Zitat Zitat von Waschmaschine Beitrag anzeigen
Von Nvidia "Geforce Experience" runterladen. Damitt kannst Du den neuesten Treiber installieren.

GeForce Experience ? Automatisch optimierte PC-Spieleeinstellungen | NVIDIA

Habe in meinem Acer 8730G auch eine Nvidia 9600 GT verbaut.
Es gab null Probleme beim upgrade auf Win 10. Seinerzeit war Win7 32 Bit drauf, habe dann später Windows 10 dann mit 64 Bit komplett neu aufgesetzt, wobei Win 10 nach einer Weile automatisch einen Nvidia Treiber installierte. Habe dann später mit Experience den neuesten installiert.
Wie schon von lem gesagt gilt das für Sony Notebooks i.d.R. nicht, denn diese werden von Nvidia bis auf einzelne Ausnahmen nicht unterstützt.
The following Sony VAIO notebooks are included in the Verde notebook program: Sony VAIO F Series with NVIDIA GeForce 310M, GeForce GT 330M, GeForce GT 425M, GeForce GT 520M or GeForce GT 540M. Other Sony VAIO notebooks are not included (please contact Sony for driver support).
Die Geforce Experience sollte man eher nicht mitinstallieren, denn die kann diverse Probleme verursachen.

Übrigens werden alle Geforce-Chips mit vierstelligen Zahlen und die mit dreistelligen bis inklusive der 300er Serie inzwischen nicht mehr von Nvidia unterstützt. Das Legacy-Treiberprogramm ist mit Version 341.95 vom 16.3.2016 ausgelaufen. Weitere Updates wird es voraussichtlich nicht geben, insbesondere findet dann auch keine Anpassung mehr an neue Betriebssystemversionen statt.