Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 29
Danke Übersicht28Danke
Thema: Muß bei einem Mainboard-Tausch Windows neu installiert werden? Mein Betriebssystem Windows 10 Das gleiche Mainboard austauschen , muß das Betriebssystem neu installiert werden????...
  1. #1
    kerotenak
    bekommt Übersicht

    Reden Muß bei einem Mainboard-Tausch Windows neu installiert werden?

    Mein Betriebssystem Windows 10 Das gleiche Mainboard austauschen , muß das Betriebssystem neu installiert
    werden????
    Geändert von kerotenak (11.06.2016 um 16:38 Uhr)

  2. #2
    tofuschnitte
    Fremdgeher mit nem S8 :( Avatar von tofuschnitte

    AW: Muß bei einem Mainboard-Tausch Windows neu installiert werden?

    nö, Neuinstallation ist nur bei Chipsatzwechsel immer besser (nicht zwingend erforderlich meistens, aber besser)

    wenns allerdings nen Upgrade von 7 oder 8 auf 10 war kann es sein, dass die Aktivierung flöten geht selbst wenns das gleiche Modell ist. Dann musst du neu installieren
    kerotenak und pufaxx bedanken sich.

  3. #3
    pufaxx
    gehört zum Inventar Avatar von pufaxx

    AW: Muß bei einem Mainboard-Tausch Windows neu installiert werden?

    Ja, die Aktivierung geht flöten. Da ich ein ähnliches Problem habe (neulich habe ich meinem Mainboard einen Defekt zugefügt), habe ich kürzlich mit dem Microsoft-Support gechattet.

    Ich hab blöderweise nicht gefragt, wie's nach dem 29ten Juli aussieht ... muss ich mal nachholen. Bei der Gelegenheit werde ich auch mal fragen, wie's ausschaut, wenn man den Prozessor wechselt. Oder weiß da jemand genaueres?

    Weil mein AMD A8 6600k nicht wirklich für Simulations-Spiele à la "Cities: Skylines" taugt, möchte ich auf ein i7 4790(k)-System sparen. Ich weiß bloß nicht, ob ich bis zum 29ten das Geld zusammen habe bzw. ob mir bis dahin ein gutes Angebot über den Weg läuft. Und bevor's nur für einen i5 langt und ich mich ärgere, würde ich im Notfall eine kleine Kiste mit z97-Mainboard und einem 20,00 € Prozessor zusammenschrauben und den i7 nachrüsten, wenn ich's mir leisten kann.

  4. #4
    tofuschnitte
    Fremdgeher mit nem S8 :( Avatar von tofuschnitte

    AW: Muß bei einem Mainboard-Tausch Windows neu installiert werden?

    Wies nach dem 29. Juli aussieht kann ich dir sagen -> du darfst dir Windows 10 kaufen.

    CPU sollte kein Problem sein, wird ne ähnliche 3 Komponenten-Toleranzregel sein wie damals bei XP schon

  5. #5
    pufaxx
    gehört zum Inventar Avatar von pufaxx

    AW: Muß bei einem Mainboard-Tausch Windows neu installiert werden?

    So - gerade gechattet. Vielleicht hilft's ja jemandem weiter?

    Also am besten alles vorm 29ten Juli beisammen haben. Sonst ist Win10 eventuell perdu oder muss auch als Win10 gekauft werden.

    Willkommen im AnswerDesk! Mein Name ist Julia V..
    17:18
    Julia V.
    Guten Tag, wie kann ich Ihnen helfen?
    17:18

    Ich
    Guten Tag. Wahrscheinlich werden Sie diese Tage andauernd mit "Upgrade"-Fragen behelligt. Hier kommt direkt die nächste ...
    17:19

    Ich
    Bei "Umbau-Maßnahmen" habe ich kürzlich mein Mainboard beschädigt. Da mir mein AMD-System ohnehin nicht mehr ausreicht, möchte ich auf Intel umsteigen. Da ich nicht weiß, ob ich bis zum 29. Juli das Geld für den gewünschten Prozessor zusammen habe, habe ich mir überlegt, notfalls ein vorläufiges System mit anständigem Mainboard und billigem Übergangsprozessor zu basteln. Gibt's Probleme mit der Aktivierung, wenn ich NACH dem 29. Juli den Prozessor austausche?
    17:19

    Ich
    Bzw. worauf muss ich beim Kauf von Win7 achten, damit es möglichst keine Schwierigkeiten gibt?
    17:20

    Julia V.
    Danke für Ihre Informationen. Ja, es wird Probleme geben bei der Aktivierung, aber auch schon vor dem 29.07.2016. Der Austausch vom Mainboard und vom Prozessor zählen zu einer großen Hardwareveränderung, wodurch sich die Hardware-ID ändert und daran ist die automatische Aktivierung von Windows 10 geknüpft.
    Was meinen Sie damit, worauf Sie beim Kauf von Windows 7 achten müssen?
    17:24

    Ich
    Es gibt ja Angebote, bei denen man per Mail einen Aktivierungs-Key bekommt und solche, bei denen man per Post einen Lizenz-Aufkleber mit Hologramm bekommt. Ob's da seitens Microsoft Unterschiede gibt ... Aber erst mal zu Ihrer Antwort "Ja, es wird Probleme geben bei der Aktivierung" - Klar, Austausch von Prozessor oder Mainboard ist eine größere Änderung. Kann man "sein" Windows nach so einer Änderung noch einmal neu aktiviern und die alte Hardware-ID quasi "löschen" lassen oder an die neue Konfiguration übertragen?
    17:27

    Julia V.
    Wir empfehlen eher Lizenzen zu kaufen, wo Sie auch einen Aufkleber mit einem Hologramm erhalten. Denn viele Keys, welche per Mail verschickt werden, werden an mehrere Kunden verkauft und somit führt es häufiger nach kurzer Zeit zu einer Sperrung der Lizenz.
    Viele Einzelhändler haben noch Restbestände von Windows 7, eventuell schauen Sie erst einmal dort nach.
    Welches Betriebssystem war vor dem Windows 10 auf Ihrem PC installiert?
    17:31

    Ich
    System 1: Athlon Irgendwas, 1 GHz, Win2000, dann WinXP Pro (alles von original DVD mit Aufkleber) - zu nix mehr nütze.

    System 2: Core2Duo, gerade nicht in gebrauch, auf dem war WinXP Professional drauf (CD vom Händler mit Aufkleber). Dann Win7 Pro (zugeschickter Key), Upgrade auf Win10, der ist mir Anfang des Jahres kaputt gegangen. Inzwischen wieder repariert.

    System 3: AMD A8, von Anfang an Win10Pro, Clean-Install mit Win7-Key (Aufkleber, Hologramm)

    System 4: In Planung. Soll Intel werden. Weiß bei dem aber noch nicht, ob ich bis 29ten Juli das nötige Kleingeld für einen i7-Prozessor zusammen habe und würde dort vorläufig eine kleine gebrauchte CPU draufsetzen.
    17:36

    Ich
    [System 3: Das ist das mit dem beschädigten Mainboard - von dem aus chatte ich gerade. Funktioniert, nur die CPU-Lüftung lässt sich nicht mehr regeln und läuft permanent auf Hochtouren, was ziemlich nervt ... ]
    17:37

    Julia V.
    Danke. Dann haben Sie für System 3 ja gleich einen Windows 7 Key, womit Sie die Aktivierung nach dem Austausch vom Mainboard versuchen können. Sollte das jedoch nicht funktionieren, dann empfehle ich Ihnen, sich inklusive den Fehlercode bei uns zu melden. Wir werden dann eine genaue Prüfung vornehmen.
    Für Ihr System 4, können Sie sich in der Regel auch gleich einen Windows 10 Key kaufen. Dann haben Sie das Problem mit der Hardware-ID nicht und können die Aktivierung ganz in Ruhe durchführen.
    17:41

    Ich
    Ah. Das ist super. Ich hatte die Befürchtung, dass bereits gekaufte Windows-Versionen zusammen mit der Hardware "im Müll" landen müssen.
    17:42

    Julia V.
    Nein, eine Windows 7 Lizenz bleibt auch immer eine Windows 7 Lizenz.
    17:43

    Ich
    Mein Plan für System 4 war ursprünglich "Win7Pro mit Aufkleber und Hologramm" kaufen, damit Win10 zu installieren ... aber eben mit der Option, NACH dem 29ten Juli noch mal den Prozessor wechseln zu können. Würde das klappen?
    17:44

    Julia V.
    Das kostenlose Upgrade steht nur bis zum 29.07.2016 kostenlos zur Verfügung. Daher kann ich Ihnen nicht genau sagen, ob Sie dann noch die Aktivierung mit dem Windows 7 Key vornehmen können. Daher ist ein Windows 10 Key eventuell doch eine bessere Lösung.
    17:47

    Ich
    ... jut, dann werde ich wohl zwei Win10 Keys ins Budget einplanen müssen.

    Letzte Frage (und dann lasse ich den nächsten ran) - Wenn ich meinen "System 1"-Rechner (Core2Duo) in der Verwandschaft weitergebe, kann man die Aktivierung von "pufaxx" auf "Mama" übertragen, also ein Microsoft-Konto für sie einrichten?
    17:47

    Ich
    [Sorry, System 2]
    17:48

    Julia V.
    Ja, es kann an diesem PC ein neues Microsoftkonto eingerichtet werden. Wenn Sie dafür dann Adminrechte vergeben haben, dann können Sie anschließend Ihr Microsoftkonto von dem PC entfernen.
    17:50

    Julia V.
    Ich hoffe, ich konnte Ihre Anfragen zu Ihrer Zufriedenheit beantworten.
    17:52

    Ich
    Ja, vielen Dank für Ihre Geduld.
    17:53

    Ich
    Ich wünsche einen schönen Abend.
    17:54

    Julia V.
    Sehr gerne habe ich Ihnen diese Informationen mitgeteilt. Im Anschluss an unserem Chat erhalten Sie noch die Möglichkeit eine Bewertung zu meinem Support abzugeben. Ich freue mich sehr, wenn Sie kurz daran teilnehmen. Den Chat schließen Sie oben rechts. Ich bedanke mich für das nette Gespräch mit Ihnen und wünsche Ihnen noch einen schönen Tag. Bei weiteren Fragen können Sie sich jederzeit wieder an uns wenden.
    17:54

    System
    Der Chat ist beendet.
    17:55
    frankyLE und Terrier! bedanken sich.

  6. #6
    pufaxx
    gehört zum Inventar Avatar von pufaxx

    AW: Muß bei einem Mainboard-Tausch Windows neu installiert werden?

    Zitat Zitat von tofuschnitte Beitrag anzeigen
    CPU sollte kein Problem sein, wird ne ähnliche 3 Komponenten-Toleranzregel sein wie damals bei XP schon
    ...

    Julia V sagt was anderes. Aber kommt auf einen Versuch an.


  7. #7
    pufaxx
    gehört zum Inventar Avatar von pufaxx

    AW: Muß bei einem Mainboard-Tausch Windows neu installiert werden?

    @admins: Irgendwie passt mein Chat ja nicht ganz zur gestellten Frage, die sich um die Installation, nicht die Aktivierung drehte. Ich mach' daraus ein eigenes Thema, wenn's recht ist.

  8. #8
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: Muß bei einem Mainboard-Tausch Windows neu installiert werden?

    Ja danke , aber eigentlich nichts neues!
    Das du mit deinem Win7 Key immer wieder Windows 7 installieren kannst ist ja auch schon ein alter Hut.
    Nur halt nicht mehr Upgraden nach dem 29.7. und deshalb muss man sich auch Windows 10 kaufen bei Mainbordwechsel.
    Wer also das Board oder den PC nach dem 29.7. wechseln will kann sich auch gleich Windows 10 kaufen mit COA und Installationsmedium.
    Neues Thema brauchst du nicht ist doch alles geklärt!
    pufaxx bedankt sich.

  9. #9
    Waschmaschine
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Waschmaschine

    AW: Muß bei einem Mainboard-Tausch Windows neu installiert werden?

    Der Austausch vom Mainboard und vom Prozessor zählen zu einer großen Hardwareveränderung, wodurch sich die Hardware-ID ändert und daran ist die automatische Aktivierung von Windows 10 geknüpft.
    Werde baldigst berichten können,

    werde auf meinem Acer 8730G einen Prozessorwechsel vornehmen, T 6400 wird duch einen T 9400 ersetzt ( ist unterwegs ). Habe das Laptop von Win7 auf Win 10 aktualisiert. Ausbauen, einbauen, einschalten und nach der Aktivierung sehen. Dann bin ich ja mal gespannt
    pufaxx bedankt sich.

  10. #10
    tofuschnitte
    Fremdgeher mit nem S8 :( Avatar von tofuschnitte

    AW: Muß bei einem Mainboard-Tausch Windows neu installiert werden?

    Zitat Zitat von pufaxx Beitrag anzeigen
    ...

    Julia V sagt was anderes. Aber kommt auf einen Versuch an.


    deswegen sagte ich ja auch sollte Die Dame mag aber natürlich recht haben (wobei es auch wiederum durchaus sein kann, dass du von verschiedenen Mitarbeitern verschiedene Antworten diesbezüglich bekommst). Mag aber auch auf den Einzelfall ankommen -> gab auch Leute die meinten nach Neuinstallation ohne Keyeingabe einer geupgradeten Version nach CPU und Mainboardtausch wärs direkt aktiviert gewesen...

    Im Zweifelsfall läuft also selbst ein CPU Wechsel nach dem 29. Juli auf ein Kauf einer Windows 10 Lizenz hinaus, damit kannste dann soviel Hardware ändern wie du lustig bist. Wenn du Glück hast gehts eben ohne
    pufaxx und Terrier! bedanken sich.

  11. #11
    pufaxx
    gehört zum Inventar Avatar von pufaxx

    AW: Muß bei einem Mainboard-Tausch Windows neu installiert werden?

    @Terrier: Mainboardwechsel - das war mir klar. Und wenn man sich einmal Win7 gekauft hat, muss man es nicht wegwerfen. Auch klar.

    CPU-Wechsel - da liest man unterschiedliche Texte. Wahrscheinlich aber auch unterfüttert von unterschiedlichen Antworten der Winzigweich-Chat-Mitarbeiter. Nicht so ganz klar war mir ... naja. Man hat ja u.U. Windows 10 für ... in meinem Fall 2 Geräte aktiviert. Ob die da jetzt "pufaxx hat zwei Mal Win10" oder "pufaxx hat ein Win10 für Core2Duo und ein Win10 für AMD-A8" draus machen ... können ... Hm.

    Naja. Die Admins können das neue Thema ja wieder löschen. Dachte halt, es wäre hilfreich und leichter auffindbar so.

    Obwohl mit dem Chat auch noch nicht alle Fragen zur Gänze geklärt sind.
    Henry E. bedankt sich.

  12. #12
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Muß bei einem Mainboard-Tausch Windows neu installiert werden?

    Man hat ja u.U. Windows 10 für ... in meinem Fall 2 Geräte aktiviert. Ob die da jetzt "pufaxx hat zwei Mal Win10" oder "pufaxx hat ein Win10 für Core2Duo und ein Win10 für AMD-A8" draus machen ... können ... Hm.
    Die von einigen im Forum geäußerte Behauptung, die Windows-10-Aktivierung sei irgendwie an das Microsoft-Konto gebunden, ist m.E. falsch. Erstens gibt es eine Reihe von Nutzern, die gar kein Microsoft-Konto haben, und zweitens läßt sich ein Fall wie Deiner so gar nicht sinnvoll verwalten.

    Jetzt auf jeden Fall schon Windows 10 zu kaufen, halte ich für einen schlechten Rat. Da würde ich eher mal ausprobieren wie kulant Microsoft den Hardwaretausch nach dem 29. Juli handhabt. Windows 10 kann man dann immer noch kaufen, wenn sich Windows 10 nicht mehr aktivieren läßt. Einziges Risiko wäre dabei eine Preiserhöhung seitens Microsoft nach dem Ablauf des kostenlosen Angebots.
    pufaxx und Terrier! bedanken sich.

  13. #13
    pufaxx
    gehört zum Inventar Avatar von pufaxx

    AW: Muß bei einem Mainboard-Tausch Windows neu installiert werden?

    @buil: Da würde ich eher mal ausprobieren wie kulant Microsoft den Hardwaretausch nach dem 29. Juli handhabt

    ... werde ich wohl auch so halten. Dann kann man sich ja immer noch mal umgucken. Wichtig war mir eben, herauszufinden, ob man sich darauf verlassen kann. Kann man (was ich geahnt habe) anscheinend nicht. Und die Infos gehen da auseinander.

    Man könnte doch eventuell hier -> http://www.drwindows.de/windows-10-d...0-upgrade.html ein "Sammelbecken" für diverse Support-Chat-Informationen aufmachen - und diese dann mit den Tatsachen nach dem 29.7. vergleichen?

    Das wäre doch mindestens interessant, wenn nicht gar lustig


  14. #14
    Waschmaschine
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Waschmaschine

    AW: Muß bei einem Mainboard-Tausch Windows neu installiert werden?

    @ Build

    -screenshot-20-.png
    tkmopped bedankt sich.

  15. #15
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: Muß bei einem Mainboard-Tausch Windows neu installiert werden?

    Was nun die einzelne MS Mitarbeiter sagen ist eigentlich auch egal.
    Als wenn die da im Callcenter nun einen besonderen Draht hätten, ist doch überall das Gleiche.
    Meinst haben die noch weniger Ahnung als man selbst.
    Der Austausch vom Mainboard und vom Prozessor zählen zu einer großen Hardwareveränderung
    und wenn man genau liest, Mainboard und

    Mainboard und SSD, Graka, DVD Laufwerk, Wlan Karte usw. ist auch eine große Hardwareänderung
    Warum wohl ? wegen dem Mainboard und nicht wegen dem DVD Laufwerk oder der CPU.
    Genua werden wir es wissen nach dem 29.07. und selbst da wird es wahrscheinlich wieder bei etlichen Usern anders sein.
    Warum auch immer.
    HerrAbisZ bedankt sich.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162