Ergebnis 1 bis 6 von 6
Danke Übersicht5Danke
  • 2 Post By Erazor84
  • 1 Post By Ponderosa
  • 1 Post By 3LDomi
  • 1 Post By build10240
Thema: Windows 10 auf anderen PC aktivierbar? Hallo, ich weiß nicht ob ich hier richtig bin oder dieses Thema in Windows 7 gehört, aber ich schildere mal ...
  1. #1
    3LDomi
    Herzlich willkommen

    Windows 10 auf anderen PC aktivierbar?

    Hallo, ich weiß nicht ob ich hier richtig bin oder dieses Thema in Windows 7 gehört, aber ich schildere mal meine Frage.

    Also wir haben mehrere PCs mit Windows 7 und da Windows 10 bald etwas kosten wird würden wir gerne noch gratis Upgraden.
    Das Problem bei der Sache ist leider dass viele Programme noch nicht für Win 10 ausgelegt sind, das heißt wir müssten bei Win 10 auf die Programme verzichten bis die Hersteller der Programme Updates bringen, dies dauert aber noch und vermutlich bis ende des Jahres. Und die Programme sind wichtig!

    Nun die Frage, kann ich auf den PCs Win 7 weiterhin laufen lassen, und auf einem anderen PC Windows 10 upgraden und den Win 10 Code aufheben und z.B im Dezember dann bei den anderen PCs wo noch Wind 7 läuft Windows 10 aufspielen und dort dann die Windows Keys benutzen die ich dann nach dem Upgrade damals(von dem anderen PC) bekommen habe?
    Oder ist dis nicht möglich da es Hardware abhängig ist?
    In Google sagen einige es ist Hardware abhängig, andere sagen es ist nicht Hardware abhängig.

    Und noch etwas, ein Upgrade auf Win 10 und dann wieder zurück auf Win 7 ist leider nicht möglich aufgrund einiger Programme.


    Kurz und knapp, kann ich den Windows 10 Key z.B im Dezember noch auf einen anderen/neuen Rechner benutzen, oder muss ich da dann Windows 10 neu kaufen bzw auf Win 7 bleiben.

    Danke für eure Antworten

  2. #2
    Erazor84
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 auf anderen PC aktivierbar?

    Du bekommst keinen Windows 10 "Code". Es wird ein Hashwert deiner Hardware generiert, mit der Win10 vollautomatisch per Internet aktiviert wird. Das Upgrade ist sozusagen Hardware gebunden, auf dem PC, wo du das Upgrade gestartet hast. Bzw. kannst du zur aktivierung auch deinen Windows 7 Key benutzen. Jedoch auch nur auf der Hardware, wo du erstmalig Aktiviert hast. Wenn sich das Mainboard ändert, musst du anrufen. (Musste ich schon 3 mal. Mir sind dieses Jahr 2 Mainboards abgeraucht )

    Wie sich das nach Juli auswirkt, weiß aktuell wohl nur Microsoft. (Z.B. wenn sich die Hardware ändert usw).

    Die Seriennummer, welche 10 nach dem Ugrade bekommt, ist weltweit bei JEDEM User gleich! Die zu Sichern, bringt nichts.

    Vielleicht interessant zu lesen: http://www.computerbase.de/2015-05/w...preis-release/

    Grundsätzlich darf in der EU ein OS ja nicht an Hardware gebunden sein, aber Hersteller machen ohnehin, was sie wollen. Z.B. Lenovo. Ich habe ein "defektes" Windows 8.1 Tablet mir 8.1 Core (nicht Bing!) und Lenovo will mir KEINEN Key zur Verfügung stellen, mit der Begründung, dass es Hardwaregebunden ist. Da müsste man wieder mit Lenovo / MS / dem Konsumentenschutz streiten .... Kostet nur nerven und womöglich Geld ... (Der KEY im UEFI ist ein voraktivierter MAK Key, also nicht zu gebrauchen auf anderen Geräten ....)
    Was also MS nach Juli macht, kann wohl noch niemand so genau sagen.
    Geändert von Erazor84 (31.05.2016 um 09:44 Uhr)
    3LDomi und Terrier! bedanken sich.

  3. #3
    3LDomi
    Herzlich willkommen

    AW: Windows 10 auf anderen PC aktivierbar?

    Ok danke, dann habe ich entweder die Möglichkeit Windows 7 zu nutzen und hoffen dass es lange läuft und irgendwann in der Zukunft auf Win 10 oder neue zu Uprgaden, oder Windows 10 zu kaufen.

    Naja hilft wohl nichts.
    Danke für deine Antwort, und noch einen schönen Tag

  4. #4
    Ponderosa
    Gast

    AW: Windows 10 auf anderen PC aktivierbar?

    und irgendwann in der Zukunft auf Win 10 oder neue zu Uprgaden
    Das geht nur bis zum 29/07/2016 kostenlos. Danach bleibt dir nur..
    Windows 10 zu kaufen.
    3LDomi bedankt sich.

  5. #5
    3LDomi
    Herzlich willkommen

    AW: Windows 10 auf anderen PC aktivierbar?

    Das geht nur bis zum 29/07/2016 kostenlos. Danach bleibt dir nur.. Windows 10 zu kaufen.
    Ja das ist mir klar, das mit upgrade war auf "in ein paar Jahren bezogen" wenn Windows 7 nicht mehr läuft/neue Hardware her muss
    Ponderosa bedankt sich.

  6. #6
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 auf anderen PC aktivierbar?

    Zitat Zitat von 3LDomi Beitrag anzeigen
    Und noch etwas, ein Upgrade auf Win 10 und dann wieder zurück auf Win 7 ist leider nicht möglich aufgrund einiger Programme.
    Die automatische Rückkehr, das sog. Rollback, mußt Du auch nicht nutzen. Du erzeugst einfach jeweils ein Systemabbild von den bestehenden Windows-7-Rechnern. Weil es wichtig zu sein scheint, solltest Du zur Sicherheit mit mehreren Methoden ein Systemabbild erzeugen, also beispielsweise mit der Windowseigenen Systemabbilderzeugung, und einer kommerziellen Software wie Acronis oder kostenlosen wie Paragon, Aomei, etc. Dann führst Du das Upgrade durch, wartest in Windows 10 bis es sich automatisch aktiviert hat - damit hast Du das Angebot wahrgenommen und der Hardwarehash zu diesem Rechner wurde auf den Microsoft-Servern gespeichert - und danach spielst Du das jeweilige Systemabbild zurück, das Dir Dein unverändertes Windows 7 wieder gibt.

    Natürlich besteht bei dem ganzen Prozeß ein gewisses Risiko, denn sowohl das Erzeugen als auch das Zurückspielen von Systemabbildern kann schief gehen. Bedient man sich mehrerer Methoden reduziert man lediglich dieses Risiko.

    Zitat Zitat von Erazor84 Beitrag anzeigen
    Grundsätzlich darf in der EU ein OS ja nicht an Hardware gebunden sein
    Beim kostenlosen Upgrade handelt es sich aber nicht um eine eigenständige Lizenz, die Du erworben hast, sondern um ein kostenloses Angebot, eine bestehende Lizenz zu erweitern, indem diese nach den Bedingungen von Microsoft (Hardwarebindung an ein Gerät) auch mit Windows 10 genutzt werden kann. Die vorhandene Lizenz für Windows 7/8.1 wird nicht ungültig und kann auf jedem beliebigen Gerät genutzt werden, solange die Lizenz nicht auf zwei Geräten eingesetzt wird.
    3LDomi bedankt sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163