Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 28
Danke Übersicht8Danke
Thema: Upgrade auf Windows 10- Windows 7 vorher neu installieren? Hallo, Ich möchte noch das kostenlose Upgrade auf Windows 10 bis 29.07.2016 warnehmen. Meine Frage ist, wie gehe ich da ...
  1. #1
    ullibaer
    gehört zum Inventar

    Ausrufezeichen Upgrade auf Windows 10- Windows 7 vorher neu installieren?

    Hallo,

    Ich möchte noch das kostenlose Upgrade auf Windows 10 bis 29.07.2016 warnehmen.
    Meine Frage ist, wie gehe ich da am besten vor?

    1. ) Windows 7 ganz neu installieren ? oder

    2. ) über das Media Creation Tool diesen PC upgraden?

    Ich muss allerdings erwähnen, das der PC im Keller steht, auasi als Notfall-PC und wurde lange nicht benutzt.
    Ok., Windows 7 ist in 20 Minuten neu auf der Platte, aber dann fangen die Probleme mit den Windows-Updates an.
    Das sind ja locker über 300 Updates. Nur meistens kommen die ja nicht mehr automatisch so wie früher. Da muss man schonmal einige Stunden warten und das nervt.
    Hat jemand einen Tipp oder eine Idee?

    Gruß Ulli

  2. #2
    Waschmaschine
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Waschmaschine

    AW: Upgrade auf Windows 10- Windows 7 vorher neu installieren?

    https://www.microsoft.com/de-de/soft...load/windows10

    Dort auf "jetzt aktualisieren" klicken.

    Dann eine Weile damit arbeiten, vorallem im Gerätemanager schauen ob alles i.O. ist.

    Wenn ja, über dem Link oben eine DVD oder einen Stick erstellen und dann Win 10 frisch installieren.

    Wenn das gemacht ist, wieder rein in den Gerätemanager und schauen, welche Treiber fevtl. feheln, diese dann beim jeweiligen Hersteller beziehen und installieren.

  3. #3
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Upgrade auf Windows 10- Windows 7 vorher neu installieren?

    Hallo , Nehme den Windows 7 Key zum Installieren , und die Neuste Windows 10 Version aus meinem Link

    damit gleich Cleaninstallieren

  4. #4
    Waschmaschine
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Waschmaschine

    AW: Upgrade auf Windows 10- Windows 7 vorher neu installieren?

    Nein erstmal nicht !

    Erst via upgrade installieren und schauen ob alles i.O. ist. Zur Not kann er dann schnell zurück auf Win7.

  5. #5
    ullibaer
    gehört zum Inventar

    AW: Upgrade auf Windows 10- Windows 7 vorher neu installieren?

    Hallo Henry,
    In deinem Beitrag gab es keinen Link!
    Den Key von Windows 7 habe ich. Frage wäre nur, Platte vorher formatieren? das geht natürlich nur mit einer Windows 7 /10 Setup-DVD.
    Nur eine Windows 10 Setup-DVD habe ich nicht.

    Gruß zurück

  6. #6
    Waschmaschine
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Waschmaschine

    AW: Upgrade auf Windows 10- Windows 7 vorher neu installieren?

    warum werde ich übergangen ?

  7. #7
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Upgrade auf Windows 10- Windows 7 vorher neu installieren?

    Mir egal , nur Win 7 muss er dann zu ende installieren bis SP 1 , : Viel Spaß

    Link in der Signatur

  8. #8
    ullibaer
    gehört zum Inventar

    AW: Upgrade auf Windows 10- Windows 7 vorher neu installieren?

    Danke. Ich meine, so hatte ich es letztes Jahr auch gemacht.
    Das Windows 7 kann/ muss aber dafür auf dem PC bleiben, oder?
    Dafür braucht man ja auch keinen Key! denn es wird ein generischer Key erzeugt, der mit der Hardware verbunden ist. Dieser Key liegt dann auf den MS-Servern. Stimmt meine Aussage?
    Ist Windows 10 einmal drauf, via Upgrade, dann kann man später auch den sogenannten " Claeninstall " machen!

    Gruß Ulli

  9. #9
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: Upgrade auf Windows 10- Windows 7 vorher neu installieren?

    @Waschmaschine

    verborgener Text:
    Kommt ein Mann zum Arzt und sagt, ich habe ein Problem.
    Arzt: Welches?
    Mann: Ich werde immer ignoriert.
    Arzt: Der Nächste bitte.
    Waschmaschine, Ponderosa, Ari45 und 1 weitere bedanken sich.

  10. #10
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Upgrade auf Windows 10- Windows 7 vorher neu installieren?

    so ist es , Cleaninstall geht immer , Win 7 muss nicht auf den Rechner , wenn der Key schon mal für Windows 10 registriert (aktiviert) wurde

  11. #11
    ullibaer
    gehört zum Inventar

    Ausrufezeichen AW: Upgrade auf Windows 10- Windows 7 vorher neu installieren?

    so ist es , Cleaninstall geht immer , Win 7 muss nicht auf den Rechner , wenn der Key schon mal für Windows 10 registriert (aktiviert) wurde
    Der Key wurde aber bisher nicht für Windows 10 registriert.
    Am Anfang wollte das nicht klappen. Den Grund stellte ich später fest.
    Windows 7 hatte im Hintergrund noch über 100 Updates runtergeladen und installiert. Avira funkte auch dauernd dazwischen.
    Aber heute Abend kam dann endlich das GWX-Symbol und nun ist Windows 10 auf dem Rechner.
    Und das hier ist mein Mainboard:

    P5GC-MX/1333 | Mainboards | ASUS Deutschland

    Ich beabsichtige, die schon betagte HDD gegen eine Samsung 830 EVO 256 GB auszutauschen. Sata 3 wäre da bestimmt von Vorteil, aber ich denke mal das das Board nur Sata 2 unterstützt. Wäre das mit der SSD trotzdem eine Überlegung wert?
    Müsste eh noch Clean-Install machen und könnte dann die Samsung 830 Evo einbauen.

    Gruß Ulli
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Upgrade auf Windows 10- Windows 7 vorher neu installieren?-windows-10-upgrade-assistent-fehler-12.06.2016.jpg  

  12. #12
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Upgrade auf Windows 10- Windows 7 vorher neu installieren?

    Nicht alle Updates von Windows 7 sind nötig für ein Upgrade zu Windows 10, außerdem wird nicht unbedingt die GWX-App benötigt. Denn das Upgrade kann sowohl über die Upgrade-Webseite, das MediaCreationTool oder einen Windows 10-Datenträger gestartet werden. Unabhängig vom Weg wie das Upgrade in Windows 7 gestartet wird, sollten Virenscanner und andere Tools, die in das System eingreifen vorher deaktiviert, besser sogar vollständig deinstalliert werden.

    Bei einer Neuinstallation dürfte der schnellste Weg sowieso die direkte Installation von Windows 10 sein, wobei man im Setup einfach den Key von Windows 7 eingibt. Wurde das Upgrade auf dem Rechner schon durchgeführt, kann man die Key-Eingabe überspringen. Windows aktiviert sich dann übers Internet automatisch, weil auf den Microsoft-Servern die Hardware als für Windows 10 berechtigt vermerkt ist.

    Welche SATA-Version verwendet wird ist fast egal. Auch an SATA2-Anschlüssen dürfte es eine merkliche Beschleunigung des Systems geben. Einzige bei SATA1 kann es wohl Kompatibiltätsprobleme geben. Manchmal gab es in der Vergangenheit Probleme mit bestimmten SSDs an bestimmten Chipsätzen. Wie das beim Intel® 945GC(A2) / ICH7 ist, weiß ich leider nicht. Probleme könnten meines Wissens auch die SATA-Kontroller-Treiber der Hersteller machen, denn die veralteten Treiberversionen, die sich bei einigen SATA2-Kontroller maximal installieren lassen, beherrschen nicht unbedingt Trim, so daß man beim Microsoft-Treiber bleiben sollte.

  13. #13
    Ponderosa
    Gast

    AW: Upgrade auf Windows 10- Windows 7 vorher neu installieren?


  14. #14
    ullibaer
    gehört zum Inventar

    AW: Upgrade auf Windows 10- Windows 7 vorher neu installieren?

    Nicht alle Updates von Windows 7 sind nötig für ein Upgrade zu Windows 10, außerdem wird nicht unbedingt die GWX-App benötigt. Denn das Upgrade kann sowohl über die Upgrade-Webseite, das MediaCreationTool oder einen Windows 10-Datenträger gestartet werden. Unabhängig vom Weg wie das Upgrade in Windows 7 gestartet wird, sollten Virenscanner und andere Tools, die in das System eingreifen vorher deaktiviert, besser sogar vollständig deinstalliert werden.
    Ja, das mit dem Virenscanner deaktivieren dachte ich mir schon. Nur wenn man wie ich das Upgrade online macht über Windows Update, sowie gestern bei mir geschehen, ist man ja nicht mehr geschützt.
    Ich wollte das Upgrade eigentlich mit der von mir gestern erstellten Windows 10 Home 32-Bit DVD machen, und hatte schon die DVD in der Hand. Aber dann kam ja alles anders.
    Den alten Key von Windows 7 hatte ich vorher ausgelesen und aufgeschrieben. Ausdrucken ging nicht, da kein Drucker installiert.
    Aber jetzt ist Windows 10 ja drauf und aktiviert.
    Nun warte ich noch auf den Einbaurahmen für die SSD. Wenn der passt, kann ich die SSD einbauen und den Clean-Install machen.
    Dann kann ich das natürlich mit der Key-Eingabe überspringen.
    Aber war das nicht am Anfang anders mit dem Upgrade? also ab 29.07.2015?
    Musste man da nicht erst das Upgrade online machen und konnte erst danach den Clean-Install machen?
    Eventuell hat sich das ja bis heute geändert. Ich mache ja nicht so oft das Upgrade auf Windows 10 .

    Danke dir trotzdem für die Tipps

  15. #15
    ullibaer
    gehört zum Inventar

    AW: Upgrade auf Windows 10- Windows 7 vorher neu installieren?

    Hi,
    Danke für den Link. Sehr informativ. Den Link von Henry Earth hatte ich glatt übersehen. Sorry.

    Gruß Ulli
    Ponderosa bedankt sich.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163