Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 33
Danke Übersicht14Danke
Thema: Umstieg von WIN7 auf WIN10 Hallo ! Wollte mal in die Runde hineinhören ob ich mittlerweile einen Umstieg/Upgrade von Windows 7 auf Windows 10 machen ...
  1. #1
    ThinkGreen
    gehört zum Inventar

    Frage Umstieg von WIN7 auf WIN10

    Hallo !

    Wollte mal in die Runde hineinhören ob ich mittlerweile einen Umstieg/Upgrade von Windows 7 auf Windows 10 machen soll oder nicht?

    Wie ist Windows 10 so? Ist es genau so Benutzerfreundlich etc. wie das Windows7 oder genau so blöd/doof wie das Windows 8?

    Hab zwar auf meiner Festplatte eine Partition drauf, wo auf der einen das Windows10 installiert ist und auf der anderen Windows7, aber das Windows10 hat mich bisdato warum auch immer nicht so sehr angezogen.
    Aber momentan immer noch auf dem Windows7.


    LG

  2. #2
    joachim2
    treuer Stammgast Avatar von joachim2

    AW: Umstieg von WIN7 auf WIN10

    Hallo ThinkGreen,

    diese Frage kannst nur du selber beantworten! Dennoch will ich dir mal schreiben wie ich darüber denke.
    Es gibt zwei Grund verschiedenen Anwender Typen.
    Typ 1: alles neue muss immer mindesten so sein wie das vorherige + Neuerungen.
    Typ 2: vergiss das alte und freue dich an Neuerungen und Verbesserungen.
    Typ x: liegt irgend wo dazwischen.

    Typ 1 will immer das win98 so aussieht wie win95 und XP so wie 98 und win7 wie XP........
    Bist du Typ 1 dann lass halt alles beim alten, bis es kein wi7 mehr gibt.

    Typ 2 wird sich die Frage gar nicht stellen und einfach mit der Zeit gehen.

    Gruß joachim
    ThinkGreen bedankt sich.

  3. #3
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Umstieg von WIN7 auf WIN10

    Hallo ThinkGreen, ich führe jetzt aber nicht tausende von Beiträgen aus ,

    Schaue mal hier im Forum nach sehr vielen Beiträgen zu einem Thema dazu oder auch im Stammtisch ,

    Wenn Du damit fertig bist ist der 29.6.2016 wahrscheinlich vorbei und der Umstieg bis dahin ist kostenlos , danach kostenpflichtig

    Im Übrigen ist es Ansichtssache ob Du umsteigst , und was Du für Hardware hast
    frankyLE, Waschmaschine und ThinkGreen bedanken sich.

  4. #4
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: Umstieg von WIN7 auf WIN10

    Wenn du umsteigen willst, dann lese bitte dies von A-Z durch und arbeite es ab. Ansonsten hast du danach nur Frust und schimpfst wie Teufel auf Windows 10
    http://www.drwindows.de/windows-anle...dows-10-a.html
    Henry E. und ThinkGreen bedanken sich.

  5. #5
    Tyler
    Herzlich willkommen

    AW: Umstieg von WIN7 auf WIN10

    Hallöchen!

    Also, nachdem ich heute endlich mal Win10 testen wollte und erstmal den Laptop upgraden wollte, da ich ein, naja sagen wir mal stark angepasstes System benutze, hab ich nun einige gravierende Dinge festgestellt, die - zumindest für meine Belange - sehr unbefriedigend sind. Ich verzichte in Windows 7 möglichst auf die Maus, da es mit Tastenkombinationen, sofern man sie kennt und verinnerlicht hat, und ein paar BATs einfach sehr viel schneller geht.

    Folgende Problem nach Upgrade von Win7 auf 10:

    Ich hatte mir unter Win7 eine Batch mit
    "netsh advfirewall set publicprofile firewallpolicy blockinbound,blockoutbound" und
    "netsh advfirewall set publicprofile firewallpolicy blockinbound,allowoutbound"
    geschrieben und deren Verknüpfung ins %WINDIR% gelegt. Damit kann man mit Win + R und eingeben des Verknüpfungsnamens solche Batches für solche schnelle Aufgaben ausführen.
    Leider werden die BAT unter Win10 im Ausführen-Dialog anscheinend nicht mehr als Admin ausgeführt, was dazu führt, dass es über den Ausführen-Dialog so nicht mehr funktioniert. Auch das Ändern der erweiterten Eigenschaften der Verknüpfungen auf "Als Administrator ausführen" funktioniert nicht. Die Eingabeaufforderung öffnet sich für den Bruchteil einer Sekunde und schließt sich sofort wieder.
    Man muss Win + X, A drücken (Tastenkombi für Eingabeaufforderung) und die Verknüpfung als Pfad aufrufen (%WINDIR%\allow.lnk). Das ist schei*e.

    Außerdem funktioniert im Windows-eigenen "Erweiterte Firewalleinstellungen"-Snap-In (wf.msc) keine einzige ausgehende Zulassen-Regel fürs öffentliche Profil mehr. Man kann also die Firewall nicht "scharfschalten" (alles generell blockieren, was nicht explizit erlaubt ist), da keine Zulassen-Regel mehr greift. Wenn man's andersherum einstellt, also für das aktive Profil ausgehende Verbindungen generell zulässt und eine Blockieren-Regel erstellt, wirkt diese jedoch. Das ist eigentlich die größte Schei*e. Meine Firewall ist sauber durchkonfiguriert, mit allen notwendigen Ports für jedes einzelne Programm, inkl. der notwendigen Services (svchost mit WinUpdate Port 80 usw.). Die Zulassen-Regeln sind jetzt wirkungslos und die Firewall muss momentan für die ausgehenden Verbindungen des öffentlichen Profils auf "Zulassen" stehen. Das gefällt mir absolut überhaupt gar nicht.

    Als nächstes funktioniert auch die Tastenkombination zum Wechseln zwischen den Ordneransichten im WinExplorer nicht mehr.
    Beispiel:
    Alt + A, X = Extra große Symbole
    Alt + A, D = Details
    Vielleicht kennt jemand einen anderen Weg (ja, ohne Maus!).

    Desweiteren ist die Desktopvorschau nicht mehr verfügbar (Win7: Win + Leertaste). Dabei kommt nun der Wechsel des Tastaturlayouts. Sehr ärgerlich, finde ich.

    Die Shell Info (das ist das erscheinende Infokästchen, wenn ein Objekt im Explorer markiert wird) von MediaInfo funktioniert nicht mehr. Man konnte unter Win7 das sehr nette Helferlein MediaInfo die Shell Info anpassen lassen, sodass MediaInfo und nicht Windows diese Infos - und zwar sehr viel ausführlichere - erscheinen ließ.

    Am Laptop lässt sich die Displayhelligkeit nicht mehr verändern, sobald die Treiber geladen wurden. Die Treiber habe ich überprüft, alle aktuell. TeamViewer und der dazugehörige Displaytreiber hat bei einem (anderes Forum) Probleme gemacht, daran liegt's bei mir jedenfalls auch nicht. Es erscheint zwar das Overlay für die Displayhelligkeit, sie ändert sich aber nicht. Über das Netz-Symbol im System Tray kann ich die Helligkeit zwar in 25%-Schritten festlegen, jedoch ändert sich auch damit die Helligkeit nicht.

    Mir fällt sicher demnächst noch mehr auf ...

    Grüße!

  6. #6
    joachim2
    treuer Stammgast Avatar von joachim2

    AW: Umstieg von WIN7 auf WIN10

    Ganz klar Typ1

  7. #7
    Tyler
    Herzlich willkommen

    AW: Umstieg von WIN7 auf WIN10

    Du, ich probiere schon eine ganze Weile herum, aber bisher nerven mich diese Dinge unheimlich ... Und die Sache mit der Firewall ist ja wohl ein eklatanter Sicherheitsaspekt. Wundert mich nur, dass ich das bisher in keinem Forum gelesen habe.

    Gesendet von meinem D6503 mit Tapatalk

  8. #8
    joachim2
    treuer Stammgast Avatar von joachim2

    AW: Umstieg von WIN7 auf WIN10

    Hi Tyler, ist schon klar das win10 noch Ecken und Kanten hat! deshalb fände ich es gut wenn du solche dinge im win10 Feedback veröffentlichen würdest.

  9. #9
    Tyler
    Herzlich willkommen

    AW: Umstieg von WIN7 auf WIN10

    Hmm ... Wo find' ich das?

    Gesendet von meinem D6503 mit Tapatalk

  10. #10
    joachim2
    treuer Stammgast Avatar von joachim2

    AW: Umstieg von WIN7 auf WIN10

    in win10 unter " alle Apps " Windows Feedback.

    zum Thema Bildschirmhelligkeit hilft dir vielleicht dies http://www.drwindows.de/windows-10-d...ml#post1040595

  11. #11
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Umstieg von WIN7 auf WIN10

    Tastenkombinationen für Windows 10 sind hier von Microsoft dokumentiert: Tastenkombinationen - Windows-Hilfe Windowstaste + D ist der Desktop, Ansichten ändern im Explorer ist STRG + Mausrad.

    Die Fehler der Firewall könnten auch Folgen des Upgrades sein. Ich hatte bei meinen Tests mit der Firewall von Windows 10 keine derartigen Probleme, habe das aber nicht mehr weiterverfolgt. Ausgehende Zulassen-Regeln für diverse Windows-Dienste haben jedenfalls schon in Windows 8.1 nicht mehr so wie in Windows 7 funktioniert.

  12. #12
    Tyler
    Herzlich willkommen

    AW: Umstieg von WIN7 auf WIN10

    Danke für die gut gemeinten Antworten. Helfen aber leider in keinster Weise. Den Microsoftschen Artikel über die Tastenkombis kenne ich natürlich. Dass Win + D der Desktop ist, ist mir natürlich auch klar. Ich redete aber von der Desktopvorschau; das ist etwas anderes. Das ist dasselbe, wie mit der Maus über den Desktop-anzeigen-Schalter rechts unten zu fahren, ohne darauf zu klicken. Dass die Ansichten in den meisten Win32 Anwendungen mit Strg + Mausrad verändert werden, sollte auch klar sein. Aber: MAUSrad. Wenn man Tastenkombinationen verwendet und gewöhnt ist, greift man selte st zur Maus. Im Gegenteil, es ist dann geradezu lästig zur Maus greifen zu müssen. Ich glaube, das können ansonsten nur Linux-Entwickler und -Admins nachvollziehen. Ich find's nur sehr schade. Gerade für 'ne Produktivumgebung.
    Dass der Fehler mit der Firewall mit dem Upgrade anstatt Neuinstallation zusammenhängen kann, ist wohl möglich. Und von den Diensten mal ganz abgesehen, es ist noch nicht mal möglich, Edge oder Firefox auf Port 80 zuzulassen. Wenn man dieselbe Regel aber auf blockieren stellt, anstatt zulassen, und die Firewall auf Durchzug, dann wird die Anwendung blockiert. Sehr eigenartig.

    Gesendet von meinem SGP321 mit Tapatalk

  13. #13
    ThinkGreen
    gehört zum Inventar

    AW: Umstieg von WIN7 auf WIN10

    Naja, ich hab halt irgendwie die Angst das Win10 so ein Reinfall sein könnte wie Win8 bzw. Win8.1

    Und falls ich mal upgedraded hab, weiß ich nicht bzw. hab ich Angst das ich nie wieder mehr auf Win7 zurücksteigen kann.

    Deshalb hab ich mir folgendes überlegt.:

    Ich habe ja auf meiner Festplatte 2 Partitionen drauf. Auf der einen Win7 installiert und auf der anderen bereits das Win10 intalliert.

    Ist es zumindest möglich das ich alle Programme die ich in der Partition von Win7 genau übertrage an in das Win10 damit ich Win10 genau so 1:1 verwenden kann? INkl. Outlook, alle E-Mails davon, die Bilder auf das Win10 kopiere etc.?

  14. #14
    sunrise
    gehört zum Inventar Avatar von sunrise

    AW: Umstieg von WIN7 auf WIN10

    @ThinkGreen, Du solltest Dein Win7 ruhig upgraden. Du hast ja anschließend 30 Tage Zeit und kannst problemlos wieder auf Win7 zurückgehen. Die aktuelle Version von Win10 läuft richtig gut.
    Zu Deiner Idee mit den beiden Versionen...das wird nicht funktionieren denn wenn Du Deine Win7 Version upgegraded hast verfällt ja der Key für Win7, Du kannst also nicht beide Versionen aktiviert auf einem Rechner betreiben.
    Was die Übertragung der Daten angeht...wenn Du für z.B. Bilder, Musik, Videos...den Pfad auf eine andere Partition legst als C: dann kannst Du diese Ordner auch mit dem Win10 aus der anderen Partition nutzen. Outlook und die eMails sowie die Kontakte sind ja mit dem MS-Konto verbunden und wenn Du Dich in Deinem Win10 eben damit anmeldest hast Du dort auch die Mails und Kontakte...

    Ich finde die Idee aber Mist, machs lieber gleich richtig und das Upgrade auf das offizielle Windows10 und mach die andere Partition mit Deinem jetzigen "Versuchs-Win10" platt...wie eingangs erwähnt, Du hast ja 4 Wochen und kannst jederzeit wieder auf Dein Win7 zurück

    ...hier noch ein nützlicher Link für den Fall der Fälle -> http://www.deskmodder.de/wiki/index....er_Windows_8.1
    Geändert von sunrise (17.04.2016 um 15:21 Uhr)
    ThinkGreen bedankt sich.

  15. #15
    ThinkGreen
    gehört zum Inventar

    AW: Umstieg von WIN7 auf WIN10

    Wie lösche ich denn die 2 Partiiton auf meiner Festplatte wo ich das Win10 installiert habe?

    Werde das mit dem Upgrade heute machen.
    Das ist ja schon mal gut mit den 30 Tagen Testzeit. Das gefällt mir
    Wie kann ich denn diese Datei Windows.old erstellen um dann im Fall des Falles auf Win7 downzugraden?

    EDIT:
    Hab die Partition nach folgender Anleitung gelöscht:
    http://windows.microsoft.com/de-AT/w...#1TC=windows-7
    Jedoch steht bei der gelöschten Partition bei mir nun 250GB nicht zugeordnet.
    Wie kann ich diese nicht zugeordnete Menge nun dem Laufwerk zuordnen wo bei mir momentan das Win7 installiert ist?

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162