Ergebnis 1 bis 7 von 7
Danke Übersicht3Danke
  • 1 Post By frankyLE
  • 1 Post By frankyLE
  • 1 Post By Iskandar
Thema: Windows 10 läuft instabil und stürzt öfters ab Hallo zusammen, ich habe mir letzte Woche Windows 10 auf meinem Rechner installiert und habe nun, nach einigen Tagen, häufiger ...
  1. #1
    weritat
    Herzlich willkommen

    Windows 10 läuft instabil und stürzt öfters ab

    Hallo zusammen,

    ich habe mir letzte Woche Windows 10 auf meinem Rechner installiert und habe nun, nach einigen Tagen, häufiger Probleme. Installiert habe ich mir auf einer neuen SSD eine aktuelle Version von Windows 10 EDU, d.h. auf der Festplatte war zuvor kein System drauf. Bei der Installation habe ich auch fast alle Optionen, um Daten zu Microsoft zu senden deaktiviert.

    Nach der Installation habe ich mir noch einige Standard- Programme installiert. Dabei handelt es sich um die Zone Alarm Firewall, Avast Antivirus, Malwarebytes, den CCleaner und MS Office 2010.

    Einige Tage später habe ich dann gemerkt, dass das System hänger hat, dies äußert sich folgendermaßen:
    -Wenn man auf das Microsoft- Logo unten links auf der Taskleiste klickt, passiert nichts. Ebenso bei den Symbolen rechts in der Taskleiste. Ich kann zwar per Rechtsklick auf das Logo ein Menü öffnen, von dem aus man in die Systemsteuerung kommt oder den Laptop herunterfahren kann, aber das eigentliche Programmmenü lässt sich nicht öffnen. In einigen Fällen lässt sich dann auch nichtmal das Menü per Rechtklick öffnen und man muss den PC über das Menü nach dem Drücken von Alt+Strg+Entf herunterfahren.
    Meistens funktioniert alles direkt nach einem Neustart ohne Probleme und nach einer Zeit dann nichtmehr, manchmal lässt sich auf das Menü aber schon direkt nach dem Neustart nicht mehr zugreifen.
    -Der Sound ist auf einmal weg: Wenn man Musik hört oder einen Film guckt, ist auf einmal der Sound weg. In diesem Fall hilft nur ein Neustart.
    -Er erscheint ein "Bluescreen" (Nicht der Bluescreen wie früher bei Windows, sondern der auf das Windows 10- Design veränderte. Da steht, dass Windows heruntergefahren werden muss und eine Prozentanzeige läuft von 0 bis 100%. Bei 100 % bleibt sie stehen und es passiert nichts mehr. Dann muss man über den Ein-/Ausschalter den Laptop erstmal ausmachen und neu starten.

    Ich habe versucht, Win10 über DISM zu reparieren. Die Schritte "ScanHealth" und "CheckHealth" laufen ohne Probleme, bei "RestoreHealth" bleibt dann der Stand bei 40% stehen und es passiert nichts mehr.
    Bei der Überprüfung mit SFC wird am Ende angezeigt, dass einige Dateien nicht repariert werden können.

    Im Geräte- Manager habe ich gesehen, dass in der Kategorie "Andere Geräte" zwei unbekannte Geräte aufgeführt werden, aber ich weiß nicht um was es sich handelt. Die anderen Geräte funktionieren Problemlos.

    Hat jemand schonmal von einem ähnlichen Problem gehört oder weiß, worauf das zurückzuführen sein könnte?
    Gibt es vielleicht eine Möglichkeit für eine Reparaturinstallation, ähnlich wie es sie auch bei früheren Windows- Versionen gab?

    Vielen Dank bereits im Voraus für eure Hilfe!

  2. #2
    weritat
    Herzlich willkommen

    AW: Windows 10 läuft instabil und stürzt öfters ab

    Oder gibt es vielleicht Hilfsprogramme, mit denen sich Windows wieder reparieren lässt bzw. die einem bei der Fehlersuche helfen?

  3. #3
    gial
    lernt immer noch dazu Avatar von gial

    AW: Windows 10 läuft instabil und stürzt öfters ab

    Hallo weritat
    Herzlich willkommen im Forum
    Es macht Sinn, Zone Alarm Firewall und Avast Antivirus zunächst zu deinstallieren.
    Der in Windows 10 enthaltene Schutz (Defender) reicht aus. Lies mal hier:
    http://www.borncity.com/blog/2015/09...ich-einsetzen/
    Wenn danach die Probleme immer noch nicht behoben sind, könntest du mit deinem Installationsmedium eine Inplace-Upgrade-Reparatur versuchen.
    Windows 10 reparieren wiederherstellen mit DISM Inplace Upgrade und vielen weiteren Varianten Deskmodder Wiki
    Gruß
    gial

  4. #4
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: Windows 10 läuft instabil und stürzt öfters ab

    fast alle Optionen, um Daten zu Microsoft zu senden deaktiviert.
    Zone Alarm Firewall, Avast Antivirus, Malwarebytes, den CCleaner
    Außer Malwarebytes würde ich erstmal alles weglassen. zusätzliche Sicherheitssoftware macht oft Probleme in W10, CCleaner kann zusätzlich etwas am System zerstören. Darüber gibt es zig tausende Beiträge hier im Forum und im Netz.

    Mein Vorschlag wäre eine komplette Neuinstallation ohne diese Zusätze!!! Das geht bestimmt schneller als nach den vielen Problemen zu suchen und diese zu reparieren.

    Die Datenschutzoptionen kannst du dann später, wenn das System richtig rund läuft immer noch verändern. Beachte aber ob du da weist was du tust.

    http://www.drwindows.de/windows-anle...-anpassen.html
    gial bedankt sich.

  5. #5
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: Windows 10 läuft instabil und stürzt öfters ab

    Im Geräte- Manager habe ich gesehen, dass in der Kategorie "Andere Geräte" zwei unbekannte Geräte
    Im Geräte Manager Rechtsklick auf das unbekannte Gerät -> Eigenschaften auswählen und dort unter Details den Geräteinstanzpfad auswählen.
    PCI\VEN_10B9&DEV_5288&SUBSYS.... Die Nummer hinter VEN_ , bzw. hinter DEV_ (hier 5288) kannst Du dann in folgende Seite eingeben:

    PCI Vendor and Device Lists
    gial bedankt sich.

  6. #6
    Iskandar
    gehört zum Inventar Avatar von Iskandar

    AW: Windows 10 läuft instabil und stürzt öfters ab

    Oft sind diese unbekannten Gräte den Chipsätzen zu zu ordnen,daher schau mal nach dem aktuellen Chipsatztreiber des Herstellers.
    gial bedankt sich.

  7. #7
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Windows 10 läuft instabil und stürzt öfters ab

    Kontrolliere mal deinen Grafiktreiber! Aktuelle Version ist Crimson 16.3.2 - 16.150.2211.0 vom 21.03.2016. Im Crimson-Paket sind auch die Chipsatz- und Audiotreiber (HDMI) enthalten. Game Evolved App würde ich aber abwählen.
    Aktueller ist noch die Beta 16.4.2 aber die würde ich nur installieren wenn du Probleme in Spielen hast.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162