Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16
Danke Übersicht15Danke
Thema: Nach Update (KB3147458) immer wieder Änderung der Standard-Verknüpfung für PDFs Hallo Leute, vermutlich seit der Installation des „Kumulativen Updates für Windows 10 Version 1511 für x64-basierte Systeme (KB3147458)“ habe ich ...
  1. #1
    Anodos
    treuer Stammgast Avatar von Anodos

    Nach Update (KB3147458) immer wieder Änderung der Standard-Verknüpfung für PDFs

    Hallo Leute,

    vermutlich seit der Installation des „Kumulativen Updates für Windows 10 Version 1511 für x64-basierte Systeme (KB3147458)“ habe ich ein merkwürdiges Verhalten bzgl. PDFs und Firefox.

    Sobald ich in Firefox irgendwo im Internet auf ein PDF stoße und dieses abspeichere, ändert sich unmittelbar nach dem Abspeichern die Verknüpfung des Standard-Programms zum Öffnen von PDFs. Normalerweise öffnet sich der Adobe Reader, nun aber Firefox.

    [Zur Beachtung: Da ich seit ein paar Versionen die neuen 64-Bit-Versionen von Firefox installiert habe (aktuell 46.0), die (leider) das Adobe Reader Browser-Plugin nicht unterstützen, ist bei mir der in Firefox integrierte PDF-Viewer für die Vorschau von PDFs eingestellt.]

    Ich bin in der Registry mal zu folgendem Schlüssel gegangen:

    HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\FileExts\
    .pdf\OpenWithList

    Dort löschte ich den Eintrag für firefox.exe, auch paßte ich die MRUList an. Nach einem Neustart öffnen sich PDF-Dateien wieder mit dem Adobe Reader. Nun habe ich beobachtet, was dort passiert, wenn ich eine PDF-Datei aus dem Internet in Firefox abspeichere. Sofort ist wieder ein Eintrag für firefox.exe da (bei mir Zeichenfolge „h“), auch steht h nun am Anfang meiner MRUList (habcdefg). Ändere ich zumindest die Reihenfolge der MRUList und stelle h ans Ende, also „abcdefgh“, dann öffnet sich nach dem nächsten Neustart auch wieder wie gewohnt der Adobe Reader beim Doppelklicken auf eine PDF-Datei.

    Speichere ich wieder ein PDF aus dem Internet ab, ist die MRUList wieder so, daß „h“ vorne steht und PDF-Dateien standardmäßig mit Firefox verknüpft (und geöffnet) werden. Ist dies ein Bug, oder läßt sich noch irgendwo anders etwas einstellen, um diesen Fehler beseitigen zu können? Meine „normalen“ Einstellungen in Firefox sind alle richtig, ich habe exakt den gleichen Firefox (natürlich die 32bit-Version, aber sonst alles gleich) mit sämtlichen Profildateien noch einmal unter WinXP installiert, dort tritt der Fehler nicht auf. Es muß also an Win 10 bzw. vermutlich an dem letzten Update liegen.

    Viele Grüße
    Anodos

  2. #2
    Wollfgang
    gehört zum Inventar Avatar von Wollfgang

    AW: Nach Update (KB3147458) immer wieder Änderung der Standard-Verknüpfung für PDFs

    Du musst es Windows ein für alle Mal im Kontext sagen (festlegen), Anodos .
    Im Screen steht der FF, du brauchst ja den Adobe. Also such danach.

    -kontextmenue.jpg
    Anodos bedankt sich.

  3. #3
    Anodos
    treuer Stammgast Avatar von Anodos

    AW: Nach Update (KB3147458) immer wieder Änderung der Standard-Verknüpfung für PDFs

    Lieber Wolfgang,

    zunächst, vielen Dank, daß Du mir geantwortet hast.

    Die Sache ist die: Bis zu dem Zeitpunkt, wo ich erstmals / oder wieder – je nachdem – ein PDF in Firefox herunterlade, ist die Standard-Verknüpfung an der Stelle, auf die Du mich hingewiesen hast, richtig eingestellt – nämlich Adobe Reader.

    Ab der Sekunde, wo ich ein PDF herunterlade, ändert Windows die Standard-Verknüpfung für PDFs auf Firefox – was vor dem letzten Windows-Update (KB3147458) nicht der Fall war.

    Gehe ich dann den von Dir vorgeschlagenen Weg, öffnet sich zwar danach wieder der Adobe Reader, aber die typisch roten Adobe-PDF-Vorschaubilder sind dann verschwunden, und alle PDF-Dateien sind dann fast weiß. Diesen Fehler bekommt man auch nicht weg.

    Die Frage bleibt: Wieso ändert Windows plötzlich die MTUList derart, daß Firefox zuerst in der Liste auftaucht bzw. die Standard-Verknüpfung für PDF-Dateien nun Firefox ist.

    Viele Grüße
    Anodos

  4. #4
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Nach Update (KB3147458) immer wieder Änderung der Standard-Verknüpfung für PDFs

    Hallo schaue auch mal die drei anderen Wege aus der Windows 7 Zeit , ganz unten bei Einstellungen

    http://www.drwindows.de/windows-anle...festlegen.html
    Wollfgang und Anodos bedanken sich.

  5. #5
    Wollfgang
    gehört zum Inventar Avatar von Wollfgang

    AW: Nach Update (KB3147458) immer wieder Änderung der Standard-Verknüpfung für PDFs

    Hast du auch wirklich das Häkchen gesetzt? Auch könnte es sein, dass
    Adobe Zicken macht. Mach mal einen Test und installiere dir einen
    anderen Viewer, z.B. Sumatra, den ich benutze. Auf dem Screen befindet
    sich der Vorschlag von Henry. Schau auch dort mal nach, ob der Adobe
    angezeigt wird.

    -pdf-viewer.jpg
    Henry E. und Anodos bedanken sich.

  6. #6
    Anodos
    treuer Stammgast Avatar von Anodos

    AW: Nach Update (KB3147458) immer wieder Änderung der Standard-Verknüpfung für PDFs

    Hallo Henry, hallo Wolfgang,

    vielen Dank für Eure Antworten.

    Ich habe mir den Link von Henry zu Martin genauer angeschaut. Das Merkwürdige ist: In der „neuen Einstellungszentrale“ (Einstellungen\System\Standard-Apps) steht bei Standard-Apps nach Dateityp unter .pdf „Adobe Acrobat“, unter der klassischen Systemsteuerung (Systemsteuerung\Alle Systemsteuerungselemente\Standardprogramme\Dateizuordnungen festlegen) steht bei Dateityp .pdf „Adobe Reader“. (Ich habe sowohl den Reader als auch den Acrobat installiert, was bisher problemlos funktionierte.)

    Ändere ich in der neuen Einstellungszentrale den Dateityp für .pdf ebenfalls auf „Adobe Reader“, so verschwinden sofort die typischen (roten) Adobe PDF-Icons bei allen PDF-Dateien. Der Fehler mit Firefox ist dann zwar weg, dafür aber sind die PDF-Dateien nun weiß und lassen sich längst nicht mehr so gut visuell von den anderen Dateien bzw. Dateitypen unterscheiden.

    Sowohl in der neuen Einstellungszentrale als auch in der alten Systemsteuerung ist das typische PDF-Icon noch zu sehen. Nur bei den (vielen) PDF-Dateien im Explorer fehlt es. Weiß dazu jemand Rat?

    Viele Grüße
    Anodos
    Wollfgang bedankt sich.

  7. #7
    Wollfgang
    gehört zum Inventar Avatar von Wollfgang

    AW: Nach Update (KB3147458) immer wieder Änderung der Standard-Verknüpfung für PDFs

    Hast du Win 10 clean installiert, Anodos?

  8. #8
    Anodos
    treuer Stammgast Avatar von Anodos

    AW: Nach Update (KB3147458) immer wieder Änderung der Standard-Verknüpfung für PDFs

    Hallo Wolfgang,

    ja, ich habe Win 10 clean installiert und bin dabei auch sehr methodisch vorgegangen.

    Viele Grüße
    Anodos
    Wollfgang bedankt sich.

  9. #9
    Wollfgang
    gehört zum Inventar Avatar von Wollfgang

    AW: Nach Update (KB3147458) immer wieder Änderung der Standard-Verknüpfung für PDFs

    Dann versuche mal folgendes, Anodos. Deinstalliere alles, was Adobe
    heißt. Danach auch den FF. Neustart. Jetzt Adobe neu installieren.
    Danach den FF. Mal schauen was passiert.
    Anodos bedankt sich.

  10. #10
    Anodos
    treuer Stammgast Avatar von Anodos

    AW: Nach Update (KB3147458) immer wieder Änderung der Standard-Verknüpfung für PDFs

    Hallo Wolfgang,

    ich werd’s versuchen, auch wenn mir davor graut.

    [Zur Sicherheit habe ich noch mein Image vom letzten Freitag sowie mehrere Ordner mit entsprechenden Sicherungsdateien für RegistryBackup.]

    Sobald ich neue Ergebnisse vorweisen kann, melde ich mich wieder.

    Viele Grüße
    Anodos
    Wollfgang bedankt sich.

  11. #11
    Wollfgang
    gehört zum Inventar Avatar von Wollfgang

    AW: Nach Update (KB3147458) immer wieder Änderung der Standard-Verknüpfung für PDFs

    Hast du denn diesen Fehler schon vor dem Image gehabt, Anodos ? Wenn nicht,
    solltest du das Image zurück spielen.
    Anodos bedankt sich.

  12. #12
    Anodos
    treuer Stammgast Avatar von Anodos

    AW: Nach Update (KB3147458) immer wieder Änderung der Standard-Verknüpfung für PDFs

    Hallo Wolfgang,

    die Deinstallation hat noch halbwegs gut geklappt, obwohl es schon da Probleme gab. Es ließ sich nämlich nicht auf normalem Weg der Ordner von Adobe Acrobat löschen. Nur mit Unlocker ging’s dann. (Die Registry-Einträge habe ich natürlich mit dem altbewährten Windows Install Clean Up von Microsoft wegbekommen.)

    Beim Installieren fehlten mir dann bei den Updates plötzlich (bzw. angeblich) die Systemberechtigungen. Obwohl in der Registry „Vollzugriff“ möglich war, meckerten die icnr.msp-Dateien, was bei der Clean-Installation nicht der Fall war.

    Am Ende war es wieder dasselbe: In der neuen Einstellungszentrale ist Adobe Acrobat anstatt Adobe Reader eingestellt. Ändere ich dies, so sind wieder die Icons weg. Ich habe dann das Image vom letzten Freitag zurückgespielt.

    Das Windows-Update (KB3147458) ist allerdings vom 15. April, mein Image aber vom 29. April, d. h. der Fehler ist nun schon drin.

    Viele Grüße
    Anodos
    Wollfgang bedankt sich.

  13. #13
    Wollfgang
    gehört zum Inventar Avatar von Wollfgang

    AW: Nach Update (KB3147458) immer wieder Änderung der Standard-Verknüpfung für PDFs

    Uff, auch noch mit dem Unlocker und die Fummelei in der Registry. Du
    solltest nur ganz normal, deinstallieren. Irgend etwas stört dein
    System, dass das alles nicht richtig funktioniert hat. Ich kann mir
    nicht vorstellen, das Update (KB3147458) dran Schuld ist.

    Habe mir jetzt den Adobe mal installiert, um zu sehen was passiert.
    Icons werden Angezeigt. Kann also nicht das Update (KB3147458) sein.
    Hast du einen fremden Virenscanner, außer den Defender am laufen? Wenn
    ja, deinstalliere den auch mal. Nicht nur deaktivieren, hilft nichts.

    Bei der Installation solltest du vorher diese Häkchen entfernen, sonst
    hast du den McAffe auch noch auf dem Rechner. Hast du das gemacht? Las
    die Registry in Frieden, sonst kann es passieren, dass du neu
    installieren musst.

    -aar.jpg

    -aar-2.jpg

    Adobe frisst sich tief in das System ein und ist nur hiermit zu
    bewältigen. Lies die ganze Seite mal in Ruhe durch. Ich habe ihn vom
    System wieder runter geschmissen, denn ich mag ihn nicht. Mir reicht der
    Sumatra

    https://helpx.adobe.com/de/creative-...-problems.html
    Geändert von Wollfgang (06.05.2016 um 09:31 Uhr)
    Anodos bedankt sich.

  14. #14
    Anodos
    treuer Stammgast Avatar von Anodos

    AW: Nach Update (KB3147458) immer wieder Änderung der Standard-Verknüpfung für PDFs

    Hallo Wolfgang,

    vielen Dank für Deine wertvollen Informationen.

    Den Reader (oder andere Programme von Adobe) lade ich immer über deren ftp-Server herunter:
    ftp://ftp.adobe.com/pub/adobe/

    So umgehe ich den merkwürdigen Download-Center von Adobe (samt McAfee).

    Das AdobeCreativeCloudCleanerTool habe ich mir heruntergeladen sowie die von Dir verlinkte Seite als PDF abgespeichert. Dennoch glaube ich, um eine Neu-/Cleaninstallation nicht herumzukommen, wenn ich den Fehler wegbekommen will. Dafür erscheint mir aber der Fehler noch nicht schlimm genug, so daß ich zunächst mit diesem weiterleben werde. Sollten weitere Fehler hinzukommen, werde ich diesen Weg dann beschreiten.

    Ich werde Sumatra PDF mal auf meinem virtuellen WinXP ausprobieren. Ich fürchte auch, daß sich die Adobe-Programme viel zu tief ins System einklinken und dann Fehler verursachen.

    Ein schönes Wochenende wünscht
    Anodos
    Wollfgang bedankt sich.

  15. #15
    Anodos
    treuer Stammgast Avatar von Anodos

    AW: Nach Update (KB3147458) immer wieder Änderung der Standard-Verknüpfung für PDFs

    Hallo Wolfgang,

    Noch ein Nachtrag: Ich habe außer meiner virtuellen WinXP-Installation noch eine weitere Win 10-Installation auf meinem alten Rechner. Auf diesem wollte ich das AdobeCreativeCloudCleanerTool ausprobieren, da ich auch auf diesem Rechner den Adobe Reader und den Adobe Acrobat parallel installiert habe.

    Ich probierte aber zunächst aus, ob auch hier das Problem auftaucht, daß sich unmittelbar nach dem Abspeichern von PDFs in Firefox die Verknüpfung des Standard-Programms zum Öffnen von PDFs vom Adobe Reader auf Firefox ändert. Dies war hier nicht der Fall, obwohl auch hier die Merkwürdigkeiten bzw. Unterschiede in den Einträgen zu .pdf zwischen neuer Einstellungszentrale als auch alter Systemsteuerung bestanden.

    Ich kam dann auf die Idee, verschiedene Backup-Sicherungen mittels RegistryBackup (das ich nur jedem wärmstens empfehlen kann) auf meinem „richtigen“ Rechner zurückzuspielen. Da ich jeden Freitag eine Sicherung vornehme, kann ich da in kleinen Etappen vorgehen. Und siehe da: Schon das Zurückspielen der Sicherungsdateien vom 22. April erbrachte den gewünschten Effekt. Ich habe dann Windows wieder auf den aktuellen Stand gebracht, und der Fehler ist immer noch ausgeblieben. Was da letztendlich schuld war, weiß ich somit (leider) nicht, aber der Fehler ist wenigstens weg.

    Viele Grüße
    Anodos
    Wollfgang bedankt sich.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162