Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 18
Danke Übersicht17Danke
Thema: Windows 10 Abstürze durch Ereignis 10016 Hallo, ich habe seit kurzem Abstürze während ich am Laptop bin. Wie man schon am Titel lesen kann weiß ich ...
  1. #1
    DrSuperMan
    kennt sich schon aus

    Böse Windows 10 Abstürze durch Ereignis 10016

    Hallo,
    ich habe seit kurzem Abstürze während ich am Laptop bin.
    Wie man schon am Titel lesen kann weiß ich woran dies liegt und ich weiß auch, dass es bereits Lösungen für dieses Problem gibt.
    ABER, egal was ich versuche ich schaffe es nicht die Berechtigungen zu ändern, da dies mit "Zugriff verweigert" argumentiert wird und letztendliches ändert sich nichts daran. Ich wäre bereit über Teamviewer oder ähnliches, das Problem lösen zu lassen oder es wäre lieb wenn man diese Lösungsansätze für einen Anfänger wie mich ausgeprägter zusammenfasst.
    Ggf. kann ich auch Screenshots von den Fehlermeldungen senden.

    Gruß

  2. #2
    Simples
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 Abstürze durch Ereignis 10016

    Hi

    Vielleicht könntest Du mal Deinen Lösungsweg beschreiben oder verlinken?

    Geht es um diesen Weg?:

    http://www.drwindows.de/windows-anle...emloesung.html

    Ein Fehler der mir beim Nachvollziehen dieser Anleitung passiert ist war, dass ich den Besitzer immer nur auf "Administrator" und nicht auf "Administratoren" geändert habe!?


    Aber mal andere Frage: Was für Abstürze? Programme, Windows selber?
    Woher bist Du sicher dass Deine Abstürze mit dem Problem bzw der ID 10016 zusammenhängen?

    Gruß


    Simples
    DrSuperMan und Terrier! bedanken sich.

  3. #3
    DrSuperMan
    kennt sich schon aus
    Erstmal Danke für die Antwort.
    Ich habe genau dieselbe Seite als Vorlage für mein Problem benutzt.
    Bis jetzt passierten die Abstürze während ich CS:GO spielte, mit Abstürze meine Hänger im Spiel, wobei ich dort rein gar nichts mehr machen kann und als einzige Lösung blieb nur der Reboot.

    Hier ist ein Screenshot, welches ich mit "Zugriff verweigert" gemeint hatte. -1.png
    Prinzipal habe ich ohne Probleme von Administrator auf Administratoren umändern, aber wenn ich ein Haken auf "Alle Berechtigungseinträge für untergeordnete Objekte ... " erscheint diese Fehlermeldung.

    Gruß
    Geändert von Don Smeagle (21.05.2016 um 00:10 Uhr) Grund: Beiträge zusammen geführt

  4. #4
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Windows 10 Abstürze durch Ereignis 10016

    Hallo @DrSuperMan!
    Bei allen DCom-Fehlern, die wir hier im Forum behandelt haben, ist mir noch nicht unter gekommen, dass dadurch Abstürze eingetreten sind. In den allermeisten Fällen bemerkt man diesen Fehler im Normalbetrieb gar nicht, nur wenn man in die Ereignisanzeige schaut.
    Wir haben einige Threads, bei denen das Fazit war:
    -> Fehler beseitigt -> nach ein paar Tagen der gleiche Fehler wieder, ohne jede Auswirkung auf das System
    -> Fehler ignorieren

    Wenn du den DCom-Fehler unbedingt beseitigen willst:
    Ist dein Hauptbenutzer wirklich "Administrator"? Bei den Berechtigungen ist dein Benutzername überhaupt nicht vorhanden.
    Du musst als erstes den Besitz für deinen Hauptbenutzer (kein Standard-Konto) übernehmen.
    Dann musst du bei den Berechtigungen deinen Benutzernamen eintragen und Vollzugriff erteilen.
    Die Fehlermeldung, die bei dir angezeigt wird, deutet darauf hin, dass du die Registry nicht mit "Als Administrator ausführen" gestartet hast oder dass dein Benutzerkonto keine Administrator-Berechtigungen hat.

    Nachtrag:
    Ich habe dir mal noch ein paar Threads hier aus dem Forum heraus gesucht, bei denen es auch um Ereignis 10016 bzw 10017 ging
    http://www.drwindows.de/windows-10-d...ibutedcom.html
    http://www.drwindows.de/windows-7-al...r-10016-a.html
    http://www.drwindows.de/windows-7-al...t-gegraut.html
    Geändert von Ari45 (20.05.2016 um 06:16 Uhr) Grund: Nachtrag angefügt
    DrSuperMan, Terrier! und Simples bedanken sich.

  5. #5
    Simples
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 Abstürze durch Ereignis 10016

    Ich habe die ID10016 bei allen Rechnern, die ich "betreue" und bei keinem gibt es irgendwelche Auffälligkeiten wie Abstürze, die ich mit der Fehler ID in Verbindung bringen würde. Bei einem habe ich nach obiger Anleitung den Fehler verschwinden lassen aber Stabilität war vorher und nachher gleich... ohne Probleme

    Zu Deinem Absturz Problem:


    Hier wäre es sehr Hilfreich wenn Du etwas genauere Angaben über deinen Laptop machen würdest. Welche Marke, welches Modell, wie viel Speicher.....


    Hast Du die nur bei dem einen Spiel oder generell bei spielen? Wird dein Laptop sehr warm?

    Henry verlinkt in #2 ein Portables Programm mit dem Du die Temp checken kannst:

    http://www.drwindows.de/windows-10-d...n-absturz.html

    sind alle Treiber aktuell, insbesondere Grafikkarte und Chipsatz...


    Gruß

    Simples
    Ari45, DrSuperMan und Terrier! bedanken sich.

  6. #6
    DrSuperMan
    kennt sich schon aus

    AW: Windows 10 Abstürze durch Ereignis 10016

    Danke für die Info ich werde mich mal reinlesen und gebe dann die Tage eine Antwort

    Gruß

  7. #7
    DrSuperMan
    kennt sich schon aus

    AW: Windows 10 Abstürze durch Ereignis 10016

    -unbenannt-1.png -unbenannt-2.png -unbenannt-3.png
    Bei meinem Laptop handelt es sich um ein Dell XPS 15 L502X.
    Die Hänger bzw. (Abstüze) traten nur beim Spielen von CS:GO auf, im Normalbetrieb oder während ich andere Spiele wie Battleblock Theater oder League of Legends spielte hatte ich bis dato keine Abstürze.
    Die Treiber sind alle aktuell

    Gruß

  8. #8
    SlashRose
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 Abstürze durch Ereignis 10016

    Das Ereignis ID10016 hat auf jeden Fall nichts mit deinem besagten Problem zutun, der Fehler liegt woanders, aber auf jeden Fall nicht in diesem Ereignis 10016!
    DrSuperMan, Terrier! und Ari45 bedanken sich.

  9. #9
    Ralfjohannes
    R.I.P. Avatar von Ralfjohannes

    AW: Windows 10 Abstürze durch Ereignis 10016

    Du solltest vielleicht mal die Angaben in deinem Impressum die Angaben zum System eintragen, dann muss man nicht immer suchen. Guck dazu mal in Ari45' Signatur "System-Info" eintragen.

    Ansonsten würde ich systematisch vorgehen. Hast du schon mal in der Eingabeaufforderung als Administrator sfc /scannow laufen lassen? Ergebnis? Sind in C:\Windows\Minidump Dumpfiles enthalten?
    Terrier!, DrSuperMan, Simples und 1 weitere bedanken sich.

  10. #10
    DrSuperMan
    kennt sich schon aus

    AW: Windows 10 Abstürze durch Ereignis 10016

    So nach langer Pause habe ich wieder eine Runde CS:GO gespielt. Dabei wäre mein Laptop wahrscheinlich FAST abgeschmiert, da eine Meldung kam das meine Graka sich neu starten musste. Danach lief alles ganz normal, nach schon einem Tag hat sich das Spiel erneut aufgehangen. Dabei ist mir aufgefallen, dass wenn ich versuche das Abstürzen zu verhindern, (durch das Beenden von CS:GO per Task Manager) mein Laptop sich trotzdem aufhängt obwohl ich das Spiel per Task Manager beendete.
    Beim Ausführen von "sfc/scannow" war auch alles in Ordnung.
    Und nochmal DANKE das ihr versucht mir bei meinen Problemen zu helfen

    Gruß

  11. #11
    DrSuperMan
    kennt sich schon aus

    AW: Windows 10 Abstürze durch Ereignis 10016

    Hier sind Bilder von der Ereignisanzeige-a1.png-a2.png-a3.png-a4.png

    ( Die ersten beiden Bilder waren Pop-up Meldungen als ich Ereignisanzeige startete)

  12. #12
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Windows 10 Abstürze durch Ereignis 10016

    Guten Morgen!
    Wenn Windows trotzdem abstürzt, obwohl du das Spiel per Taskmanager beendet hast, war der Absturz, bzw. das Aufhängen, schon im Gang.
    Dieses Problem wird sicherlich mit dem Spiel und der Grafik zusammen hängen.
    Überprüfe noch, ob es bei anderen Programmen auch passiert.
    Du könntest auch mal einen Stesstest mit Furmark machen FurMark 1.17.0 Released ? Geeks3D
    (ich habe den Download von der Herstellerseite gerade noch mal probiert: es sind keine unerwünschten Beigaben dabei)

    Zu deinen letzten 4 Bildern:
    Die ersten zwei beziehen sich auf GWX (GetWindowsX; wobei das "X" eine römische 10 ist). Da du Windows 10 installiert hast, kann dieser Registryeintrag eigentlich nur ein Überbleibsel von dem Upgrade sein. Suche in der Registry nach GWX, mache von dem übergeordneten Schlüssel einen Export und lösche dann den GWX-Schlüssel. Sollte es zu Problemen kommen, kannst du den Export durch Doppelklick wieder zurück schreiben.
    Das dritte Bild macht dich drauf aufmerksam, dass in der Aufgabenplanung eine Aufgabe zum Windows Mediacenter geplant ist, dieses aber nicht gefunden wurde. Auch das dürfte ein Überbleibsel vom vorhergehend installierten Windows sein.
    Da es das WMC unter Windows 10 nicht mehr gibt, solltest du diese Aufgabe entfernen.
    Das 4. Bild ist überhaupt nicht hilfreich, weil die Meldung nur besagt, dass Windows unerwartet beendet wurde. Wahrscheinlich, weil du wegen freeces den Powerknopf gedrückt hast.

    Da es bei deinem Laptop mindestens zwei (erkannte) Probleme durch das Upgrade gibt, solltest du eine saubere Neuinstallation in Betracht ziehen. Es könnten noch weitere Probleme versteckt sein, die du nur noch nicht erkannt hast. Bei einem Upgrade werden meist die Fehler des vorhergehenden Systems mit geschleppt.
    DrSuperMan und Terrier! bedanken sich.

  13. #13
    DrSuperMan
    kennt sich schon aus

    AW: Windows 10 Abstürze durch Ereignis 10016

    ich hab den kompletten GWX Ordner in der Registry gelöscht wenn das Problem immer noch vorkommen sollte werde ich wohl eine saubere Neuistallation machen müssen.

    Gruß

  14. #14
    DrSuperMan
    kennt sich schon aus

    AW: Windows 10 Abstürze durch Ereignis 10016

    Beim GPU Stress Test schwankte die Temperatur zwischen 49 bis 77° C.

  15. #15
    DrSuperMan
    kennt sich schon aus

    AW: Windows 10 Abstürze durch Ereignis 10016

    Edit: Gerade eben spielte ich erneut eine Runde CS:GO und es stürzte erneut ab.
    Dabei ist mir aufgefallen, dass die Abstürze immer an der selben Stelle passierten! Natürlich habe ich schon einige Male das Spiel nach Fehlern überprüfen lassen, jedoch fand die Spieleplattform "Steam" nichts. Ich werde mal das Spiel neu installieren und gucken, ob die Abstürze erneut auftreten.
    Eine weitere Auffälligkeit ist, dass bevor das Abstützen passiert im Ereignisanzeige Fehler dokumentiert werden. Auf den ersten scheinen diese Ereignisse nichts mit mein Problem zu tun vllt. weiß einer von euch, ob da was dran ist. -1.png

    Gruß

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163