Ergebnis 1 bis 9 von 9
Danke Übersicht5Danke
  • 1 Post By Manta1102
  • 1 Post By tkmopped
  • 1 Post By Ponderosa
  • 2 Post By Ari45
Thema: Windows Bootfehler Hallo alle zusammen, ich habe seit einigen Wochen folgendes Problem. Manchmal startet mein Win 10 pro Rechner nur extrem langsam. ...
  1. #1
    Lennoxon
    Herzlich willkommen

    Unglücklich Windows Bootfehler

    Hallo alle zusammen,
    ich habe seit einigen Wochen folgendes Problem. Manchmal startet mein Win 10 pro Rechner nur extrem langsam. es dauert ca 2 min um mich einzuloggen und um das Startmenü zu öffnen braucht es 20 Sekunden! diese Geschwindigkeit erhöht sich auch nach einiger Zeit der "Nutzung" nicht.
    Wenn ich den PC dann ein oder zwei mal neu starte, startet Windows nicht richtig un es beginnt die Automatische Reparatur, die aber das Problem nicht lösen kann. Die Systemwiederherstellung funktioniert nicht, genauso wenig wie die Starthilfe oder das Zurücksetzten.
    Daraufhin habe ich mit Hilfe eines 2. PCs meine Daten gesichert und Windows komplett neu installiert. Das ging auch eine Weile (4-5 Tage) gut, jedoch trat das selbe Problem danach wider auf.
    Diesen Vorgang habe ich jetzt schon 3 Mal gemacht, mit dem Ergebnis, das es jetzt wieder nicht funktioniert.

    Hier meine Frage: Kann dieses Problem von einer beschädigten Festplatte kommen? das währe die einzige Fehlerquelle, die ich mir noch vorstellen könnte.

    Hier meine Daten:
    Seagate 1TB Festplatte
    AMD Radeon R7 200
    AMD 3.00 GHz Dual Prozessor
    GIGABYTE F2A88XM-DS2 Motherboard

    In der Hoffnung auf gute Antworten
    MFG
    Lennoxon

  2. #2
    Manta1102
    Ohne Titel Avatar von Manta1102

    AW: Windows Bootfehler

    Du kannst die Festplatte ja mal mit CrystalDiskInfo 7.0.0 überprüfen. Die portable Standart Edition reicht dafür aus.

    Crystal Dew World
    Terrier! bedankt sich.

  3. #3
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Windows Bootfehler

    Klingt irgendwie nach den "berühmten" schwebenden Sektoren.

    Moin Moin ! Ich bin ja gar nicht der einzige Frühaufsteher.
    Terrier! bedankt sich.

  4. #4
    Lennoxon
    Herzlich willkommen

    AW: Windows Bootfehler

    Danke für die Hinweise.
    Ich habe mir jetzt eine kleine (128 GB) SSD gekauft und darauf Windows installiert. Die andere Festplatte hab ich noch zusätzlich drin.
    CrystalDiskInfo zeigt mir 2256 frei schwebende Sektoren an, die aber alle "nicht korrigierbar" sind.
    Leider hab ich davon überhaupt keine Ahnung.
    Kann man da noch was retten oder kann ich die Festplatte nur noch nutzen bis sie endgültig den Geist aufgibt?

  5. #5
    Ponderosa
    Gast

    AW: Windows Bootfehler

    Kann man da noch was retten oder kann ich die Festplatte nur noch nutzen bis sie endgültig den Geist aufgibt?
    Du kannst sie noch benutzen, bis sie endgültig den Geist afgibt. Wichtige Daten solltest du ab und zu extern sichern, dass sie dir nicht verloren gehen.
    Ari45 bedankt sich.

  6. #6
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Windows Bootfehler

    Hallo @Lennoxon!
    Du kannst ja mal das Bild von der CrystalDiskInfo-Auswertung hochladen.
    Wenn es "nur" schwebende Sektoren sind, bedeutet das, dass diese defekten Sektoren "darauf warten", dass sie mit Reservesektoren ersetzt werden. Dies erfolgt aber nur bei einer vollständigen Formatierung (keine Schnellformatierung).
    Wenn nach der Formatierung die schwebenden Sektoren durch "wieder zugewiesene Sektoren" ersetzt wurden, kannst du die HDD für untergeordnete Daten weiter verwenden. Dann sollte man aber etwa 1 x pro Woche mit CrystaldiskInfo kontrollieren, ob wieder "schwebende Sektoren" gefunden werden. In dem Fall ist die HDD "am sterben".

  7. #7
    Lennoxon
    Herzlich willkommen

    AW: Windows Bootfehler

    Windows Bootfehler-crystal-screenshot.jpg
    Windows Bootfehler-crystal-screenshot-2.jpg

    Hier die Screenshots von CrystalDiskInfo.

  8. #8
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Windows Bootfehler

    Also deine HDD F: hat neben "wieder zugewiesenen Sektoren" auch noch "schwebende Sektoren" und "nicht korrigierbare Sektoren".
    Wie da zu verfahren ist, habe ich in #6 schon geschrieben.
    Wenn nach der vollständigen Formatierung immer noch "schwebende Sektoren" oder "nicht korrigierbare Sektoren" gefunden werden, könnte der Reservepool aufgebraucht sein. Dann kannst du die HDD nur entsorgen.
    Ponderosa und Terrier! bedanken sich.

  9. #9
    corvus
    gehört zum Inventar Avatar von corvus

    AW: Windows Bootfehler

    Die Ersetzung erfolgt unterhalb der Ebene des Dateisystems und ohne Wissen von Windows. Unbekannt ist auch, ob der Sektor bei wiederholten Zugriffen gelesen werden konnte oder nicht. Wenn nicht, ist nun mindestens eine Datei defekt, das kann aber lang dauern, bis das raus kommt.
    Wenn die Beschichtung ab Werk mangelhaft ist, dann gibt das solche Weak Sectors, die ebenfalls lange unentdeckt bleiben, wenn sie weit außen auf dem Platter sind. Für deren Beseitigung durch Reservesektoren ist das System gedacht, bei progressiver Selbstzerstörung durch herumfliegende Partikel oder nach nem Headcrash ist alles zu spät.
    Wenn es sich um ne neue Einzel-HD handelt ohne vorinstalliertes Windows, dann könnte man sie sicher löschen mit einem Tool, da werden durch mehrfaches Überschreiben alle Weak Sectors entdeckt, aber nicht vom Secure Erase Tool, das dient ja nem andern Zweck. Aber im SMART sind sie dann eingetragen. Das dauert schon mal nen halben Tag, und normal wären Null Fehler.
    Ne gründliche Formatierung, die auch Stunden dauern kann und jeden Sektor einmal beschreibt, wäre ein vernünftiger Kompromiß, aber nur, wenn die Sektoren zur Kontrolle auch gelesen werden beim Formatieren. Ich weiß das nicht.
    Das aber eher fürs nächste Mal. Über 2000, und das ganz plötzlich, ist wohl eher der Headcrash. Ich hatte mal drei auf einer HD, über mehrere Jahre.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162