Ergebnis 1 bis 2 von 2
Danke Übersicht1Danke
  • 1 Post By Ari45
Thema: Msvcp120.dll scheint Start einer Software zu verhindern? Hallo liebe Gemeinschaft, ich Installierte unter Win.10 eine Logitech Software zur Programmierung der " Gaming Maus G700s " gleich nach ...
  1. #1
    Ronaldiny
    Herzlich willkommen Avatar von Ronaldiny

    Beitrag Msvcp120.dll scheint Start einer Software zu verhindern?

    Hallo liebe Gemeinschaft,

    ich Installierte unter Win.10 eine Logitech Software zur Programmierung der "Gaming Maus G700s" gleich nach Fertigstellung gab es eine Meldung von Windows. Die Meldung bezog sich auf die Datei "Msvcp120.dll".

    Msvcp120.dll scheint Start einer Software zu verhindern?-001_logitech-fehler.jpg

    Sie sei entweder nicht zur Ausführung vorgesehen, oder enthält Fehler. Ich wand mich an Logitech und man empfahl mir eine erneute SAUBERE INSTALLATION, leider half mir das nicht weiter, die Software lässt sich aufgrund dieses Fehlers nicht Starten, die Software ist mit Win.10 Kompatibel, es gibt sie noch für 8, 7, aber hier weiß ich nicht ob diese mit der für Win.10 Identisch ist? Ich habe mich auch nochmals an Logitech Gewand um zu erfahren ob diese Software auch Treiber enthält und hoffe bald näheres zu erfahren.

    Weiß vielleicht einer von Euch was man hier noch tun könnte? Habe da auch schon googel zu befragt, stoße dann aber oft auf ein fehlen dieser DLL, nicht aber auf mein geschildertes Problem.

  2. #2
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Msvcp120.dll scheint Start einer Software zu verhindern?

    Guten Morgen!
    Öffne bitte ein CMD mit "Als Administrator ausführen" und gib den folgenden Code ein
    Code:
    SFC /Scanfile=c:\windows\system32\Msvcp120.dll
    Dieser Befehl überprüft, ob die bezeichnete Datei vorhanden und in Ordnung ist.
    Bei mir ist in C:\Windows\System32 diese nur in der Variante msvcp120_clr0400.dll vorhanden. Dafür gibt es diese Datei Msvcp120.dll im Verzeichnis "C:\Windows\SysWOW64".
    Wenn das bei dir auch so ist, sucht die Anwendung die DLL vielleicht im falschen Verzeichnis, weil sie für Windows x86 programmiert ist und mit absoluten Pfaden operiert (was unüblich ist).
    frankyLE bedankt sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163