Ergebnis 1 bis 12 von 12
Danke Übersicht7Danke
  • 1 Post By lichtj
  • 2 Post By corvus
  • 1 Post By Wollfgang
  • 1 Post By Wollfgang
  • 1 Post By Charly020664
  • 1 Post By Simples
Thema: kein Fileimage möglich mit ACRONIS bei WIN 10 mit SSD? Hallo, seit heute ist mein neuer Rechner in Betrieb. - Der hat eine 240 GiB SDD als Laufwerk C. Leider ...
  1. #1
    Charly020664
    treuer Stammgast

    kein Fileimage möglich mit ACRONIS bei WIN 10 mit SSD?

    Hallo,
    seit heute ist mein neuer Rechner in Betrieb. -

    Der hat eine 240 GiB SDD als Laufwerk C.

    Leider ist der Versuch das System mit ACRONIS zu sichern fehlgeschlagen. ACRONIS läßt sich zwar booten, aber das Menue läßt sich nicht laden - Fehler

    Bei meinem alten Rechner ohne SSD hat das mit WIN 10 funktioniert.

    Hat jemand einen Kommentar für mich?

    Danke

    Leo

  2. #2
    lichtj
    bekommt Übersicht

    AW: kein Fileimage möglich mit ACRONIS bei WIN 10 mit SSD?

    Hallo Leo, ich habe dasselbe Problem bei meinem Surface Book. Habe mit Acronis True Image USB Stick gebootet, dann kam die Meldung, dass keine Festplatte gefunden wird und dann hängte sich das Ding auf.
    Innerhalb von WIN 10 gibt es die Möglichkeit ein Systemimage zu erstellen, bei dem es jedoch nicht möglich ist, einzelne Elemente zur Wiederherstellung auszuwählen, aber immerhin kann man sichern. Ich werde es mit einer 200GB SD-Karte versuchen, die ich erst noch mit NTFS formatieren muss.
    Ich habe auch mit dem Paragon Festplattenmanager einen Boot-USB Stick erstellt, der wiederum auf meinem alten Siemens Laptop funktioniert, aber auf dem Surface Book kann ich mit diesem nicht booten.
    Vielleicht findet sich hier jemand, der uns weiterhelfen kann.
    Gruß
    Jürgen
    Charly020664 bedankt sich.

  3. #3
    Charly020664
    treuer Stammgast

    AW: kein Fileimage möglich mit ACRONIS bei WIN 10 mit SSD?

    Hallo Jürgen,
    ich habe die Möglichkeit ein Systemimage in Win 10 zu erstellen gefunden und gemacht. -
    Jetzt brauche ich nur noch einen Recovery-USB-Stick, ich werde mir einen besorgen und einen Recovery-Datenträger erstellen.

    Leo

  4. #4
    corvus
    gehört zum Inventar Avatar von corvus

    AW: kein Fileimage möglich mit ACRONIS bei WIN 10 mit SSD?

    Trauen würde ich dem Systemimage aber nicht. Ich hatte das eine Mal, als ich ein Restore brauchte, einen Clean Install machen dürfen. Damit sollte jeder rechnen. Und ob es die Backupzeit und den Speicherbedarf für die Sicherung dann noch wert ist, wenn das nur in manchen Fällen hilft. Scheiße lahm ist es auch, Paragon zb ist 5-10x schneller, aber auch nicht zuverlässig (14er hat bei mir definitiv unter Win10 versagt, aber es gab ja schon den 15er Nachfolger).
    Zum Restore eines Windows-Backups sollte aber die Win-ISO reichen. Nach der Geschichte nit Paragon gelang es mir immerhin, mit dem Win-Installationsdatenträger einen Wiederherstellungspunkt zu laden, und das zuvor mit Paragon restaurierte Windows bootete wieder. Der Nichtboot war ja das Problem, das mein Windows UND die restaurierte Fassung leicht in der User Experience beeinträchtigte.
    Simples und Wollfgang bedanken sich.

  5. #5
    Simples
    gehört zum Inventar

    AW: kein Fileimage möglich mit ACRONIS bei WIN 10 mit SSD?

    Hi

    von ATI2016 gibt's ne relativ neue Version ((Build-Nr. 6569, German, 479,6 MB) . HAbt Ihr die installiert? Laut Changelog wurden zumindest Probleme mit dem SF3 und SF4 behoben (Festplattenerkennung).


    Führende Backup-Software für Data Protection und Disaster Recovery

    PS. @Corvus: ich traue nur einem Image das ich zumindest 1 mal erfolgreich wiederhergestellt habe

  6. #6
    Wollfgang
    gehört zum Inventar Avatar von Wollfgang

    AW: kein Fileimage möglich mit ACRONIS bei WIN 10 mit SSD?

    Kann ich nur bestätigen, corvus. Win-Image taugen nichts. Einfach mit Aomei ein
    Image schreiben lassen. Kostet nix und man hat was man braucht.

    http://www.drwindows.de/backup/63386...stplatten.html
    Charly020664 bedankt sich.

  7. #7
    lem
    treuer Stammgast

    AW: kein Fileimage möglich mit ACRONIS bei WIN 10 mit SSD?

    also ich hab Acronis 2014 als boot CD
    machte damit schon viele Backups und Restore ;Null Probleme,geht tadellos.
    Hab aber eine MBR Installation ,lagacy Modus,Win 10 32bit

  8. #8
    Wollfgang
    gehört zum Inventar Avatar von Wollfgang

    AW: kein Fileimage möglich mit ACRONIS bei WIN 10 mit SSD?

    Dann lies dich mal hier durch, Simples, was ich seinerzeit gemacht habe.

    http://www.drwindows.de/windows-10-d...555-aomei.html
    Simples bedankt sich.

  9. #9
    myopinion
    Gast

    AW: kein Fileimage möglich mit ACRONIS bei WIN 10 mit SSD?

    Ich verwende sehr gerne Open Source Tools.
    In meinem Fall funktioniert Redo Backup seit Windows 7 einwandfrei.
    Auch mit Windows 10 habe ich keine Probleme.
    Ich sichere damit 2 Rechner.
    Das einspielen der Images, hat bei mir bisher immer bestens funktioniert.
    Sollte es nicht hochfahren, bitte im abgesicherten Modus starten u. dann die passende Bildschirmauflösung wählen.

    Wie immer macht ihr das natürlich alles auf eigene Gefahr. ;-)

  10. #10
    Charly020664
    treuer Stammgast

    AW: kein Fileimage möglich mit ACRONIS bei WIN 10 mit SSD?

    oh, danke -
    das habe ich gemacht, funktioniert ja prima und schnell

    danke Wollfgang
    Wollfgang bedankt sich.

  11. #11
    Simples
    gehört zum Inventar

    AW: kein Fileimage möglich mit ACRONIS bei WIN 10 mit SSD?

    Zitat Zitat von Wollfgang Beitrag anzeigen
    Dann lies dich mal hier durch, Simples, was ich seinerzeit gemacht habe.

    http://www.drwindows.de/windows-10-d...555-aomei.html
    War die Antwort echt an mich gerichtet?

    Ich kenne deinen guten Bericht über Aomei.


    Seis Drum.
    Ich selber hatte Aomei mal ausprobiert, aber aufgrund von UEFI 32 Bit Boot Problemen beiseite gelassen. Aktuell arbeite ich it Adavanced Backup Manager....
    Wollfgang bedankt sich.

  12. #12
    myopinion
    Gast

    AW: kein Fileimage möglich mit ACRONIS bei WIN 10 mit SSD?

    @Simples

    bin mir zwar nicht sicher, aber ich denke er hat sich bei mir bedankt.
    Falls nicht, bin ich nicht neidisch und du gemeint warst. ;-)

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163