Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17
Danke Übersicht20Danke
Thema: Nach der Aktivierung von Kaspersky - Bluescreen Hallo. Habe mich gerade frisch angemeldet weil ich nichts nützliches finde und zwar habe ich mir eine neue Lizenz von ...
  1. #1
    Ledri
    Herzlich willkommen

    Unglücklich Nach der Aktivierung von Kaspersky - Bluescreen

    Hallo.
    Habe mich gerade frisch angemeldet weil ich nichts nützliches finde und zwar habe ich mir eine neue Lizenz von Kaspersky gekauft und aktiviert, war schon installiert. Und direkt danach bekam ich einen bluescreen mit einer Fehlermeldung "system service exception". Nach dem gezwungenem Neustart wollte ich Kaspersky wieder öffnen um das Update zu installieren und es kam wieder ein bluescreen mit "attempted excute of noexcute". Dazu habe ich gelesen, man sollte es im abgesicherten Modus starten - bei dem Versuch kam dann "kernel Security Check failure". Bin nicht sonderlich begabt was pcs angeht, aber vor der Lizenz lief alles 1 a -.- könnt ihr mir helfen? :/
    Mit freundlichen Grüßen und Danke für jede Antwort )

  2. #2
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Kasperskyaktivierung

    Abends.

    Wahrscheinlich nicht das, was du lesen möchtest - aber mein Rat wäre, direkt Kaspersky damit zu konfrontieren.
    --> Kaspersky Lab Technical Support

    Mit den Meldungen stehst du nicht allein da, also definitiv ein Kaspersky-Problem:
    https://forum.kaspersky.com/lofivers...p/t333069.html
    https://social.technet.microsoft.com...8itprosecurity

    Als zahlender Kunde darfst du dann auch auf entsprechende Hilfe pochen.
    So leid mir das tut, deine Anmeldung hier war zwar kostenlos, aber aus meiner bescheidenen Sicht ein wenig umsonst

    MfG
    Henry E. bedankt sich.

  3. #3
    Ledri
    Herzlich willkommen

    AW: Kasperskyaktivierung

    Ach so na das ist ja mal wunderbar aber danke vielmals für die schnelle Hilfe …

    Nur mal eine ganz dumme Frage, da ich ja nur ca 20-30 Sekunden habe bis der bluescreen erscheint, wie soll ich da irgendwas machen können?����

    MfG

  4. #4
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Kasperskyaktivierung

    Das wäre jezt auch meine Idee gewesen , die AV-Firmen kommen einfach nicht mit Windows 10 klar, wurde letztens auch bemängelt , und MS bietet ja auch Unterstützung an aber den Rest müssen die AV-Firmen lernen ,

    Sie wollen ja Geldverdienen , warum auch immer ,

    der Defender allein reicht ja auch
    lausitzer und MSFreak bedanken sich.

  5. #5
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Kasperskyaktivierung

    da ich ja nur ca 20-30 Sekunden habe bis der bluescreen erscheint,
    Kann ich dir so nicht beantworten. Wahrscheinlich startet zu dem Zeitpunkt möglicherweise ein andere Sicherheitssoftware, die mit Kaspersky nicht klar kommt.

    Hast du einen Systemwiederherstellungspunkt? Dann schieb die Windows 10 DVD ein, starte das Setup von dort und irgendwann kommt dann der Punkt, wo du das damit wiederherstellen kannst. Alternativ von dort aus versuchen, das System mit der Option "Reparatur" zu retten.

    Ob oder wie "msconfig" erreichbar ist, um Windows im "Diagnosesystemstart" zu starten.

    Warum allerdings auch im angesicherten Modus eine Fehlermeldung erscheint, erschliesst sich mir derzeit nicht, MS startet dort nur ganz grundlegende Dienste, wenn überhaupt. Keine Zusatzprogramme, nichts.
    kernel security check failure windows 10 - Deskmodder.de
    Dürfte daher auch nicht durch Kaspersky entstehen, da ist ein anderweitiger Schaden vorhanden.

    MfG

  6. #6
    Simples
    gehört zum Inventar

    AW: Kasperskyaktivierung

    Hi Ledri....

    Wie hast Du Kaspersky installiert und welcher Version 2015 oder 2016?. Von CD?

    Es gibt im Netzt auch immer etwas aktuellere Versionen von Kaspersky zum download:

    Als Beispiel für die Internet Security

    Kaspersky Internet Security | Aktuelle Version | Kaspersky Lab

    Ich verwende für die Installation die Version 2016 (16.0.0.614abcd) und habe bei 5 Rechnern keine Probleme.

    Simples
    Geändert von Simples (02.06.2016 um 19:57 Uhr) Grund: blödsinn korrigiert

  7. #7
    Ponderosa
    Gast

    AW: Kasperskyaktivierung

    @ Ledri Hast du vielleicht Windows 10 Insider installiert? Kaspersky: Keine Unterstützung für Insider-Builds von Windows 10
    .Bernd und MSFreak bedanken sich.

  8. #8
    Simples
    gehört zum Inventar

    AW: Kasperskyaktivierung

    Die Probleme die .Bernd verlinkt hat sind schon etwas älter (September 2015 und Mrz 2014) und liegen eventuell an den damaligen Versionen von KS. Ich denke das mit der neusten Variante von Kaspersky zumindest bei der nicht Insider Version keine Probleme auftreten sollten.

    Laut KS Forum läuft die Version 2016 (16.0.1.445abc) sogar mit dem Insider build 14352.

    https://forum.kaspersky.com/index.ph...&#entry2593167

    Aber wie Ponderosa halt schon schreibt ohne offiziellen Support bei W10 Insider.

    Simples
    Geändert von Simples (02.06.2016 um 20:44 Uhr) Grund: korrektur
    .Bernd, Henry E. und Ponderosa bedanken sich.

  9. #9
    SlashRose
    gehört zum Inventar

    AW: Kasperskyaktivierung

    Es muss bei Kaspersky zwingend das letzte Build Installiert werden, denn erst dieses ist wirklich Win 10 Kompatibel!
    Ponderosa und .Bernd bedanken sich.

  10. #10
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Kasperskyaktivierung

    Problem dabei wird jedoch sein, Windows überhaupt an den Punkt zu bringen, wo man was installieren könnte.

    Und natürlich wirkt es immer noch eigenartig, dass Kaspersky erst nach Eingabe der Lizenzdaten angefangen hat, so rumzuspinnen.

    Aber auch hier - extrem traurig, dass so eine teure Software nicht mal so ausgereift ist, sich selbst abzufangen, sondern ein System so arg in Schieflage bringen kann, dass es nicht mal im abgesicherten Modus startet. Da kannich nur allen Vorredner zustimmen, lasst diesen Müll weg und bleibt bei Windows Defender+Firewall. Und Geld natürlich zurück

    MfG
    Ponderosa und lausitzer bedanken sich.

  11. #11
    lausitzer
    nicht mehr wegzudenken

    AW: Kasperskyaktivierung

    Habe bei meinem neuen Sytem auch eine 30tägige Testverion von MacAfee Life Version
    vor installiert ,habe es nie Regiestriert sondern nach 5Tagen deinstalliert und Reinigungstool
    von MacAfee drüberlaufen lassen . Seit dem benutze ich nur Defender und Win 10-Firewall.

    Gruß lausitzer
    gial, .Bernd, Ponderosa und 1 weitere bedanken sich.

  12. #12
    Galaxie
    nicht mehr wegzudenken

    AW: Kasperskyaktivierung

    Hatte vor der Lieferung dieses Yoga 900 Book schon die neueste Kaspersky Version gekauft und zu Hause liegen gehabt. Während der Wartezeit auf das Yoga, bin ich durch dieses Forum hier und anderen Erfahrungsberichten "bekehrt" worden und bin der Empfehlung gefolgt > nur den Windows Defender zu verwenden.

    Den KSI habe ich beim Media Markt zurück gegeben und bin heute froh, keine systemfremde Software auf das Yoga installiert zu haben. Auch bei dem kurz danach erworbenen Lenovo Ideapad 500 für meine Gattin haben wir es so gemacht und alles läuft super schnell und störungsfrei.

    Gruß von Rudolf und Erika
    Ponderosa, MSFreak und gial bedanken sich.

  13. #13
    Waschmaschine
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Waschmaschine

    AW: Nach der Aktivierung von Kaspersky - Bluescreen

    Grade MM verkauft grade wie blöde die "PC Starter Box", Office365, Kaspersky und eine Microsoft Maus als quasi "Must unbedingt Have". Teils gibt es diese Box gratis dazu. Furchtbar, dass ein Produkt mit diesem Mängeln dann auch noch so massiv beworben wird. Sowas gehört aus den Verkehr gezogen bis die Mängel abgestellt sind. Ist ja mittlerweile usus völlig unausgereifte Produkte auf den Markt zu werfen...
    Dazu frage ich mich, wie die Lücke beim offiziellen 1607 Rollout geschlossen werden soll...ich befürchte Chaos

  14. #14
    Simples
    gehört zum Inventar

    AW: Nach der Aktivierung von Kaspersky - Bluescreen

    Dazu frage ich mich, wie die Lücke beim offiziellen 1607
    Ist zwar langsam OT und hilft Ledri nicht aber: von welcher Lücke schreibst Du?


    @Ledri wie kommst Du klar?

  15. #15
    Waschmaschine
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Waschmaschine

    AW: Nach der Aktivierung von Kaspersky - Bluescreen

    Kaspersky unterstützt keine Insider Versionen. Am 29.07. soll das rollout für die Annivisery stattfinden. Zeitgleich muss Kaspersky den Fix ausrollen...diese Lücke meine ich.
    Norton hatte auch einen fettem Bluescreen Bug in den Insidern, wurde allerdings schon längst gefixt.
    Simples bedankt sich.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163