Ergebnis 1 bis 8 von 8
Danke Übersicht6Danke
  • 1 Post By lausitzer
  • 2 Post By .Bernd
  • 1 Post By MSFreak
  • 1 Post By corvus
  • 1 Post By hdnowak
Thema: Thunderbird IMAP mit kursiv geschriebenen Ordnern Seit etwa 2 Monaten habe ich zwei Rechner unter Windows 10 Pro (64 Bit), auf denen ich jetzt nach und ...
  1. #1
    hdnowak
    Herzlich willkommen

    Thunderbird IMAP mit kursiv geschriebenen Ordnern

    Seit etwa 2 Monaten habe ich zwei Rechner unter Windows 10 Pro (64 Bit),
    auf denen ich jetzt nach und nach alles von einem PC unter Windows XP Pro
    übernehmen will. Dabei macht mit mein Thunderbird (Version 45.0.1) Probleme:
    Bei einer ganzen Reihe von Ordnern - insbesondere die als erste aufgeführten -
    erscheinen in kursiver Schrift und ich kann keine eMails aus dem Posteingang
    dort hinein verschieben. Außerdem sind diese Ordnerstrukturen nicht vollständig -
    sie brechen gerne bei Nesttiefen von 4 oder 5 ab und danach fehlt eine ganze Reihe Ordner.

    In der Ordnerliste im Fenster "Abonnieren" sind auch nicht mehr alle Ordner vorhanden.
    Die Liste zeigt dann Lücken und auch links einige Ordnernamen,
    die rechts kein Kästchen zum Ankreuzen haben.
    Zu welchem Zweck sollen die "Tasten" für "Abbestellen und "Aktualisieren" dienen ?

    Mein Provider ist STRATO. Die haben auf Ihrer Homepage einen eigenen IMAP Leser,
    der aber alle Ordner richtig anzeigt. Insgesamt habe ich knapp über 1000 Ordner
    und die IMAP-Datenbank bei STRATO ist etwas über 9 GB groß.

    Gleichzeitig habe ich noch 3 weitere IMAP-Accounts in meinem Thunderbird
    - aber die sind wesentlich kleiner und zeigen diese Probleme nicht. Der Platz auf
    meinen PCs ist groß genug, um alle IMAP-Ordner ständig lokal geladen zu halten.

    Das Verfahren, welches ich in Dr.Windows mit der Suche "IMAP thunderbird"
    unter der Überschrift
    "Thunderbird wird immer langsamer"
    gefunden habe, habe ich gestern mit dem Thunderfix schon ausprobiert - es hat
    sich aber nichts erkennbar verändert. Dieses Verfahren erschien mir sinnvoll,
    weil das Argument, es könne als Folge von Fragmentierung innerhalb der *.msf-Dateien
    (und dann natürlich auch der mbox-Dateien) Datenmüll entstehen, erschien mir plausibel.
    Speedyfox habe ich auf grund der kaum erkennbaren Veränderungen noch nicht benutzt.

    Wer hat schon ähnliche Probleme gehabt oder gesehen
    und / oder hat eine Idee, was da los sein könnte ?

    Herzliche Grüße
    Hans-Dieter Nowak

  2. #2
    lausitzer
    nicht mehr wegzudenken

    AW: Thunderbird IMAP mit kursiv geschriebenen Ordnern

    Mit MozBackup kann man auf den alten Rechner sichern und dann auf den neuen wieder zurückschreiben.
    Mache ich schon eine ganze Zeit so. MozBackup braucht nicht installiert werden.
    Win 7 -->Win 8 -->Win 10 alles 64Bit,(habe 5_Emailkonten, ca.20 Offline-Ordner und neuerdings zu Testzwecken
    auch noch 1 Newsreader aktiv)

    Gruß Lausitzer
    hdnowak bedankt sich.

  3. #3
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Thunderbird IMAP mit kursiv geschriebenen Ordnern

    Wenn ich "Thunderfix" (von Parhelia) schon lese, kräuseln sich meine Nackenhaare. Ich halte gar nichts von Dritt-Software, die man auf Mozilla-Produkte (auch ehemalige) loslassen kann - das bringt fast immer nur mehr Schaden als vorher.

    "Thunderbird wird immer langsamer"

    In der Regel wird dann immer vorgeschlagen, das Produkt zurückzusetzen (ähnlich Firefox), damit gehen keine Daten (Mails) verloren, aber sämtliche TB-Einstellungenetc werden zurückgesetzt und Addons gelöscht.

    Kursive Ordner:
    https://www.thunderbird-mail.de/thre...eben-von-junk/
    https://telekomhilft.telekom.de/t5/E...au/td-p/848669

    Wenn ich das richtig verstanden habe, sind das Ordner, die es online (im IMAP-Konto) nicht mehr gibt. Teste bitte die angegebenen Lösungswege.

    Ich kann dir auch das Thunderbird-Forum ans Herz legen:
    https://www.thunderbird-mail.de/

    MfG
    MSFreak und hdnowak bedanken sich.

  4. #4
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: Thunderbird IMAP mit kursiv geschriebenen Ordnern

    Ich kann dir auch das Thunderbird-Forum ans Herz legen:
    https://www.thunderbird-mail.de/
    ... der einzige richtige Anlaufpunkt. Das Ganze hat mit Windows (geschweige Win10) zu tun. TB und auch FF können mit allen möglichen AddOns dem persönlichen Geschmack angepasst werden und wir wissen nicht welche installiert, bzw. per CSS-Code (userChrome.css) geändert wurden.
    hdnowak bedankt sich.

  5. #5
    corvus
    gehört zum Inventar Avatar von corvus

    AW: Thunderbird IMAP mit kursiv geschriebenen Ordnern

    Das sind wohl alte, überflüssige, oder von einem anderen Mailprogramm erstellte und höchst aktive Ordner. Die wichtigsten Ordner sollten dann aber doppelt und dreifach vorhanden sein, evtl ein ganzer Ordnerbaum in einem der Rootordner.
    hdnowak bedankt sich.

  6. #6
    hdnowak
    Herzlich willkommen

    AW: Thunderbird IMAP mit kursiv geschriebenen Ordnern

    Hallo Micha (User: "MSFreak"),
    ich bin auch kein Freund von viel Plugins. Ich habe überhaupt
    nur 3 drin: Shockwave Flash, OpenH264 Videocodec und Primetime
    Content Decryption Module. Alle drei auf dem neuesten Stand
    und die habe ich jetzt mal alle 3 deaktiviert. Daß das nur
    wenig mit Windows 10 zu tun hat, habe ich schon geahnt - aber
    ich bin ganz neu hier auf Dr.Windows und fand keine bessere
    Rubrik - zumal ich bei Windows 10 immer wieder Überraschungen
    erlebe, die eigentlich nicht sein dürften - und der ganze
    Salat begann erst auf Windows 10. Unter XP hatte ich davon
    noch nichts beobachtet (oder bemerkt ?). Mit CSS habe ich
    auch noch nichts "verbrochen". Ich lasse die Produkte meist
    so, wie sie sind; denn dann besteht am ehesten die Möglich=
    keit, irgendwoher Hilfe zu bekommen, ohne daß sich der Hel=
    fende erst zeitaufwendig in meine "Spielchen" hineindenken
    muß. Bisher hatte ich ein POP3-Postfach und bin nur auf IMAP
    umgestiegen, weil ich ein paar mal unter XP einen lokalen
    Crash hatte, bei dem ich ältere eMails verloren habe und
    jetzt parallel mit einem Laptop die eMails bearbeiten können
    wollte - auch, wenn ich unterwegs bin und dann zwischendurch
    mal ohne weitere Komplikationen eMails abrufen und gegebe=
    nenfalls auch beantworten können will.

    Im Thunderbird-Forum habe ich in letzter Zeit auch viel ge=
    lesen - aber die waren gerade am Umziehen und ich wurde kaum
    fündig. Jetzt werde ich aber auf Deinen Rat hin einen neuen
    Anlauf unternehmen.

    Vielen Dank und Gruß
    Hans-Dieter
    MSFreak bedankt sich.

  7. #7
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Thunderbird IMAP mit kursiv geschriebenen Ordnern

    Ich habe überhaupt nur 3 drin: Shockwave Flash, OpenH264 Videocodec und Primetime Content Decryption Module.
    Die sind seit geraumer Zeit auch bei Firefox drin, bis auf Flash, das kommt immer noch von Adobe - ist aber auch bald überflüssig, zumindestens in Firefox. TB basiert auf Firefox 45 ESR und läuft somit noch gut ein Jahr mit Stabilitäts- und Sicherheitspatches. OpenH264 und Prime sind integrierte Plugins bei TB/Firefox.

    Also wenn dein Thunderbird recht unbelastet ist, dann dürfte es so sein, wie corvus es schildert.

    Wenn du bemerkst, dass Thunderbird bzw der Profilordner immer größer wird ohne für dich erkennbaren Grund, dann solltest du das "compacting" nutzen - ich habe vergessen, wie das auf deutsch heisst. Damit werden alte Mails gelöscht, die es auch online nicht mehr gibt.
    Compacting folders - MozillaZine Knowledge Base
    Laut Info gibt es so eine Funktion auch für IMAP.

    MfG

  8. #8
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: Thunderbird IMAP mit kursiv geschriebenen Ordnern

    Hallo Hans-Dieter,

    ich habe es eben mit einem neuen TB-Profil ausprobiert. Die kursive Schrift erscheint bei mir wenn der übergeordnete Ordner nicht abonniert ist, aber der darin enthaltene Unterordner abonniert ist.

    Thunderbird IMAP mit kursiv geschriebenen Ordnern-screenshot.1.jpeg

    Nachtrag: Wenn du im Fenster (Ordner abonnieren) einige reale Mailordner nicht findest, schau bitte direkt beim Mailanbieter (über den Browser) nach ob diese auch für das Abonnieren freigegeben sind.
    Geändert von MSFreak (04.06.2016 um 18:01 Uhr)

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163