Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Win10 Dateien löschen

  1. #1
    kalli53G
    kennt sich schon aus Avatar von kalli53G

    Win10 Dateien löschen

    Hallo Leute :-)

    Habe auf meinen Hp Elitebook 8440p Win10 Pro,meine Webcam nimmt alle 15sek. ein Bild auf die ich später zu einem Zeitraffer Film zusammen setze.Nachdem ich den Film habe lösche ich die alten Bilder,dass sind so zwischen 5-10000stk. Manchmal geht win10 richtig in die Knie und wird total träge,ist das normal beim löschen.Seht euch mal die Bilder an, wenn von der Festplatte gelöscht wird sind es zwischen 18 und 134 Bilder per Sekunde,wenn ich aus dem Papierkorb lösche sind es zwischen 0 und 534 Bilder pro Sekunde.Woran kann das liegen?
    -papierkorb2.jpg -vonderfestplatte.jpg

    hilsen Kalli

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Win10 Dateien löschen

    Hallo , im Papierkorb liegen auch nur die Verweise der Bilder wo sie ursprünglich gelagen haben , also von dort werden nur die Verknüpfungen gelöscht

  4. #3
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Win10 Dateien löschen

    Windows braucht für viele kleine Dateien erheblich länger als für wenige große. Was auch zum Tragen kommt, sind die diversen Index-Dienste unter Windows, die Suche, die Miniaturansichten, das wird IMO parallel aktualisiert. Installierte Sicherheitssoftware bremst auch.

    Ich würde das Umwandlungsverfahren ändern/optimieren, so dass nicht mehr die Menge an Bildern auf einmal anfällt - stündlich, täglich, 4* täglich. Aber dann so automatisiert, dass die Bilder direkt danach gelöscht werden (ohne Papierkorb).

    MfG

  5. #4
    kalli53G
    kennt sich schon aus Avatar von kalli53G

    AW: Win10 Dateien löschen

    Hallo Leute :-)

    Danke für eure Antworten,habe das löschen so eingestellt das die Bilder nicht mehr in den Papierkorb wandern.Es ist etwas besser geworden.

    Mvh Kalli

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •