Ergebnis 1 bis 5 von 5
Thema: Windows 10 Freeze bei Wifi Verbindung Hallo in die Experten-Runde, so langsam verzweifele ich hier... Mir liegt ein gebrauchter Acer Aspire One mit Win 10 vor, ...
  1. #1
    westwind11
    Herzlich willkommen

    Windows 10 Freeze bei Wifi Verbindung

    Hallo in die Experten-Runde,

    so langsam verzweifele ich hier...
    Mir liegt ein gebrauchter Acer Aspire One mit Win 10 vor, der offline einwandfrei läuft. Auch mit einem UMTS Stick gibt es keine Probleme.
    Nutzt man aber den eingebauten Wlan Adapter Intel Centrino Wireless N-100, kommt es nach 2-3 Minuten jedes Mal zu einem kompletten Stillstand. Bildschirm, Tastatur und Maus sind "eingefroren" und der Rechner lässt sich nur per hartem Reset wieder beleben.

    Der Treiber ist lt. Device Manager aktuell, ich habe aber auch noch versucht, eine neuere Version von Intel direkt zu laden, welche aber irgendwie nicht angenommen wird.

    Konflikte o.ä. werden nicht angezeigt, es läuft sonst alles.

    Kann mir da jemand evtl. einen Tipp geben, was ich noch machen könnte?

    Danke schonmal im Voraus!!

  2. #2
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Windows 10 Freeze bei Wifi Verbindung

    Wenn du mit dem Intel Wlan Adapter Probleme hast dann schau doch mal bei Intel selber nach ob deiner aktuell ist. Im Gerätemanager sieht man das nicht unbedingt und Windows-Update ist da auch nicht unbedingt immer auf der Höhe dxer Zeit.
    Bei Acer ist ein Intel-Adapter aber eher ungewöhnlich, meisten sind es Realtek WlanAdapter. Schau da lieber nochmal nach. Ich habe bei Acer One nur einen Realtek gefunden.

  3. #3
    westwind11
    Herzlich willkommen

    AW: Windows 10 Freeze bei Wifi Verbindung

    Danke für Deinen Tip, aber ich habe das alles schon getestet. Der Adapter ist wirklich von Intel
    Windows 10 Freeze bei Wifi Verbindung-intel-centrino.jpg

    Leider akzeptiert der Rechner die direkt von Intel herunter geladenen Treiber nicht und bleibt bei dem alten.

    Ich bin bin mir aber auch immer noch nicht sicher, ob dieses Freeze mit dem Treiber behoben wäre.

  4. #4
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Windows 10 Freeze bei Wifi Verbindung

    Baustelle: viele Möglichkeiten
    Schau mal in die Energiespareinstellungen des Adapters (auf Höchstleistung setzen)
    wenn du eine AV-Software hast deinstalliere diese mal komplett mit dem Tool des Herstellers (hatten wir schon oft)
    Probiere mal einen USB-Wlan-Adapter (nur mal ausborgen) wenn da keine Probleme sind liegt es am Intel-Adapter und die Netzwerkeinstellungen und -Protokolle sind i.O.

  5. #5
    westwind11
    Herzlich willkommen

    AW: Windows 10 Freeze bei Wifi Verbindung

    Nochmals danke für die Ideen.

    Der Versuch mit einem USB WLAN Adapter hat nicht geklappt.
    Aber ich habe mal versuchshalber den ebenso installierten Realtek PCIe FE Family Controller deaktiviert und siehe da - WiFi funktioniert wieder. Keine Ahnung, warum dem so ist. Aber ich lasse das jetzt so.


Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163