Ergebnis 1 bis 10 von 10
Danke Übersicht6Danke
  • 1 Post By tkmopped
  • 5 Post By build10240
Thema: Der PC muss nach einer Minute neugestartet werden ( unendlicher Loop ) Guten Tag, die Fehlermeldung im Betreff plagt mich eben und ließ mich nicht mehr in den Desktop booten. Ich hatte ...
  1. #1
    doktajohn
    Herzlich willkommen

    Der PC muss nach einer Minute neugestartet werden ( unendlicher Loop )

    Guten Tag,

    die Fehlermeldung im Betreff plagt mich eben und ließ mich nicht mehr in den Desktop booten.

    Ich hatte glücklicherweise durch HitmanPro einen Systemwiederherstellungspunkt zum 13.06 und nach der Systemwiederherstellung war alles wieder paletti.

    Ich bin vor einer Woche auf einen dummen Link reingefallen in dem ich den PC Klassiker Mafia umsonst downloaden konnte, danach war ich mit zahlreichen Searchbars und anderer Adsoftware bestückt. Dieser Download hatte es sogar fertig gebracht Windows Defender zu deaktivieren.

    Ich konnte all die Software Löschen und Windows Defender reaktivieren, aber in den vergangenen Tagen öffnete sich immer wieder ein .cmd fenster und zwar so schnell das ich es nicht lesen konnte.

    Dies passierte täglich.

    Bis ich heute nach einem Suchlauf von HitmanPro und Malwarebytes und Windows Defender einen Neustart machte in dem irgendwelche Dinge gefunden wurden ( ausser von Malwarebytes ) und danach war ich im unendlichen Restart Modus.

    Meine Frage an das Forum : Was soll ich tun? Welche Software hilft ? Könnt ihr mir helfen?

    Mache gerade einen ESET Online Scan und da sind 3 Bedrohungen schon aufgekommen bei 29%
    MSIL/Adware.CsdiMonetite.C
    Win32/Adware.ConvertAd.AHZ
    MSIL/Adware.CsdiMonetize.C

    Soll ich jetzt schnell irgendwie ein Wiederherstellungsmedium erstellen oder einen Wiederherstellungspunkt?

    Liebe Grüße

    John

  2. #2
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Der PC muss nach einer Minute neugestartet werden ( unendlicher Loop )

    Für ein Wiederherstellungsmedium ist es zu spät. Auch ein Wiederherstellungspunkt wird dir nichts mehr nützen. Wenn du wirklich sicher sein willst wirst du um eine saubere Neuinstallation nicht herumkommen. Auch wenn du das entfernen oder am Start hindern kannst - richtig los wirst du das nicht mehr. Wenn du Onlinebanking machst ...!!!
    Lagere deine eigenen Dateien nach extern aus und bevor du diese zurückspielst laß einen Virenscanner drüberlaufen.
    Willy sagt: bedankt sich.

  3. #3
    doktajohn
    Herzlich willkommen

    AW: Der PC muss nach einer Minute neugestartet werden ( unendlicher Loop )

    Gefahr besteht hierdurch für mein Onlinebanking?

    OK :

    wenn ich mein System neu aufsetzten muss, weißt du von einer Anleitung oder dergleichen? Vielleicht hier im Forum.
    So ein Step by Step Ding.

  4. #4
    gial
    lernt immer noch dazu Avatar von gial

    AW: Der PC muss nach einer Minute neugestartet werden ( unendlicher Loop )


  5. #5
    doktajohn
    Herzlich willkommen

    AW: Der PC muss nach einer Minute neugestartet werden ( unendlicher Loop )

    Danke!

    Kann man versuchen Windows 10 zu reparieren mittels einer Windows10 DVD oder vom USB Stick? Oder ist die Neuinstallation tatsächlich der Move der jetzt gemacht werden muss?

  6. #6
    gial
    lernt immer noch dazu Avatar von gial

    AW: Der PC muss nach einer Minute neugestartet werden ( unendlicher Loop )

    Schau mal den zweiten Link in #4. Da findest du geeignete Reparaturmöglichkeiten.

  7. #7
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Der PC muss nach einer Minute neugestartet werden ( unendlicher Loop )

    Bei Onlinebanking auf einem PC gibt es bei einem Befall mit Malware nur eine Möglichkeit und das ist die Neuinstallation. Der Argumentation, wo nur Adware gefunden wurde, kann gar keine sonstige Malware sein, kann man auf einem PC zum Spielen und Surfen folgen, aber nicht beim Onlinebanking.

    Keine Software kann Dir garantieren, daß der PC wirklich sauber ist. Noch nicht mal Experten auf dem Gebiet Malware würden Dir nach einer Untersuchung des gesäuberten Systems hundertprozentige Sicherheit garantieren, genau darauf kommt es aber beim Onlinebanking an.

    Außerdem solltest Du Dir überlegen, ob Du bei einem derartigen Surfverhalten ("Ich bin vor einer Woche auf einen dummen Link reingefallen in dem ich den PC Klassiker Mafia umsonst downloaden konnte") Onlinebanking von demselben Betriebssystem aus machen willst. Du hast hoffentlich nicht währenddessen mit dem infizierten System auf Dein Onlinebanking oder andere kritische Dienste zugegriffen. Falls doch, solltest Du von einem sauberen System aus alle Passwörter fürs Onlinebanking ändern. Ebenso solltest Du alle Passwörter für andere Dienste, die Du auf dem Rechner verwendest, ändern. Bei einem Malwarebefall sollte man immer vom Schlimmsten ausgehen und alle auf dem PC bekannten Passwörter als kompromittiert ansehen.

    Für die Neuinstallation nur die Benutzerdaten von einem anderen Betriebssystem aus, beispielsweise einem Live-System von DVD/USB-Stick sichern und dann inklusive Formatierung aller Partitionen neu installieren. Vor dem Zurückkopieren der Nutzerdaten in das neu installierte System, solltest Du diese auf Maleware scannen.
    frankyLE, areiland, gial und 2 weitere bedanken sich.

  8. #8
    doktajohn
    Herzlich willkommen

    AW: Der PC muss nach einer Minute neugestartet werden ( unendlicher Loop )

    Bevor ich meine Daten nach der Neuinstallation wieder zurückkopiere ist welches Programm zur Prüfung zu empfehlen?

    Nur Malwarebytes? Das Programm findet jetzt auch nichts, was mich dazu bewegt ein neues Antimalwareprogramm zu finden.

    Danke für die Tipps, werde alles dementsprechend in die Tat umsetzen.
    Geändert von doktajohn (14.06.2016 um 15:50 Uhr)

  9. #9
    Defcon_5
    Gast

    AW: Der PC muss nach einer Minute neugestartet werden ( unendlicher Loop )

    Nur Malwarebytes? Das Programm findet jetzt auch nichts, was mich dazu bewegt ein neues Antimalwareprogramm zu finden.
    Es gibt kein Anti-Malwareprogramm das alle möglichen Bedrohungen findet. WDefender sollte immer aktiviert sein, dazu noch das schon erwähnte Malwarebyte, und Malwarebyte Anti-Rootkit installiert, die man bei Verdacht loslassen kann.

    Eine Neuinstallation wirst Du wahrscheinlich nicht vermeiden können, vorher würde ich aber noch mal hier nachfragen Trojaner-Board - Viren und Trojaner entfernen - kostenlos. Eventuell kann man Dir dort sagen, ob Deine Daten noch sauber sind, oder nicht.

  10. #10
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Der PC muss nach einer Minute neugestartet werden ( unendlicher Loop )

    Wenn das Kind im Brunnen liegt gibt es zu #7 von @build10240 keine vernünftige Alternative. Man muß das nicht machen aber vernünftig ist das nicht.
    Das beste sind getrennte PC für Sicherheitsrelevante "Sachen" und für Spiele und Sonstiges. Manche behaupten ich übertreibe aber für "Sonstiges" habe ich 5 verschiedene PC.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163