Ergebnis 1 bis 11 von 11
Danke Übersicht1Danke
  • 1 Post By tkmopped
Thema: Kernel Power Fehler 41 Hiho, mein Computer lief schon eine ganze weile mit einem defekten Mainboard, Ich habe also ein neue Mainboard eingebaut, daraufhin ...
  1. #1
    gardem
    Herzlich willkommen

    Unglücklich Kernel Power Fehler 41

    Hiho,

    mein Computer lief schon eine ganze weile mit einem defekten Mainboard, Ich habe also ein neue Mainboard eingebaut, daraufhin funktionierte dann garnichts mehr, die Kühler liefen aber der Bildschirm blieb schwarz. Bei einem Test mit einer Test.IT.Card mini wurde deutlich das auch der Prozessor nen knacks hat, also habe ich auch den Prozessor ausgetauscht. Ich hatte bisher keine offizielle Windowsversion also habe ich mir eine eine offizielle Windows 10 Version besorgt und mal eine komplette Neuistallation gemacht. Nun zum Problem...

    Der Computer läuft eigentlich stabil und dann friert er entweder ein oder geht plötzlich einfach aus.

    Meistens läuft die Test.IT.Card bis auf AA (alles o.k.) manchmal stoppt sie bei 40 (Prepare descriptor tables). PCMark 8 läuft durch ohne Probleme Ergebnis. FurMark läuft durch. Einen Memtest musste ich bei 65 Grad Prozessor Temperatur abbrechen.

    Gigabyte 970A-UD3P
    AMD FX-8350 mit Boxed Kühler
    4x kingston 2.048 MB DDR3 @ 1.338 MHz
    XFX Radeon HD 6870 1 MB
    beQuiet 550W Netzteil
    120 GB OCZ-Vertex3

    Für jede Hilfe dankbar,
    LG
    Geändert von gardem (14.06.2016 um 18:04 Uhr)

  2. #2
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Kernel Power Fehler 41

    Wenn du Memtest bei 65° abbrechen mußt solltest du deine CPU besser kühlen oder dein Gehäuse besser Lüften oder die Wärmeleitpaste überprüfen.

  3. #3
    gardem
    Herzlich willkommen

    AW: Kernel Power Fehler 41

    Stimmt schon, langfristig ist das geplant. Die Abstürze sind aber bei auch bei ganz normalen Betriebstemperatur von 35 Grad... der Memtest nimmt keine Rücksicht auf den Boxed Kühler. Wärmeleitpaste war vorinstalliert...

  4. #4
    gardem
    Herzlich willkommen

    AW: Kernel Power Fehler 41

    Selbst wenn PCMark 8 läuft ist die Temperatur O.k.

    Kernel Power Fehler 41-temperatur.jpg

  5. #5
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Kernel Power Fehler 41

    Also der Boxed muß den FX in allen Lebenslagen kühlen können (ist nur Schweinelaut dabei). Es sei denn der Kühler bekommt selber nur warme Luft auf den Quirl. Da nützt der beste Kühler nichts wenn du Wärmestau im Gehäuse hast.
    Die Werte in deiner Grafik sind Phantasiewerte. 14°C !! Meine CPU ist ausgeschaltet schon wärmer!
    Nimm HWInfo und nimm die Temp der Sockeldiode des AM3+! Die Sensorwerte der FX-Kerne kannst du vergessen.

  6. #6
    gardem
    Herzlich willkommen

    AW: Kernel Power Fehler 41

    Ist jetzt ganz normal Betriebt... nur Chrome...

    Kernel Power Fehler 41-temp.png

  7. #7
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Kernel Power Fehler 41

    Ja, so ähnlich sollte das aussehen. Sollte mit dem Boxed unter Vollast nicht wesentlich über 60° hinausgehen. Welche Version von HWInfo ist das denn? Eigentlich sollte da unter Gigab.970A-UD... erstmal zwei Zeilen erstens mit den CPU-Werten und zweitens mit dem Motherboard kommen. Das wären die reellen Werte da durch die Diode im AM3+ ausgelesen. Die zeigen dann ca 20° mehr an als die Sensoren der Kerne. Habs bei mir mal kontrolliert da hat die CPU 0 Current 9,8°C - lächerlicher Wert.
    gardem bedankt sich.

  8. #8
    gardem
    Herzlich willkommen

    AW: Kernel Power Fehler 41

    Nur wenn ich den Arbeitsspeicher Teste... wie gesagt... egal ob mit dem Windows eigenen Tool oder mit Memtest, aber das ist auch nicht das Problem...

  9. #9
    gardem
    Herzlich willkommen

    AW: Kernel Power Fehler 41

    Hab die Wärmeleitpaste mal ausgetauscht... das ändert auch nix...

  10. #10
    gardem
    Herzlich willkommen

    AW: Kernel Power Fehler 41

    Zur Abwechslung hatte ich jetzt mal einen Bluesceen... ich werde noch irre...

    ==================================================
    Dump File : 061516-7671-01.dmp
    Crash Time : 14.06.2016 23:58:42
    Bug Check String :
    Bug Check Code : 0x00000139
    Parameter 1 : 00000000`00000003
    Parameter 2 : ffffd000`224cd370
    Parameter 3 : ffffd000`224cd2c8
    Parameter 4 : 00000000`00000000
    Caused By Driver : ntoskrnl.exe
    Caused By Address : ntoskrnl.exe+142780
    File Description :
    Product Name :
    Company :
    File Version :
    Processor : x64
    Crash Address : ntoskrnl.exe+142780
    Stack Address 1 :
    Stack Address 2 :
    Stack Address 3 :
    Computer Name :
    Full Path : C:\Windows\Minidump\061516-7671-01.dmp
    Processors Count : 8
    Major Version : 15
    Minor Version : 10586
    Dump File Size : 280.684
    Dump File Time : 15.06.2016 00:00:14
    ==================================================

  11. #11
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Kernel Power Fehler 41

    Memtest: Mach mal drei Durchläufe mit jeweils nur einem Ram-Riegel. Und wenn du einen fehlerfreien hast dann dieser Ram nacheinander in allen Speicherbänken . Einzeln!

    Hast du in letzter Zeit Hardware getauscht wäre die nächste Frage . also welches Motherboard war vorher drin -Bezeichnung und Revisionsnummer , welche CPU , welcher Ram (genaue Bezeichnung)

    Wurde neue Software installiert?

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163