Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Ricohdrucker 2100N funktioniert seit Windows10 Systemwiederherstellung nicht mehr

  1. #1
    karoel
    Erster Beitrag

    Unglücklich Ricohdrucker 2100N funktioniert seit Windows10 Systemwiederherstellung nicht mehr

    Hallo zusammen ich habe folgendes Problem,

    und zwar musste ich meine Systemwiederherstellung in Anspruch nehmen da mein PC extrem langsam geworden ist.

    Und seit diesem Tag funktioniert mein Drucker nicht mehr.

    In der Geräteübersicht steht

    Ricohdrucker 2100N funktioniert seit Windows10 Systemwiederherstellung nicht mehr-bvpmdezdz8vgqza5m36l.jpg


    Habe ihn dort auch schon mehrmals entfernt und neu hinzugefügt.

    Und wenn ich den Drucker über die eigene DruckerCD oder Internetreiber installiere kommt immer folgende Meldung nach dem er den Drucker erkannt hat und die Software installieren möchte.

    Ricohdrucker 2100N funktioniert seit Windows10 Systemwiederherstellung nicht mehr-exeqnxwvk9pkjcbkdvye.jpg


    Habe schon versucht die Treiber über anderen Browser zu laden,anderes Zip Programm zu verwenden hilft alles nix

    P.s habe Windows 10 32bit Version


    Ich hoffe ihr könnt mir da weiter helfen

  2. #2
    RobertfH
    Foren-Wischmopp Avatar von RobertfH

    AW: Ricohdrucker 2100N funktioniert seit Windows10 Systemwiederherstellung nicht mehr

    Möglicherweise hilft es, die Treiber zu deinstalleren, auch sämtliche Druckersoftware. Dann den USB-Stecker des Druckers abziehen. Danach den PC komplett herunterfahren und neu sarten. Dann die Treiber und die Software installieren und erst zum Schluss den Drucker wieder anschließen und zwar direkt am PC, nicht etwa an einem Hub.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •