Ergebnis 1 bis 5 von 5
Danke Übersicht2Danke
  • 1 Post By tkmopped
  • 1 Post By Don Smeagle
Thema: Laptop-Akku lädt nicht mehr auf Hi Forum! Ich habe einen Acer v3 772G, Win 10 64-Bit Laptop! Mein Akku lädt sich nicht mehr auf, ich ...
  1. #1
    Stefam97
    Erster Beitrag

    Unglücklich Laptop-Akku lädt nicht mehr auf

    Hi Forum!

    Ich habe einen Acer v3 772G, Win 10 64-Bit Laptop!


    Mein Akku lädt sich nicht mehr auf, ich habe mir schon einen neuen besorgt!

    Der Neue war voll aufgeladen, und die 100% hat er verwendet, jedoch hat er ihn nicht wieder aufgeladen!

    Sobald ich also das Kabel trenne, is er weg.


    Ich hab schon vieles probiert, wie ohne Akku starten, und wieder runter, treiber neu installiert, alles, hat nix gefunzt, weiß vll jemand weiter??



    mfg
    Stefan

  2. #2
    Don Smeagle
    Karbolmäuschen Avatar von Don Smeagle

    AW: Akku lädt nicht! Hilfe bitte!!

    hallo und willkommen in unsrem Forum, Stefam97
    das sieht mir eher aus, als wenn an deiner ladebuchse/mainboard etwas nicht stimmt
    damit solltest du zum Fachmann gehen

  3. #3
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Laptop-Akku lädt nicht mehr auf

    Wenn es ohne Akku mit dem NT läuft sollte der Anschluß i.o. sein.
    Hattest du das Problem schon mit dem alten Akku?
    Hast du einen Original-Akku gekauft? Lithium Akkus haben eine Eingebaute Lade- und Temperaturüberwachung. Wenn da etwas nicht stimmt schaltet dies den Ladestrom ab.
    Wenn beides Originale von Acer waren hilft alles nichts , damit mußt du zum Service.
    Mit Win10 gekauft - damit hast du ja noch Gewährleistung.
    Don Smeagle bedankt sich.

  4. #4
    corvus
    gehört zum Inventar Avatar von corvus

    AW: Laptop-Akku lädt nicht mehr auf

    Aus irgend nem Grund könnte der Akku tiefentladen worden sein, und die Schutzschaltung hat ausgelöst. Wenn man ihn so beiseite legt, könnte er in ein paar Wochen kaputt sein wg Selbstentladung. So ein Akku wird nicht auf Anhieb erkannt beim Anschließen, er muß aber Strom erhalten, damit sich die Schutzschaltung rückstellt. Ne Weile so am Lader lassen, dann trennen und wieder anschließen. Wenn dann nicht alkes normal ist, liegt ein Designfehler vor, der Akku ließe sich nur noch extern laden, aber für Notebookakkus gibt es regulär keine Ladestationen. Ich könnte mir so was im RC-Modellbau vorstellen, mit Universalklemmen, den Adapter für den Akku müßte man selbst basteln...

  5. #5
    Don Smeagle
    Karbolmäuschen Avatar von Don Smeagle

    AW: Laptop-Akku lädt nicht mehr auf

    ot:
    Zitat Zitat von tkmopped Beitrag anzeigen
    Wenn es ohne Akku mit dem NT läuft sollte der Anschluß i.o. sein. .
    hast natürlich völlig recht, war wohl schon zu spät heut morgen, sorry
    tkmopped bedankt sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163