Ergebnis 1 bis 2 von 2
Thema: Realtek PCIe GBE Family Controller - Zurücksetzungsvorgang? Hallo ihr lieben, Habe seit nun 3 Tagen sehr merkwürdige abstürze meines Computers zu bemängeln, jedoch komme ich absolut nicht ...
  1. #1
    Sciath
    Erster Beitrag

    Realtek PCIe GBE Family Controller - Zurücksetzungsvorgang?

    Hallo ihr lieben,

    Habe seit nun 3 Tagen sehr merkwürdige abstürze meines Computers zu bemängeln, jedoch komme ich absolut nicht weiter.

    Ich muss dazu sagen, dass ich kein Fachmann bin und mich eher Laienhaft mit der Materie auskenne.


    Seit ca. 3 tagen passieren merkwürdige dinge mit meinem PC. Als erstes Fror der Computer komplett ein. Weder Maus, noch tastaturbefehle halfen in irgendeiner weise. (auch hörbar gewesen, von leicht rauschendem CPU Lüfter auf absolute stille).
    Ich habe dann die Powertaste für 4 Sekunden gehalten und Neugestartet. Aber es dauerte keine 2 minuten, da passierte es schonwieder.

    Das ganze ging ungefähr eine Halbe stunde, bis es sich ein wenig beruhigte und ich mal einen blick in die Ereignisanzeige werfen konnte. Und siehe da: 1000 neue einträge. Leider alles sachen mit denen ich mich nicht auskenne.

    Habe dann ein wenig recherchiert und alle Treiber aktualisiert.

    Damit beruhigte sich die Lage ein wenig und die kompletten Abstürze blieben seit dem aus. Jedoch ist nun ein weiteres Problem aufgetreten.

    in unregelmäßigen, scheinbar unwillkürlichen Abständen geht das internet aus. Es wird dann in der Adaptereinstellung angezeigt das kein Netzwerkkabel eingesteckt ist, was aber der fall ist.

    Wenn ich so einen Internetabsturz habe, fängt der PC deutlich an zu Laggen (sehr langsame reaktion, Soundloops etc). Ein weiterer Blick in die Ereignisanzeige zeigt das Pro (ich nenne es mal) "Ausfall" ca. 30 mal der "Realtek PCIe GBE Family Controller" zurückgesetzt wird.

    Hier einmal der Komplette Text des Ereignisses (Event ID 10400):

    "Für die Netzwerkschnittstelle "Realtek PCIe GBE Family Controller" wurde ein Zurücksetzungsvorgang eingeleitet. Während die Hardware zurückgesetzt wird, sind Netzwerkverbindungen vorübergehend unterbrochen
    Ursache: Der Netzwerktreiber hat eine Zurücksetzungsanforderung ausgegeben..
    Diese Netzwerkschnittstelle wurde seit der letzten Initialisierung 28 Mal zurückgesetzt."

    Ich habe daraufhin wieder einmal Laienhaft recherchiert, und bin mal wieder auf treiber gestoßen. Aber leider brachte eine Treiberaktualisierung in dem Fall nichts.

    Ich bin mit meinem wissen am ende. Ich weiß mittlerweile nicht mal mehr nach was ich googlen muss.

    Ich hoffe das Ihr mich aus diesem Dilemma retten könnt



    Mein System:
    AMD FX 8350, 12gb Ram, NVIDIA Geforce GTX 560 Ti, Win10 64 bit


    MfG Maik

  2. #2
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Realtek PCIe GBE Family Controller - Zurücksetzungsvorgang?

    Neuen Treiber installieren!
    Findest du hier:Realtek

    Oben stehen die unterstützten Realtek-Chips - vorher kontrollieren. (Speccy oder HWInfo)

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163