Ergebnis 1 bis 8 von 8
Danke Übersicht2Danke
  • 2 Post By Don Smeagle
Thema: Welche Dateimanager-Alternative für Windows 10 würdet ihr empfehlen? Es soll ja Leute geben, die den Dateimanager von Windows nicht wirklich mögen. Ich bin bisher mit dem Dateimanager gut ...
  1. #1
    Lukas Z.
    gehört zum Inventar Avatar von Lukas Z.

    Welche Dateimanager-Alternative für Windows 10 würdet ihr empfehlen?

    Es soll ja Leute geben, die den Dateimanager von Windows nicht wirklich mögen. Ich bin bisher mit dem Dateimanager gut ausgekommen und fand auch die Weiterentwicklung von Windows 8 mit der Ribbon-Oberfläche wirklich gut. Trotzdem bin ich so langsam nicht mehr ganz zufrieden damit.

    Das könnte vielleicht daran liegen, dass ich mit der Zeit mehrere Fenster nebeneinander über meine zwei Bildschirme verteilt habe. Generell muss ich oft Dateien hin und her kopieren.

    Ich bin daher -wie schon in der Überschrift geschrieben- auf der Suche nach einer Alternative. Q-Dir habe ich bereits getestet, davon war ich aber nicht wirklich überzeugt. Das lag zum einem daran, dass bei der Tastenkombination Win+E immer noch der "alte" Explorer geöffnet wurde. Das fand ich nicht sonderlich praktisch.

    Außerdem sind mir folgende Features wichtig:

    - (wie oben schon erwähnt) Das Aufrufen der entsprechenden Anwendung über die Tastenkombination Win+E. Diese Tastenkombination nutze ich sehr oft

    -Er sollte eine eigene Suchfunktion haben und nicht die, die im Windows Explorer enthalten ist. Als ich Q-Dir getestet habe, hat sich beim Aufrufen der Suche auch wieder ein Explorer Fenster öffnen

    -Da ich Dateien hin und her kopieren muss, sollte das entsprechende Programm mehrere Ordner gleichzeitig anzeigen können.

    -Das Programm sollte eine Ribbon-Oberfläche haben.

    Ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt.

  2. #2
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: Welche Dateimanager-Alternative für Windows 10 würdet ihr empfehlen?

    Ich benutze schon seit langen die Freeware "FreeCommander", lässt sich individuell anpassen.
    Downloads

    Nachtrag:
    Eine Alternative mit Ribbon-Oberfläche gibt es nicht. Ribbon ist spezielle GUI von Microsoft.

    (wie oben schon erwähnt) Das Aufrufen der entsprechenden Anwendung über die Tastenkombination Win+E. Diese Tastenkombination nutze ich sehr oft
    -screenshot.4.jpeg

  3. #3
    Don Smeagle
    Karbolmäuschen Avatar von Don Smeagle

    AW: Welche Dateimanager-Alternative für Windows 10 würdet ihr empfehlen?

    gerade eben wieder den TC eingerichtet.
    aber ob er all deinen anforderunge genügt, vermag ich nicht zu entscheiden
    ich nutze ihn schon ewig, weil ich halt auch ftp und synch von ordenrn damit gut bewerkstelligen kann
    aber schau mal hier nach, da hat Kollege SevenSpirit mit hexxxlein viel zusammen getragen
    Dateimanager
    prinblac und Henry E. bedanken sich.

  4. #4
    Uwe-HH
    bekommt Übersicht

    AW: Welche Dateimanager-Alternative für Windows 10 würdet ihr empfehlen?

    Moin LZ123,

    ich nutze seit Win 95 den SpeedCommander siehe > SpeedCommander

    Wahrscheinlich kannst Du da die Hotkeys (Win+E) dahingehend ändern, um den SpeedCommander gleich zu starten, das habe ich jedoch noch nicht ausprobiert und brauche ich auch nicht.

    Die Suchfunktion ist meiner Meinung nach sehr gut - was die Ribbon-Oberfläche angeht - nun, auch da muss ich auf das Forum dort verweisen, welches gut moderiert wird. (Das Aussehen ist bei mir eher kosmetischer Natur und daher für mich nicht so wichtig)

    Gibt dort uneingeschränkte Testversionen, probiere es doch einfach mal aus.

    Gruß Uwe-HH

  5. #5
    Lukas Z.
    gehört zum Inventar Avatar von Lukas Z.

    AW: Welche Dateimanager-Alternative für Windows 10 würdet ihr empfehlen?

    Erst einmal möchte ich mich für die vielen Antworten bedanken, die ich in so kurzer Zeit bekommen habe. Ich werde in den nächsten Tagen und Wochen die verschiedenen Programme ausprobieren und testen.

    -----

    @MSFreak

    Eine Alternative mit Ribbon-Oberfläche gibt es nicht. Ribbon ist spezielle GUI von Microsoft.
    Stimmt nicht wirklich. Ich könnte ein paar Programme aufzählen, welche die selber Oberfläche verwenden: PicPick, Cleverprint, Foxit Reader. Es wir bestimmt noch weitere Programme geben, die mit dem Interface ausgestattet sind.

  6. #6
    John_Doe
    nicht mehr wegzudenken

    AW: Welche Dateimanager-Alternative für Windows 10 würdet ihr empfehlen?

    Hi,

    ich benutze seit DOS-Zeiten den SpeedCommander und kann ihn nur wärmstens empfehlen.

    J_D

  7. #7
    pash0r
    kennt sich schon aus

    AW: Welche Dateimanager-Alternative für Windows 10 würdet ihr empfehlen?

    Xplorer X² inkl. Ribbons :-)

  8. #8
    JochenPankow
    experimentiert sehr gerne Avatar von JochenPankow

    AW: Welche Dateimanager-Alternative für Windows 10 würdet ihr empfehlen?

    Ich nutze den kostenlosen "Multi Commander" .

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162