Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 16 bis 24 von 24
Danke Übersicht12Danke
Thema: Seit Update auf Win10 Probleme mit "zu wenig Ram" Hallo Areiland, habe ich auf MSDN gelesen: 32-bit applications can access the native system directory by substituting %windir%\Sysnative for %windir%\System32. ...
  1. #16
    M.atze
    gehört zum Inventar

    AW: Seit Update auf Win10 Probleme mit "zu wenig Ram"

    Hallo Areiland,

    habe ich auf MSDN gelesen:
    32-bit applications can access the native system directory by substituting %windir%\Sysnative for %windir%\System32.

    Quelle:
    https://msdn.microsoft.com/de-de/library/windows/desktop/aa384187%28v=vs.85%29.aspx?f=255&MSPPError=-2147217396

    MfG
    Matthias
    Geändert von M.atze (27.05.2016 um 11:59 Uhr)

  2. #17
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Seit Update auf Win10 Probleme mit "zu wenig Ram"

    Stimmt ! DLL außerhalb Sys32 ! Man sieht das Tor vor lauter Scheunen nicht! Und es steht auch noch ganz oben.
    Verzeichnis gibt es bei mir nicht (nachgesehen) aber was das bewirkt konnte ich nicht finden.
    Sind die Windowsordner nicht vor Schreibzugriffen geschützt und nur per UAC zugänglich.
    Vor allem wenn vorgestern erst neu aufgesetzt .

  3. #18
    DrHou5e
    Herzlich willkommen

    AW: Seit Update auf Win10 Probleme mit "zu wenig Ram"

    Und was soll ich da jetzt im Klartext machen?

  4. #19
    Detti
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Detti

    AW: Seit Update auf Win10 Probleme mit "zu wenig Ram"

    Siehe bitte noch mal im Beitrag #15 nach.Da steht etwas darüber was du machen sollst oder kannst^^

  5. #20
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Seit Update auf Win10 Probleme mit "zu wenig Ram"

    Virenscan und evtl. noch Malwarebytes. Erstmal direkt den Ordner und dann dein System. Wenn ich das richtig gelesen habe führt das zu einer URL , könnte also auch nur ein Versuch sein, deine Interneteinstellungen zu ändern (unter vorbehalt) . Sowas steht dann nicht in Widows/./system32/ x sondern erstellt ein eigenes Verzeichnis oder schreibt sich in einen Eintrag in AppData. Du kannst ja mal mit Autoruns in deinen Autostart schauen und nachsehen was deise Datei macht und worauf sie zielt. Den Pfad kennst du ja schon.
    Einträge die du nicht kennst und die nicht in sys32 oder Programme stehen sind verdächtig. Wobei bei mir auch schon der Matroska-Splitter und Komponenten als Malware angezeigt wurden und auch Teile meiner Schnittsoftware. Wird nichts so heiß gegessen ...!

  6. #21
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: Seit Update auf Win10 Probleme mit "zu wenig Ram"

    Zitat Zitat von M.atze Beitrag anzeigen
    habe ich auf MSDN gelesen...
    Sicher, das kann aber auch heissen, dass sich ein Schädling einfach nur sauber getarnt hat. Von daher würde ich dem Beachtung schenken und prüfen ob diese Umleitung nötig war. Solchen Sachen sollte man eben immer die nötige Aufmerksamkeit schenken, vor allem weil diese Umleitung heute eigentlich nicht mehr nötig sein sollte.
    M.atze bedankt sich.

  7. #22
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Seit Update auf Win10 Probleme mit "zu wenig Ram"

    Stimmt , ist ein Relikt aus alten Tagen. Gehört aber zu MS.
    http://www.ghisler.ch/wikide/index.p...nder_angezeigt!
    Hier kannst du nachlesen.
    Möglicherweise ist da ein älteres Programm installiert und braucht das für den Kompatibilitätsmodus.
    Ari45 und DrHou5e bedanken sich.

  8. #23
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: Seit Update auf Win10 Probleme mit "zu wenig Ram"

    Es wäre auf jeden Fall zu prüfen ob SysNative physisch existiert.
    tkmopped bedankt sich.

  9. #24
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Seit Update auf Win10 Probleme mit "zu wenig Ram"

    Muß er ja nur im Explorer nachschauen. Im Windows-Verzeichnis, denke mal das hat er gemacht.
    Wenn wir einen Screenshot vom Taskmanager mit hoher Netzwerkauslastung gesehen hätten , vielleicht hätten wir gefragt . Aber im Eingangsthread stand ja was von Downloads. Ich denke mal das der Fehler mit dem KB von MS -ntoskrnl.exe- erledigt war und dieses Sysnative , dafür gilt was für Alles gilt : weiterbeobachten (aber abklären!)

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163