Ergebnis 1 bis 13 von 13
Danke Übersicht6Danke
  • 1 Post By Stukas
  • 1 Post By corvus
  • 2 Post By corvus
  • 2 Post By myopinion
Thema: Festplatte vom Erdboden verschluckt Hallo zusammen, Ich habe hier im Forum ein wenig gestöbert, aber keine Lösung für mein Problem gefunden, daher hier meine ...
  1. #1
    Tmr80
    Herzlich willkommen

    Festplatte vom Erdboden verschluckt

    Hallo zusammen,

    Ich habe hier im Forum ein wenig gestöbert, aber keine Lösung für mein Problem gefunden, daher hier meine Bitte um Hilfe. Ich habe mir eine neue Festplatte gekauft, diese formatiert, in 2 Partitionen geteilt und Laufwerksbuchstaben vergeben. Danach jedoch ist war die Festplatte plötzlich verschwunden. Die Festplatte ist eine Toshiba HDWE15 mit 5TB Speicher
    Im Gerätemanager wird sie angezeigt Festplatte vom Erdboden verschluckt-geraetemanager.jpg, im BIOS ist sie ohne jegliche Fehlermeldung ebenso zu finden, in der Dateiträgerverwaltung hingegen ist sie nicht aufzufinden. Im Explorer wird sie natürlich auch nicht angezeigt. Festplatte vom Erdboden verschluckt-dateitraegerverwaltung.jpg
    Ich hab die Festplatte aus- und wieder eingebaut, keine Veränderung. Eine andere, alte Festplatte wird am selben Anschluss fehlerfrei akzeptiert.
    Ich bin Im Moment ein wenig ratlos, was ich tun soll und würde mich über Tipps freuen.

    LG

  2. #2
    Stukas
    kennt sich schon aus Avatar von Stukas

    AW: Festplatte vom Erdboden verschluckt

    hast du ein andern PC zum testen .
    auch neue hw kann defekt sein.
    Tmr80 bedankt sich.

  3. #3
    Tmr80
    Herzlich willkommen

    AW: Festplatte vom Erdboden verschluckt

    Leider nicht, ich hatte auch gehofft, dass es nen anderen Grund geben könnte.

  4. #4
    corvus
    gehört zum Inventar Avatar von corvus

    AW: Festplatte vom Erdboden verschluckt

    Es könnte sich um eines der neuen Laufwerke ohne Emulation der traditionellen 512byte-Sektoren handeln, intern ist ja längst alles ab 1GB auf 4K-Sektoren basiert. Und ohne Emulation kann alter Code bei Lowlevel-Zugriffen Probleme machen. Die Disks ohne Emulation wurden ja zuerst in externe Drives eingebaut, da werden sie nicht für das System genutzt, was das Ganze verkompliziert.
    Es gibt auch ansonsten identische Laufwerke, die sich nur in diesem Punkt unterscheiden, und in der genauen Bezeichnung. Die Version ohne Emulator könnte aber ne leicht höhere Kapazität haben, oder aber nen billigeren Controller mit weniger Rechenleistung, denn irgendeinen Sinn macht es, auf die Emulation mehr und mehr zu verzichten.
    MSFreak bedankt sich.

  5. #5
    Tmr80
    Herzlich willkommen

    AW: Festplatte vom Erdboden verschluckt

    Wenn das bei der Festplatte denn so zuträfe, erstens, wie bekomme ich das raus und zweitens, was mache ich dann?

  6. #6
    Jogihck
    gehört zum Inventar Avatar von Jogihck

    AW: Festplatte vom Erdboden verschluckt

    @corvus

    Äh, und wie hilft das jetzt weiter?
    Wenn man das liest, recht verwirrend das Ganze.
    Wenn ich mir demnächst auch eine so große, neue Platte zulegen möchte, auf was genau soll/ muss ich dann achten?

  7. #7
    corvus
    gehört zum Inventar Avatar von corvus

    AW: Festplatte vom Erdboden verschluckt

    Da es sich wohl noch nicht rum gesprochen hat, daß das ein wichtiges Detail ist, hilft nur der Besuch der Herstellerwebsite, und wenn dort in den Produktseiten nichts steht, dann im Datenblatt, dort ganz sicher.
    Ich würde als System-HD zZ noch unbedingt eine mit 512byte Remapping/Emulation nehmen. Mit Windows10 sollten die 4K Hds am ehesten zurecht kommen, es gibt aber definitiv Tools, die es nicht können, vor allem, wenn die nicht aktuell gehalten werden, zb veraltete Version eines Festplattenmanagers/Backuptools. Die haben ja auch Sektorcopy-Funktionen.
    Ich hab grad aufem Handy nach der Toshiba gegoogelt, da waren mehrere finnische Seiten unter den Toptreffern, und dieser Thread schon auf Platz 3,die offizielle Toshibaseite war nicht darunter.
    MSFreak und Tmr80 bedanken sich.

  8. #8
    myopinion
    Gast

    AW: Festplatte vom Erdboden verschluckt

    Du könntest auch einen bootbaren USB Stick erstellen mit Parted Magic.
    Ist ein Tool, wo man Festplatten komplett löschen, neuen MBR erstellen und in alle möglichen Dateisysteme formatieren kann.
    Ausserdem kannst du auch einen Check laufen lassen, ob das Teil ok ist oder nicht.
    Mac99 und Tmr80 bedanken sich.

  9. #9
    OhneZ
    gehört zum Inventar

    AW: Festplatte vom Erdboden verschluckt

    Hallo
    MBR = max 2 TB Plattenkapazität also eine Aufteilung in 2 "Platten" könnte Probleme machen

    lieber in GPT formatieren und dann sollte die Platte auch erkannt werden.

    Uefi sollte dein Board beheerschen ansonsten sieht es düster aus

  10. #10
    corvus
    gehört zum Inventar Avatar von corvus

    AW: Festplatte vom Erdboden verschluckt

    GPT muß nat. sein.
    Da braucht es bei ner Zweitplatte aber weder UEFI noch ein Bios mit EFI-Bootloader, sondern bloß Win7 oder neuer, glaub sogar Vista bekam GPT Support nachgereicht per SP.

  11. #11
    Tmr80
    Herzlich willkommen

    AW: Festplatte vom Erdboden verschluckt

    Danke erstmal für die vielen Tipps. Ich hatte sie in GPT formatiert, sie ist jetzt bei nem Kumpel, der schaut mal, ob sie bei ihm funktioniert. Danach schaue ich mal weiter..

  12. #12
    OhneZ
    gehört zum Inventar

    AW: Festplatte vom Erdboden verschluckt

    Habe ich mal gefunden

    Windows unterstützt seit Vista in allen Varianten GPT-partitionierte Festplatten. Dies allerdings nur für Datenpartitionen: Wer von einer GPT-Festplatte booten will, muss EFI im PC haben

  13. #13
    Tmr80
    Herzlich willkommen

    AW: Festplatte vom Erdboden verschluckt

    Moin zusammen,
    vielen Dank für die zahlreichen Hinweise. Die Lösung war recht einfach, Festplatte war von Anfang an wohl defekt.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163