Ergebnis 1 bis 10 von 10
Danke Übersicht3Danke
  • 1 Post By MSFreak
  • 1 Post By Richirich
  • 1 Post By Henry E.
Thema: W-Lan Probleme Hallo, ich habe mir am Donnerstag einen neuen PC bei one.de mit Windows 10 bestellt. Am Dienstag war er dann ...
  1. #1
    Richirich
    Herzlich willkommen

    W-Lan Probleme

    Hallo,

    ich habe mir am Donnerstag einen neuen PC bei one.de mit Windows 10 bestellt. Am Dienstag war er dann bei mir zu Hause. Ich habe ihn ganz normal gestartet und eingerichtet. Das Wichtigste funktioniert allerdings nicht, das W-Lan.
    Wenn ich unten rechts auf das W-Lan Symbol klicke, zeigt mir mein Rechner an, dass keine W-Lan-Netzwerke gefunden wurden, obwohl ich in der Stadt in einem Mehrfamilienhaus wohne und er mir mindestens 5 Netzwerke anzeigen sollte, inklusive meinem.
    Mein erster Unternehmung war der erfolglose Versuch der Problembehandlung, welche mir die Diagnose stellt:" Problem mit dem Drahtlosadapter oder Zugriffspunkt", was mir nicht viel weitergeholfen hat.
    Dann habe ich in den Weiten des Internets nach des Problems Lösung durchforstet und alle erdenklichen Schritten unternommen das Problem zu beseitigen, jedoch ohne Erfolg.
    Meine letzte Hoffnung seid nun ihr.

    Lg Richard

  2. #2
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: W-Lan Probleme

    Hallo Richirich und Willkommen

    Als 1.prüfe den Router mit einem LanKabel und schaue ob dort der PC erkannt wird , MAC Filter abschalten im Router

    Dann weiter wie hier beschrieben

    Gehen Sie online - Windows-Hilfe

    Noch mehr Tipps findest Du in diesem Thread voller Tipps

    http://www.drwindows.de/windows-10-d...-internet.html

  3. #3
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: W-Lan Probleme

    Da du uns nichts von deinem neuen PC erzählst, z.B. den Typ, ist eventuell WLAN über die Funktionstasten ausgeschaltet. Eventuell hilf da die Bedienungsanleitung weiter.
    Simples bedankt sich.

  4. #4
    Richirich
    Herzlich willkommen

    AW: W-Lan Probleme

    Ich habe den PC genau vor den Router gestellt und konnte dann auch W-LAN nutzen, jedoch auch nur bei einer Signalstärke von 68%. Anscheinend ist die Netzwerkkarte zu schwach oder die Reichweite zu kurz, da ich mit meinem MacBook, sowie mit meinem Handy problemlos in meinem Zimmer surfen kann. Hab mir jetzt einfach einen DLAN-Adapter zugelegt und jetzt funktioniert alles problemlos, aber auch erst nachdem ich den Treiber deinstalliert habe. Naja Windows eben.
    Trotzdem vielen Dank an euch.
    LG Riichi
    Henry E. bedankt sich.

  5. #5
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: W-Lan Probleme

    Lag beim PC eventuell noch ne Antenne dabei ca 10cm lang und schwarz ,??

    die muss an die Wlankarte hinten angesteckt oder geschraubt werden

  6. #6
    Richirich
    Herzlich willkommen

    AW: W-Lan Probleme

    Ne da lag keine mit drin

  7. #7
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: W-Lan Probleme

    Ok , dann ist die Antenne innen verbaut ,
    Simples bedankt sich.

  8. #8
    Simples
    gehört zum Inventar

    AW: W-Lan Probleme

    Was hat denn Dein Rechner hinten für Anschlüsse...könnte ja auch sein, dass vergessen wurde die Antenne mitzuliefern.

    Wenn Du direkt vor dem Router empfang hast dann kann der Tipp von Henry schon in die richtige Richtung weisen.

    Eventuell ist die Antenne Intern verbaut und das Gehäuse lässt nicht genug durch oder die Antenne ist defekt oder sie fehlt komplett und und und......alles Orakeln so lang wir nicht etwas mehr über deinen PC erfahren. (siehe MSfreaks Hinweis).

    Wichtig sind dann so Infos wie welches Motherboard, hat das Mobo integriertem Wlan oder wurde eine eigene WLan Karte verbaut.

    Auch ein falscher Treiber kann mal dazu führen, dass die WLan Leistung nicht Ausreicht oder der Empfang schlecht ist......

    Simples
    Geändert von Simples (08.05.2016 um 17:26 Uhr) Grund: Wie immer meine Rechtschreibung

  9. #9
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: W-Lan Probleme

    Vor allem, was hat eine Drahtantenne im Gehäuse zu suchen (Faradaysche Käfig) eine bessere Abschirmung gibt es kaum

    Was sich mache Hersteller so denken

  10. #10
    Simples
    gehört zum Inventar

    AW: W-Lan Probleme

    Vor allem, was hat eine Drahtantenne im Gehäuse zu suchen (Faradaysche Käfig)
    Wenns dann wirklich so ist....Ich hoff noch das das einfach nur ein Versehen ist

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162