Ergebnis 1 bis 3 von 3
Thema: Festplattenabfragen dauern viel länger als gewohnt Hallo liebe Community, ich habe mir vor kurzem eine neue Festplatte des Modells WD2003FZEX (2TB, 7200 UPM) zugelegt und seit ...
  1. #1
    Zuzu_Typ
    kennt sich schon aus

    Ausrufezeichen Festplattenabfragen dauern viel länger als gewohnt

    Hallo liebe Community,

    ich habe mir vor kurzem eine neue Festplatte des Modells WD2003FZEX (2TB, 7200 UPM) zugelegt und seit der Installation laufen auf meinem PC alle Aufgaben, die einen Zugriff auf eine Festplatte (wohlgemerkt irgendeine Festplatte, nicht unbedingt die neu installierte), etwa 100x langsamer als sonst.
    Ich hatte dieses Problem schon einmal mit einer anderen Festplatte, es scheint also nicht Modellspezifisch zu sein.

    Ich werde bald versuchen das System zu resetten, da ich probleme mit der Installation eines Builds hatte, was jetzt weniger relevant ist und dann hoffen, dass das das Problem behebt.

    Ich vermute, dass das Netzteil nicht genügend Strom liefert, da ich mir sonst nicht erklären kann, wieso eine Festplatte eine andere beeinflussen sollte.

    Ich hatte auch manchmal boot probleme, bei denen mir das System sagte, dass ein Schreibvorgang fehlgeschlagen sei, dies passiert jedoch nur manchmal und dann geht es wieder. Ich schätze mal, dass das selbe auch im laufenden Betrieb passiert.
    Ich weiß nur nicht warum.

    Meine Systemkonfiguration ist auf meinem Profil zu finden, aber wenn ihr wollt, kann ich sie auch hier nochmal posten.

    Vielen Dank für eure Hilfe.

  2. #2
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Festplattenabfragen dauern viel länger als gewohnt

    Hallo @Zuzu_Typ!
    Ohne dass ich jetzt eine wirkliche Lösung habe:
    -> schau bitte in die Ereignisanzeige in den Knoten "Windows-Protokolle/ Anwendung" ; Windows protokolliert eigentlich fast jeden Fehler.
    -> tippe auf dem Startmenü (Kacheloberfläche) ein: Zuverlässigkeit, daraufhin sollte sich links oben eine Eingabezeile öffnen und darunter stehen "Zuverlässigkeitsverlauf anzeigen" (oder so ungefähr; ich habe im Moment Windows 8.1 offen). Dort klickst du drauf und schaust dir in der Zuverlässigkeitsanzeige die Fehlermeldungen an.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -win8_zuverlaessigkeit_anzeige.jpg  

  3. #3
    Zuzu_Typ
    kennt sich schon aus

    AW: Festplattenabfragen dauern viel länger als gewohnt

    Danke erstmal für die Hilfe, aber es scheint, dass der SATA steckplatz auf dem Mainboard kaputt war und es deshalb zu Komplikationen kam.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163