Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Win10 Pro 64 erstellt automatisch eine Systemimage

  1. #1
    Charly020664
    treuer Stammgast

    Win10 Pro 64 erstellt automatisch eine Systemimage

    Hallo,

    ... nennt sich _WindowsImageBackup_ ...

    Brauche ich das überhaupt, wenn ich lieber AOMEI Backupper benutze?

    Kann man das _WindowsImageBackup_ irgendwie abstellen in diesem Fall?

    Fragen über Fragen - danke

    lg Leo
    Geändert von Franz (16.05.2016 um 05:43 Uhr) Grund: Titel angepaßt

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Waschmaschine
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Waschmaschine

    AW: Win10 Pro 64 hat automatisch eine Systemimage ersatellt ...

    Einstellungen / Update und Sicherheit / Sicherung

  4. #3
    Charly020664
    treuer Stammgast

    AW: Win10 Pro 64 hat automatisch eine Systemimage ersatellt ...

    Ich hab's gefunden: Du meintest:
    Systemsteuerung - System und Sicherheit - Sichern und wiederherstellen ...

    läßt sich nicht abschalten, der Assistent meckert, mindestens eine Ordner/Drive-Auswahl

  5. #4
    Waschmaschine
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Waschmaschine

    AW: Win10 Pro 64 hat automatisch eine Systemimage ersatellt ...

    Kann sein, mit mit der Insider unterwegs und vergesse das oft, sorry.

    Ok, dann geh dort mal auf erweiterte Funktionen. Ganz runterscrollen und Laufwerk nicht mehr verwenden wählen.

  6. #5
    Charly020664
    treuer Stammgast

    AW: Win10 Pro 64 hat automatisch eine Systemimage ersatellt ...

    tja, Waschmaschine, unsere Betriebssysteme unterscheiden sich gewaltig ...

    ... das gibt es bei mir auch nicht ...

    danke

  7. #6
    Waschmaschine
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Waschmaschine

    AW: Win10 Pro 64 hat automatisch eine Systemimage ersatellt ...

    So, das wollte ich jetzt wissen und habe mein HP angeschmissen, wo ganz normales Windows 10 Pro drauf ist.

    Einstellungen / Update und Sicherheit / Sicherung...wenn dort ein Schalter ist, welcher bei Dir ja nicht funktioniert, auf weitere Optionen darunter klicken. Dort runterscrollen und auf "Laufwerk nicht mehr verwenden" klicken. Dieses bin ich jetzt Schritt für Schritt selbst durchgegangen. Sprich, da unterscheidet sich nichts.

  8. #7
    Charly020664
    treuer Stammgast

    AW: Win10 Pro 64 hat automatisch eine Systemimage ersatellt ...

    hehe - Ich hab' auch eine HP Workstation - trotzdem alles anders ...
    Aber meine HP Win10 64 Pro CD is von 2016.

  9. #8
    Ralfjohannes
    R.I.P. Avatar von Ralfjohannes

    AW: Win10 Pro 64 hat automatisch eine Systemimage ersatellt ...

    Nicht anders. Die (alte) Systemsteuerung und die neuen PC-Einstellungen führen (noch) ein seltsames Doppelleben. Also, Windows-Taste, PC-Einstellungen, Update und Sicherheit, Sicherung, Mit Dateiversionsverlauf sichern, dort Weitere Optionen, Siehe erweiterte Einstellungen, Zack ist man den alten Systemeinstellungen im Dateiversionsverlauf, den man dort abstellen kann.

    Oder über Systemsteuerung, Sichern und Wiederherstellen (Windows 7), Sicherung einrichten (hier ggf. abstellen) oder unten links den Dateiversionsverlauf abstellen.

    Nach der Installation (bei mir jetzt 10586.316) waren beide Optionen nicht aktiv. Mir recht, ich sichere mit Macrium Reflect und FreefileSync.

    Win10 Pro 64 erstellt automatisch eine Systemimage-snip_20160516033444.png Win10 Pro 64 erstellt automatisch eine Systemimage-snip_20160516034003.png

  10. #9
    Charly020664
    treuer Stammgast

    AW: Win10 Pro 64 hat automatisch eine Systemimage ersatellt ...

    Ja, jetzt habe ich die Win Systemsicherung und den Dateiversionsverlauf abgestellt.

    Danke

    Gruß
    Leo

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •