Ergebnis 1 bis 11 von 11
Danke Übersicht5Danke
  • 1 Post By Ari45
  • 1 Post By Yollik
  • 1 Post By Ari45
  • 1 Post By Ari45
  • 1 Post By Ari45
Thema: Bluescreen-Meldung: SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION Immer wieder blue screens bei meinem Win 10. Könnt ihr aus den folgenden Ereignissen etwas erkennen? Den Inhalt des Minidump ...
  1. #1
    Yollik
    bekommt Übersicht

    Bluescreen-Meldung: SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION

    Immer wieder blue screens bei meinem Win 10. Könnt ihr aus den folgenden Ereignissen etwas erkennen? Den Inhalt des Minidump findet ihr in der Anlage. Welcher Treiber könnte denn fehlerhaft sein? Wie soll ich vorgehen?
    Danke.


    verborgener Text:
    Der Aufgabenplanungsdienst hat eine fehlerhafte Konfiguration in Definition NT TASK\Microsoft\Windows\Media Center\PBDADiscovery gefunden. Zusätzliche Daten: Fehlerwert: %SystemRoot%\ehome\ehPrivJob.exe.


    verborgener Text:
    Der Computer wurde nach einem schwerwiegenden Fehler neu gestartet. Der Fehlercode war: 0x0000003b (0x00000000c000001d, 0xfffff80120e8c51d, 0xffffd000f814a920, 0x0000000000000000). Ein volles Abbild wurde gespeichert in: C:\WINDOWS\MEMORY.DMP. Berichts-ID: 25795632-978a-45ec-811b-3e734cf11c2c.
    verborgener Text:


    Durch die Berechtigungseinstellungen für "Computerstandard" wird dem Benutzer "Desktop\XXX" (SID: S-1-5-21-2385036597-2799630778-2259588736-1000) unter der Adresse "LocalHost (unter Verwendung von LRPC)" keine Berechtigung vom Typ "Lokal Aktivierung" für die COM-Serveranwendung mit der CLSID
    {C2F03A33-21F5-47FA-B4BB-156362A2F239}
    und der APPID
    {316CDED5-E4AE-4B15-9113-7055D84DCC97}
    im Anwendungscontainer "Microsoft.Windows.FeatureOnDemand.InsiderHub_10.0.10586.0_neutral_neutral_cw5n1 h2txyewy" (SID: S-1-15-2-4016783169-893401051-2237370320-274899566-412088533-2398988950-2155762795) gewährt. Die Sicherheitsberechtigung kann mit dem Verwaltungstool für Komponentendienste geändert werden.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  2. #2
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Blurescreen-Meldung: SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION

    Guten Morgen @Yollik!
    Deine Auswertung der Dumpfile mit dem BluescreenViewer nutzt uns nicht viel. Als Verursacher wird die Systemdatei ntoskrnl.exe angegeben. Erfahrungsgemäß ist das in 90% aller Fälle nicht der wirkliche Verursacher.
    Bitte öffne C:\Windows\Minidump, dort liegen die Dumpfiles. Kopiere die 3 bis 5 neuesten Dumpfiles heraus, zB auf den Desktop. Dort packst du sie zusammen in ein ZIP- oder RAR-Archiv und hängst dieses Archiv an deine nächste Antwort an.
    Sobald einer vorbeischaut, der mit dem Debugger umgehen kann, wird er die Dateien debuggen und dir (hoffentlich) genauere Hinweise geben können.
    Yollik bedankt sich.

  3. #3
    Yollik
    bekommt Übersicht

    AW: Blurescreen-Meldung: SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION

    Guten Morgen Aribert, Danke für deinen Hinweis.
    Der Bluescreen kommt immer erst nach ein, zwei Stunden und oft mit unterschiedlichen Fehlermeldungen wie:

    DRIVER_OVERRUN_STACK_BUFFER
    SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION

    Im Anhang habe ich ein paar Minidump Dateien zusammengepackt.

    Viele Grüße.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von Yollik (24.06.2016 um 11:50 Uhr)
    Ari45 bedankt sich.

  4. #4
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Blurescreen-Meldung: SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION

    Hallo @Yollik!
    Bei den 6 Bugcheck-Codes waren 4 unterschiedliche Codes.
    Und auch bei den Codes, die gleich sind, war der Verursacher unterschiedlich : einmal ein korrupter PTE (PageTableEntrie) und einmal ein fehlerhaftes Flash-PlugIn.
    Deshalb kann man keinen eindeutigen Verursacher festmachen. Du hast sowohl Avira Antivir als die Daemontools (bzw Alkohol120) installiert.
    Beide Programme haben sich als "Problemkinder" unter Windows 10 herausgestellt. Nicht falsch verstehen, ich verteufele die beiden Programme nicht. Bei einigen laufen sie unter Windows 10 problemlos und machen keinen Ärger. Aber es gibt immer wieder Windows10-Konstellationen, bei denen gerade diese Programme Probleme haben.
    Deshalb empfehlen wir bei nicht eindeutig festzumachenden Verursachern als erstes diese beiden Tools zu deinstallieren.
    Im Fall des Antivirenprogramms brauch man keine Angst haben, dass man dann ungeschützt ist. Windows 10 bringt ein völlig ausreichendes Antivirenprogramm selbst mit, den Defender und in Verbindung mit der Windows-Firewall ist auch der Onlineschutz gesichert.

    Aufgrund des oben geschriebenen verzichte ich auf die Wiedergabe der Debuggerauswertungen, denn ich müsste dann alle 6 Auswertungen kopieren, und das würde doch reichlich unübersichtlich sein.
    Yollik bedankt sich.

  5. #5
    Yollik
    bekommt Übersicht

    AW: Blurescreen-Meldung: SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION

    Danke Aribert,
    ja, ich habe Avira geladen, aber Daemontools (bzw Alkohol120) habe ich nicht. Ich weiß davon nichts und kann es auch in der Programmübersicht und in der Registry nicht finden.
    Nachdem ich Avira deinstalliert hatte, stellte ich fest, dass der Defender nicht aktivierbar ist. Alle Optionen waren grau hinterlegt. Beim Versuch, den Windows Defender zu aktivieren, wurde der Fehler 577 gemeldet.
    Ich habe dann den PC auf ein früheres Datum wiederhergestellt. Damit hatte ich wieder Avira geladen. Aber der Windows Defender ließen sich immer noch nicht aktivieren. Allerdings ist der Firewall aktiviert. Und der Remoteprozeduraufruf ist aktiv.
    Aber der Bluescreen taucht immer noch auf, allerdings erst nach einiger Zeit, mal nach 10 Min., mal nach zwei Stunden.
    Ich habe dann den folgende Programme laufen lassen ohne Fehlermeldungen zu bekommen:
    sfc /scannow
    DISM.exe /Online /Cleanup-image /Restorehealth

    Jetzt habe ich Avirus im abgesicherten Modus mit dem avira_registry_cleaner_de deinstalliert und den Rest mit Revo beseitigt. Aber die beiden Defender-Dienste lassen sich immer noch nicht starten.

    Wie kann ich den aktivieren und warum brauche ich den, wenn die Firewall doch aktiv ist?
    Viee Grüße, Y
    Geändert von Yollik (25.06.2016 um 02:20 Uhr)

  6. #6
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Bluescreen-Meldung: SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION

    Wenn sich der Defender nicht aktivieren lässt, ist noch ein anderes Antivirenprogramm installiert.
    Als du AVIRA das letzte Mal deinstalliert hast, hast du da einen Neustart gemacht?
    Was ist bei DISM und bei SFC gemeldet worden, als die fertig waren?
    Öffne eine CMD mit "Als Administrator ausführen" und gib den folgenden Code ein
    Code:
    findstr /C:"[SR]" %windir%\Logs\CBS\CBS.Log >%userprofile%\Desktop\Details.txt
    Am Besten kopieren und mit Rechtsklick/ Einfügen in CMD einfügen, da es auf jedes Leerzeichen ankommt.
    Du hast dann auf dem Desktop die Datei Details.txt liegen. Diese kannst du an deine nächste Antwort anhängen.
    Wie kann ich den aktivieren und warum brauche ich den, wenn die Firewall doch aktiv ist?
    Der Defender ist ein Antivirenprogramm und die Windows Firewall schützt dein System vor Angriffen aus dem Internet. Man brauch also beides.

    Nachtrag:
    Die Datei DISM.Log ist zum Hochladen sicher zu groß (bei mir ist sie über 2 MB). Da bietet sich an, nur die Einträge des letzten Suchlaufs heraus zu filtern.
    Code:
    findstr /C:"2016-06-06" %windir%\Logs\DISM\DISM.Log >%userprofile%\Desktop\DismDetails.txt
    Natürlich musst du das Datum des Suchlaufs anpassen. Bei mir war es der "2016-06-06" bei dir vielleicht "2016-06-24". Am Besten, du schaust mal in die Logdatei hinein und scrollst zum Ende. Dann siehst du das letzte Datum. Dieses setzt du in den Befehlszeilencode ein.
    Dann hast du eine Datei "DismDetails.txt" auf dem Desktop liegen, die du auch an deine nächste Antwort anhängen kannst.
    Geändert von Ari45 (25.06.2016 um 05:57 Uhr) Grund: Nachtrag angehängt
    Yollik bedankt sich.

  7. #7
    Yollik
    bekommt Übersicht

    AW: Bluescreen-Meldung: SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION

    Weder bei den Programmstarts noch bei den Programmen selbst kann ich ein Antivirenprogramm erkennen. Avira ist weiterhin deintalliert und ich habe danach neu gestartet. Nach DISM und bei SFC wurde kein Fehler gemeldet. Auch die Ergebnisse bei Details.txt und DismDetails.txt" helfen nicht weiter. In der ersten Datei gibt es keinen Inhalt (sie lässt sich nicht hochladen) und die zweite Datei enthält nur Infos vom 2016-06-06, siehe selbst.
    Aida zeigt mir bei den installierten Programmen einen HP Treiber
    verborgener Text:
    Programm Version Inst. Größe GUID Herausgeber Inst. Datum
    64 Bit HP CIO Components Installer 17.2.1 Unbekannt {284F4C1C-380D-4F10-88C8-1F9E386EFE98} Hewlett-Packard 2015-03-04
    , der unter der Windowsprogrammübersicht nicht zu finden ist. Kann der schädlich sein?
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  8. #8
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Bluescreen-Meldung: SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION

    ... und die zweite Datei enthält nur Infos vom 2016-06-06,
    Dann hast du dort
    findstr /C:"2016-06-06" %windir%\Logs\DISM\DISM.Log >%userprofile%\Desktop\DismDetails.txt
    das Datum nicht geändert. Ich schrieb:
    Natürlich musst du das Datum des Suchlaufs anpassen. Bei mir war es der "2016-06-06" bei dir vielleicht "2016-06-24"
    Geändert von Ari45 (25.06.2016 um 18:23 Uhr)

  9. #9
    Yollik
    bekommt Übersicht

    AW: Bluescreen-Meldung: SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION

    Tut mir leid, das habe ich überlesen. Hier nun die Datei für den 24.06.
    Ich bin gespannt, was du daraus erkennen kannst.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  10. #10
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Bluescreen-Meldung: SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION

    Der erste Suchlauf begann 0:16 Uhr und lief nur bis 0:20 Uhr. Das erscheint mir etwas kurz, aber wie es aussieht wurden da einige Fehler repariert. Wie ernst die Fehler waren, kann ich nicht sagen, so gut kenne ich mich dann doch nicht aus.

    Bei dem letzten Suchlauf, den du um 8:54 Uhr gestartet hast, und der bis 9:30 lief, habe ich keine offensichtlichen Fehler erkannt.
    Also hat DISM doch Fehler repariert.
    Yollik bedankt sich.

  11. #11
    Yollik
    bekommt Übersicht

    AW: Bluescreen-Meldung: SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION

    Durch eine Meldung des Info-Centers wurde ich aufgefordert, das Defender-Update zu machen. Damit stellte ich fest, dass der Defender wieder läuft.

    Ich habe ja die Hoffnung, dass damit mein Problem behoben ist. Ich arbeite jetzt wieder weiter am PC und melde mich, falls es noch einmal Fehlermeldungen oder einen Bluescreen gibt.

    Dir, Aribert, danke ich ganz herzlich für deine kompetente Beratung.
    Viele Grüße,
    Y
    Geändert von Yollik (25.06.2016 um 22:49 Uhr)

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163