Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Problem mit WindowsApps-Ordner

  1. #1
    leo7044
    kennt sich schon aus Avatar von leo7044

    Problem mit WindowsApps-Ordner

    Hi,
    ich habe mit meinen Speicherort für die Apps auf eine andere Partition umgebogen (Win+i, System, Speicher). Jetzt habe ich das Problem, dass ich partout nicht die Möglichkeit habe, in diesen Ordner reinzuschauen (obwohl ich mich als Besitzer bereits eingetragen habe).
    Eine Idee?


  2.   Anzeige

     
  3. #2
    leo7044
    kennt sich schon aus Avatar von leo7044

    AW: Problem mit WindowsApps-Ordner

    Ok, Problem gelöst. Nachdem ich eine App im neuen Pfad installiert habe, hat mit Win10 ganz automatisch ohne Zutun die Berechtigung gegeben... das ist doch verrückt...

  4. #3
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Problem mit WindowsApps-Ordner

    Das ist m.E. durchaus Absicht, daß man mit dem Explorer nicht in diesen Ordner kommt. Was willst Du auch innerhalb dieses Ordners. Dort irgendwas zu löschen, ist nicht sinnvoll. Wenn man Apps löschen will, macht man das entweder über die graphische Oberfläche oder auf eigene Gefahr mit speziellen Befehlen in der Powershell.

  5. #4
    leo7044
    kennt sich schon aus Avatar von leo7044

    AW: Problem mit WindowsApps-Ordner

    Mir ist durchaus bewusst, dass ich in diesem Ordner nichts auf eigene Faust machen sollte. Aber ich bin halt auch ungern als Admin aus meinem eigenen System ausgesperrt - bzw. aus einem Ordner.

    Aber inzwischen weiß ich ja, woran es lag.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •