Ergebnis 1 bis 5 von 5
Danke Übersicht2Danke
  • 2 Post By Manta1102
Thema: November Update unmöglich - sitze mit Build 10240 fest Hallo allerseits, Ich wollte gerade die Forza Apex Beta testen, da wurde mir vom Windows Store gesagt, mein System sei ...
  1. #1
    Zzorrkk
    bekommt Übersicht Avatar von Zzorrkk

    November Update unmöglich - sitze mit Build 10240 fest

    Hallo allerseits,

    Ich wollte gerade die Forza Apex Beta testen, da wurde mir vom Windows Store gesagt, mein System sei nicht aktuell. Ich habe nun diverses probiert, aber mir fehlt offenbar das sagenumwobene November Update und wird mir auch nicht angeboten. Ich erinnere mich dunkel daran, dass ich mal ziemliche Probleme beim Update hatte und dass da wohl letztlich etwas nicht geklappt hatte. Es gab aber nirgends Fehlermeldungen oder sonstiges, deswegen hatte ich das Problem dann vergessen und war davon ausgegangen, dass die Sache sich mit folgenden Updates erledigt hatte. Offenbar falsch.

    Ich habe folgendes gemacht:

    1. Im Verlauf von 2 Stunden mehrfach Neustarts und manuelle Suche nach Updates - keine Updates gefunden

    2. Suche nach Problemen mit dem Update Dienst - nix gefunden

    3. Manuell Dienste Beenden, Irgendwelche Update Ordner umbenennen, Dienste wieder starten (gabs irgendwo per google) - kein Effekt

    4. Media Creation Tool runterladen und ein Upgrade starten. Es wird runtergeladen und startet. An dem Punkt wo die Treiber installiert werden, will sich plötzlich die Razer Treibersoftware Synapse installieren, was aber fehlschlägt, da keine Internetverbindung besteht. Der ganze Prozess bleibt hängen. Ein Neustart bringt mein altes Windows zurück

    Es kann sein, das das Problem mit der Synapse Software auch damals beim Update aufgetreten ist - ich bin leider nicht mehr ganz sicher. Ich hatte damit auf jeden Fall Probleme. Die ist aber aktuell und für Win 10 vorgesehen.

    Hat jemand ein Idee für mich? Kann ich das Update auch einfacher bekommen, als per neuerlichem Upgrade? Ich nutze Win 10 pro 64 bit.

    Danke schon mal fürs Lesen und Grüße

  2. #2
    Manta1102
    Ohne Titel Avatar von Manta1102

    AW: November Update unmöglich - sitze mit Build 10240 fest

    Hast du eine Tastatur von Razer, evtl mal diese wechseln und die Software deinstallieren. Dann das Update noch einmal versuchen.
    Terrier! und Zzorrkk bedanken sich.

  3. #3
    Zzorrkk
    bekommt Übersicht Avatar von Zzorrkk

    AW: November Update unmöglich - sitze mit Build 10240 fest

    Hallo und danke für die Antwort. Ich hab ne Maus von Razer. Ich hab jetzt noch mal eine InstallationsDVD gebaut und sowohl Virenscanner als auch diese Razer Software deinstalliert. Dann meine alte Maus angeschlossen. Die Installation hing fast 20 Minuten am gleichen Punkt, ging dann irgendwann weiter und jetzt hat wohl alles geklappt. Hab so lange MotoGP geschaut ;-)

    Insgesamt eine ziemlich nervige Angelegenheit und wirklich weit entfernt von nutzerfreundlich, wenn ein Update einfach so verlorengehen kann und mich der Store darauf hinweisen muss. Total bescheuert. Hoffe, sowas passiert nicht so bald wieder.

  4. #4
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: November Update unmöglich - sitze mit Build 10240 fest

    wenn ein Update einfach so verlorengehen kann und mich der Store darauf hinweisen muss.
    naja, zwischen den Spielen einmal im Monat winver bei Ausführen eingeben kann man ja auch mal machen.
    Dann sieht man ob man die neuste Version und Build hat
    Im Moment noch 1511 Build 10586.218 und nächste Woche gibt es schon wieder ein Update.

  5. #5
    Zzorrkk
    bekommt Übersicht Avatar von Zzorrkk

    AW: November Update unmöglich - sitze mit Build 10240 fest

    Zitat Zitat von Terrier!
    zwischen den Spielen einmal im Monat winver bei Ausführen eingeben kann man ja auch mal machen.
    Verstehe ich Dich richtig, dass Du das als kein größeres Problem ansiehst?

    Mal ehrlich: Hier geht es um ein Problem, was offenbar seit November besteht und nicht gefixt wird. Windows Update gibt eine ganz klare Falschmeldung (=System up to date, keine Updates) und funktioniert nur noch in Teilen, ohne dass der Nutzer was merkt. Infos bekommt man per Kommandozeile und Google - wenn man sich auskennt. Wie viele Nutzer machen das?

    Also ja: man kann das mal machen, aber meine Bremsbeläge kontrolliere ich auch nicht selbst, weil ich davon ausgehen muss, dass mich der Typ in der Werkstatt angelogen hat... Aber vielleicht bin ich auch einfach nicht paranoid genug...

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162