Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Desktop-Meldung: Kann entferntes Verzeichnis nicht anlegen

  1. #1
    Samuididi
    treuer Stammgast Avatar von Samuididi

    Desktop-Meldung: Kann entferntes Verzeichnis nicht anlegen

    Hallo ich hatte einen Datei Ordner auf dem Desktop abgelegt da ich diesen per ftp auf meine Dreambox senden wollte. Es kam die Meldung kann entferntes Verzeichnis nicht anlegen. Beim Total Commander hatte ich was an den Attributen geändert ,plötzlich war mein Ordner vom Desktop verschwunden. Ich wollte den Ordner nochmals auf das Desktop kopieren dann kommt die Meldung das die gleichen Dateien schon hier sind leider sehe ich keine und kann sie auch nicht sichtbar machen. Was lief da falsch ??


    System Windows 10 Pro

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: Datei Ordner auf Desktop

    ... und was hast du an den Attributen geändert? Sorry, aber unsere Glaskugeln sind zur Zeit alle im Urlaub.

  4. #3
    Samuididi
    treuer Stammgast Avatar von Samuididi

    AW: Datei Ordner auf Desktop

    bei allen Attributen hatte ich einen Haken gesetzt ,plötzlich war die Datei weg vom Desktop. Haken alle wieder entfernt ;Datei trotzdem nicht mehr sichtbar

  5. #4
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: Datei Ordner auf Desktop

    ... oh man, was für einen Haken ?????

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •