Ergebnis 1 bis 7 von 7
Danke Übersicht1Danke
  • 1 Post By build10240
Thema: Eingabeaufforderungsfenster aus Win 10 System Hallo Folks, da ich des öfteren mit Assemblern arbeite benutze ich das Eingabeaufforderungs-Fenster von Win 10. - Kann mir jemand ...
  1. #1
    Charly020664
    treuer Stammgast

    Eingabeaufforderungsfenster aus Win 10 System

    Hallo Folks,
    da ich des öfteren mit Assemblern arbeite benutze ich das Eingabeaufforderungs-Fenster von Win 10. -

    Kann mir jemand bitte verraten wie ich das Directory dauerhaft wechseln kann?

    cd d:\ zeigt nur kurz das d: in der nächsten Zeile an und springt dann zurück nach c:\..

    grübel ...

    lg Leo

  2. #2
    Maik
    Moderator Avatar von Maik

    AW: Eingabeaufforderungsfenster aus Win 10 System

    Ehrlich erkenne ich den Sinn nicht mit cd d: .... Wenn du nach D:\ wechseln willst, dann schreib doch einfach D: und dann cd <gewünschtesVerzeichnis>

    Oder erkläre bitte noch mal genauer, was du vorhast.

  3. #3
    Maik
    Moderator Avatar von Maik

    AW: Eingabeaufforderungsfenster aus Win 10 System

    Oder nutze die PowerShell, damit geht cd d:\<gewünschtesVerzeichnis>

  4. #4
    Charly020664
    treuer Stammgast

    AW: Eingabeaufforderungsfenster aus Win 10 System

    oh Schei..e - ich habe das wohl lange nicht mehr genutzt - hat sich geklärt

    danke

  5. #5
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Eingabeaufforderungsfenster aus Win 10 System

    Mit dem Parameter /d ist das möglich. Beispielsweise wechselt cd /d e: direkt in das Stammverzeichnis von e: Das funktioniert natürlich auch für Unterverzeichnisse und ist m.E. auch in der Hilfe cd /? dokumentiert.
    Maik bedankt sich.

  6. #6
    Maik
    Moderator Avatar von Maik

    AW: Eingabeaufforderungsfenster aus Win 10 System

    Man lernt nie aus

  7. #7
    EggiM
    nicht mehr wegzudenken

    AW: Eingabeaufforderungsfenster aus Win 10 System

    Man kann mit gedrückter Shifttaste einen Ordner mit rechts anklicken, dort auswählen "Eingabeaufforderung hier öffnen". Ist jedoch ohne Adminrechte und man müßte sich "in erreichbarer Nähe" (bspw. auf dem Desktop) eine Verknüpfung zum Verzeichnis anlegen (dann mit gedrückter Shift-Taste und Rechtsklick auf die Verknüpfung), um nicht jedesmal zum entsprechenden Verzeichnis navigieren zu müssen.

    Eine wahrscheinlich bessere Lösung ist, eine Verknüpfung zur cmd anzulegen, dann Rechtsklick darauf und Eigenschaften auswählen und die Zeile mit dem Ziel zu ergänzen, sodass sie bspw. so aussieht: %windir%\system32\cmd.exe /k pushd D:\Assembler
    Dann unten noch auf "Erweitert..." klicken, ein Häkchen setzen bei "Als Administrator ausführen", dann "Ok" und nochmal "Ok".
    Gezielte Kommandozeile | c't Magazin

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163