Ergebnis 1 bis 12 von 12
Danke Übersicht1Danke
  • 1 Post By tkmopped
Thema: Bildschirmausschaltung deaktivieren? Hallo zusammen, ich habe mir ein Windows Home-Server zusammengestellt, auf dem ein Core i3 Skylake läuft mit Windows 10 Pro. ...
  1. #1
    RalfE89
    kennt sich schon aus Avatar von RalfE89

    Frage Bildschirmausschaltung deaktivieren?

    Hallo zusammen,

    ich habe mir ein Windows Home-Server zusammengestellt, auf dem ein Core i3 Skylake läuft mit Windows 10 Pro. Der PC ist via Intel GPU mit HDMI am AVR angeschlossen und von dort geht es dann weiter zum 46'' Plasma TV. Soweit so gut und funktioniert auch.

    Problem ist: Mit der Zeit deaktivert sich die Bildausgabe und e sliegt am HDMI-Ausgang kein Signal an. Erst eine Tastatur-/Mausaktion reaktiviert es wieder. Wie kann ich das verhindern?
    Der PC wird zeitgesteuert in den Standby geschickt bzw. aus diesem geweckt (LightsOut). Nach Energieoptionen wird kein Standby nach x Leerlauf durchgeführt, Monitor wird nicht ausgeschalten, kein Dimming.

    Würde mich freuen, wenn jemand einen Tipp hat. So stört es immer etwas das Plex-Erlebnis :/

    Danke für die Unterstützung!

  2. #2
    tofuschnitte
    Fremdgeher mit nem S8 :( Avatar von tofuschnitte

    AW: Bildschirmausschaltung deaktivieren?

    Sicher, dass du Monitor ausschalten und Standy nach x deaktiviert hast bzw auf niemals gestellt hast? Oder vielleicht für nen anderen als den gerade aktivierten Energiesparplan umgestellt? Bildschirmschoner ausstellen noch (wobei das mit dem Standby eigentlich nichts zu tun hat)

  3. #3
    RalfE89
    kennt sich schon aus Avatar von RalfE89

    AW: Bildschirmausschaltung deaktivieren?

    Ich habe nochmal nachgeschaut. Aktiv ist der Energiesparplan Ausbalanciert und die genannten Optionen stehen auf 'Niemals'. Bildschirmschoner ist deaktiviert.

  4. #4
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Bildschirmausschaltung deaktivieren?

    Schau noch mal nach dem Ruhemodus des Systems und der Abschaltzeit der Festplatten und den Energiesparzuständen. Manchmal werden einzelne Einstellung ignoriert und die globalen trotzdem ausgeführt. Am besten es steht überall "nie".
    Ist zwar seltsam aber das paßt manchmal ganz gut zu Windows.
    Henry E. bedankt sich.

  5. #5
    RalfE89
    kennt sich schon aus Avatar von RalfE89

    AW: Bildschirmausschaltung deaktivieren?

    Also ich habe die Einstellungen für alle Energiesparmodi auf gleiche Werte gestellt. Mal schauen, ob das Problem bleibt oder es nun behoben ist.
    Ich halte aktuell.

  6. #6
    RalfE89
    kennt sich schon aus Avatar von RalfE89

    AW: Bildschirmausschaltung deaktivieren?

    Heute Morgen habe ich wieder probiert und hatte wieder mein Problem. Der TV blieb schwarz, erst ein Tastendruck reaktivierte die HDMI Bildausgabe.

    Ich vermute mal, dass es an der HDMI Verarbeitung liegt. Der AVR ist nicht ständig auf dem HDMI Eingang des Home Servers eingestellt.

    Einschaltreihenfolge ist wie folgt:
    TV und warten, bis dieser sein Bild zeigt

    Nicht immer ist dies erfolgreich :/
    Wechsel der HDMI Quelle am AVR zum Home Server

  7. #7
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Bildschirmausschaltung deaktivieren?

    Was ja viel wichtiger wäre .

    Laufen denn die Anwendungen im Hintergrund weiter ?

  8. #8
    RalfE89
    kennt sich schon aus Avatar von RalfE89

    AW: Bildschirmausschaltung deaktivieren?

    Die Anwendungen laufen. Ist eine gewöhnliche Win 32 Anwendung (Plex Media Player). Diese kann ich von anderen Plex Playern sogar fernsteuern, was auch funktioniert. Solange aber kein physischer Tastendruck oder Mausaktion erfolgte, bleibt der Bildschirm schwarz.

  9. #9
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Bildschirmausschaltung deaktivieren?

    Dann ist das Problem doch eher zweitrangig , und spart sogar Strom

    Aber Spaß beiseite , kann es auch am Bildschirm selber liegen wenn keine laufenden Anwendungen erkannt werden , schau mal im Monitor menü nach

  10. #10
    RalfE89
    kennt sich schon aus Avatar von RalfE89

    AW: Bildschirmausschaltung deaktivieren?

    Es gibt keinen Monitor. Der PC hängt an einen AVR, der das Signal an das angeschlossene 5.1 Lautsprechersystem leitet und das Bild zum angeschlossenen Plasma TV via HDMI.
    Ich habe gerade nochmal an den HDMI CEC Einstellungen gespielt und schaue mal, ob dies eine Besserung bringt.

  11. #11
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Bildschirmausschaltung deaktivieren?

    Aha, daher weht der Wind , mein Smart TV schaltete nämlich auch nach einer bestimmten Zeit ab , konnte ich aber ändern in den Timer-Einstellungen

  12. #12
    RalfE89
    kennt sich schon aus Avatar von RalfE89

    AW: Bildschirmausschaltung deaktivieren?

    Der Fernsehr selber ist noch relativ dumm und hat keine Apps. Alles automatische hab ich deaktiviert. Ich vergesse schon nicht den auszumachen ^^

    Der Fernsehr läuft auch nicht immer, schließlich hat man ja auch andere Tagesaufgaben,^^

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162