponenten aber mein NT wird höchstens "Handwarm", auch beim Spielen, und vorher war mit Corsair 450W auch ne Heizung im Zimmer.

    AMD Radeon R9 Fury (Grafikkarten) Test - Schneller, aber auch teurer als GTX 980 - Seite 4 - GameStar

    Es gab Nudeln
    KnSN bedankt sich.

  12. #12
    KnSN
    Side Channel Attacker Avatar von KnSN

    AW: Pc freezed nach 10sec Ingame - The Division

    GameStar ist keine Referenz, um die Leistungsaufnahme von einer Grafikkarte nachzuschlagen, weil die Leistungsaufnahme des gesamten Computers gemessen wird. Das siehst Du schon anhand des utopischen Messwertes der GeForce GTX 660, GeForce GTX 760, GeForce GTX 960 und GeForce GTX 970, wo das Resultat letztlich in mindestens 75 Watt zu viel ausfällt, was in den übrigen Komponenten resultiert. Das hatte ich zuvor schon betont.

    Lasst euch nicht von plumpen Messwerten beirren, sondern schaut genau hin und urteilt sowie hinterfragt die Resultate kritisch!

    Tom's Hardware setzt auf die modernsten und genauesten Messverfahren:
    AMD FX-8370E im Test: Mehr Effizienz dank angezogener Handbremse? - Einführung und Übersicht
    Die Leistungsaufnahme des Prozessors wird mittels Laser-Technologie direkt am CPU - Voltage Regulator Module ermittelt, anstatt zwischen der Steckdose und dem Netzteil, so wie es zu 90% aller anderen Möchtegern-Labore mit herkömmlichen Messinstrumenten üblich ist.

  13. #13
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Pc freezed nach 10sec Ingame - The Division

    Das Netzteil versorgt den gesamten PC? oder nisch? Auch die "übrigen" Komponenten. Und wenn der Strom für eine Komponente dann nicht reicht wirds zappenduster. oder nisch?

  14. #14
    KnSN
    Side Channel Attacker Avatar von KnSN

    AW: Pc freezed nach 10sec Ingame - The Division

    Darum geht 's doch gar nicht! Du kannst nicht die zusätzliche Leistung von einem anderen Computer in das Verhältnis auf den Computer hier setzten und auch noch aufrechnen. Den Aufschlag von 75 - 100 Watt, was Du in der Tabelle @Stock von den Grafikkarten ausliest, kannst Du nicht auf diesen Computer übertragen, der mit keinen zwei Prozessoren, keinen zwei Hauptplatinen und so weiter ausgestattet ist. Die 75 - 100 Watt, welche da zu viel sind, gehören für diesen Computer gestrichen.

    Die AMD Radeon R9 Fury sowie die AMD Radeon R9 Fury X gönnt sich ohne Übertaktung ab Werk ca. 275 Watt, mit normaler Übertaktung ca. 300 Watt und mit straffer Übertaktung ca. 325 Watt, also nix mit 350 - 375 Watt, wovon 75 Watt von den Komponenten Prozessor plus Mainboard usw. eines anderen Computers entspringen.

  15. #15
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Pc freezed nach 10sec Ingame - The Division

    OT @KnSN

    Na sicher dat.
    Wenn du bei Hardwareluxx mal den Test des MSI Z97S anschaust wirst du im Testsystem ein Netzteil mit 560W Combined nachlesen können . Leistungstest und Idle usw. , was man da eben so testet. Die haben da bestimmt nicht ein Überdimensioniertes Teil eingebaut.
    Die Grafik dort ist eine HD 7850 !! Ich gehe doch mal davon aus das du wenigstens denen zugestehst , das sie wissen was sie tun. Die Ergebnisse sind für hier eher uninteressant . Interessant ist eigentlich nur die Komponentenauswahl und die spricht ja eigentlich für sich. Wenn dann anstatt der HD 7850 eine Radeon Fury eingebaut wird geht die Tendenz dann wohl auch zu einem stärkeren Netzteil. Würde ich jedenfalls so machen, spätesten nach dem ersten Hänger.
    Du kannst das anders sehen aber wenn ich mir einen Spielerechner baue dann plane ich auch beim NT eine spätere Erweiterung mit ein. Die Dinger sind zu teuer um jedesmal beim Nachrüsten ein neues einbauen zu müssen. Gefühlt würde ich im obigen System (wenn es meines wäre) ein effektives NT (Bronze oder Silber) mit 650W - 700W einbauen. Man weiß ja nie was noch kommt.

    Messwerte sind zwar gut und schön aber ein PC der zwar anhand der Spezifikationen laufen müßte es aber effektiv nicht tut ...
    Im übrigen war die erste Radeon Fury X bei den ersten Tests im Punkt der Leistungsaufnahme weit jenseits der Spezifikationen die der Steckplatz und die Anschlüsse des Netzteils hergeben müssen.
    KnSN bedankt sich.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162