Ergebnis 1 bis 8 von 8
Danke Übersicht11Danke
  • 3 Post By build10240
  • 2 Post By Erazor84
  • 2 Post By Erazor84
  • 3 Post By tofuschnitte
  • 1 Post By syrex
Thema: Windows 10 Key im BIOS ändern Hallo Leute, zu diesem Thema habe ich schon hunderte Beiträge gelesen, doch eine Lösung habe ich bis jetzt nicht gefunden. ...
  1. #1
    syrex
    bekommt Übersicht

    Windows 10 Key im BIOS ändern

    Hallo Leute,

    zu diesem Thema habe ich schon hunderte Beiträge gelesen, doch eine Lösung habe ich bis jetzt nicht gefunden.

    Mein Notebook habe ich mit einer Windows 10 Home Lizenz gekauft, der Key ist im BIOS verankert.
    Ich besitze eine Gekaufte Windows 10 Pro Lizenz. Upgrade auf Pro funktioniert Problemlos.

    Doch ich möchte die Lizenz im BIOS ändern. So dass ich erst mal die Home Lizenz wo anders nutzen möchte.
    Und ich möchte auch nicht jedes mal einen Upgrade von Home auf Pro machen, wenn ich meinen Note neu aufsetze.

    Ich bitte euch um Hilfe und bitte keine Verweise auf andere Beiträge. Denn ich habe die nach Gefühl schon alle gelesen.
    Wenn Ihr wisst wie das geht, dann schreibt es bitte hier rein.

    Danke im Voraus!!!

  2. #2
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 Key im BIOS ändern

    Dazu gibt es extra eine Webseite von Microsoft: https://support.microsoft.com/de-de/...ng-home-to-pro

    Den Key kannst Du nicht aus dem Bios entfernen. Normale Installationsmedien werden immer diesen Key auslesen und diesen zur Installation verwenden, es sei denn Du gibst per pid.txt einen Key oder per ei.cfg die Edition vor. https://msdn.microsoft.com/de-de/library/hh824952.aspx. In Deinem Fall sollte es ausreichen, eine leere ei.cfg im Ordner Sources des Installationsdatenträgers abzulegen, dann nimmt das Windows-Setup nicht den Key aus dem Bios, sondern fragt, welche Edition installiert werden soll.

    Nach der Installation von Windows 10 Pro könntest Du den Key aus dem Bios auf einem anderen Rechner einsetzen, falls der sich dort aktivieren läßt. Der Key ist aber letztendlich doch an den Rechner gebunden, d.h. verkaufst Du den Rechner irgendwann, ist das nur mit dem Key aus dem Bios möglich. Der neue Besitzer des Rechners kann nämlich jederzeit Windows 10 Home installieren und wird das auch aktiviert bekommen.
    Terrier!, AltPeter und syrex bedanken sich.

  3. #3
    Erazor84
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 Key im BIOS ändern

    Die Keys, welche fix im UEFI verankert sind, sind zu 100% NICHT übertragbar. Den wirst du nirgendwo sonst aktiviert bekommen!

    Hatte diesbezüglich schon selbst Korrespondenz mit Lenovo und HP. Bei beiden Geräten war damals Windows 8.1 dabei (Core Edition, nicht BING), aber beide Unternehmen wollten mir KEINEN für andere PC's gültigen KEY aushändigen.
    Microsoft und diese Firmen binden das OS an die Hardware und wurde mir so auch mitgeteilt!
    Auch von MS selbst.

    Willst du Windows überall installieren können, musst du Windows im Handel als RETAIL oder OEM SB Version kaufen.

    Seit Windows 8 gibt es keinen COA mehr und der BIOS KEY ist nicht übertragbar. Das letzte Windows, wo es einen "übertragbaren" KEY am Gehäuse gab, war Windows 7. Seit 8 gibt es das nicht mehr.
    Terrier! und AltPeter bedanken sich.

  4. #4
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 Key im BIOS ändern

    Hatte diesbezüglich schon selbst Korrespondenz mit Lenovo und HP. Bei beiden Geräten war damals Windows 8.1 dabei (Core Edition, nicht BING), aber beide Unternehmen wollten mir KEINEN für andere PC's gültigen KEY aushändigen.
    Microsoft und diese Firmen binden das OS an die Hardware und wurde mir so auch mitgeteilt!
    Auch von MS selbst.
    Eigentlich wäre der Händler der Ansprechpartner, denn der hat Dir die nach allgemeiner Meinung hier im Forum illegale Zwangskombination aus Hardware und Software verkauft. Vermutlich dürfte man aber auch da ohne rechtlichen Beistand nicht weiterkommen und dann hört es im Vergleich mit einer offiziell ca. 100 EUR teuren Windows 10 OEM-Lizenz schnell auf, sich zu lohnen. Weder die Händler noch die PC-Hersteller können den Key aus dem Bios ungültig machen und das wäre wohl Voraussetzung für die Ausstellung eines neuen. Bei allem wird Microsoft nicht mitmachen.

    Meines Wissens gibt es zu dieser Thematik auch noch keine Gerichtsentscheidungen. Um das Thema Key im Bios ist es überhaupt sehr still im Netz. Am ehesten wäre das wohl ein Fall für den Verbraucherschutz, aber die verklagen Microsoft lieber medienwirksam wegen der Datenschutzerklärung.

  5. #5
    Erazor84
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 Key im BIOS ändern

    Tja, so umgeht man halt die "Verdopplung" der Lizenzen Mein damaliger Vista Laptop, hatte auch ein Recovery Image mit voraktiviertem "VLK - KEY" und einen dedizierten auf dem Sticker. Das voraktivierte VLK Vista blieb am Laptop, die "andere" Lizenz wanderte auf meinen Testrechner. So hab ich das z.B. schon bei XP und auch noch bei Windows 7 gemacht. Und sicherlich nicht nur ich Übrigens lebt die Vista Lizenz heute noch, in einer VM ;D

    MS hat halt seit Windows 8 dahingehend einen Riegel vorgeschoben. Sprich man bekommt halt jetzt wirklich nur noch eine lauffähige Version, mit dem bitteren Nachgeschmack, dass diese an die HW gebunden ist. (Sozusagen wie bei Apple)

    Und Microsoft selbst bzw. auch Lenovo meinten (Telefonisch und per Mail), dass das alles Gesetzeskonform ist. In AT als auch DE.
    Geändert von Erazor84 (04.07.2016 um 15:37 Uhr)
    AltPeter und Terrier! bedanken sich.

  6. #6
    corvus
    gehört zum Inventar Avatar von corvus

    AW: Windows 10 Key im BIOS ändern

    Kannst ja prozessieren, das könnre zu einem bedeutenden Musterurteil führen und vllt sogar einer Gesetzesänderung. Nach Jahren und vielen tausend Euro. Oder MS kommt dem zuvor und bietet nen Vergleich: Nach ein, zwei Jahren wollen se dann Anwalts- und Gerichtskosten übernehmen und Du, aber nur Du, kriegst nen neuen Key und alles bleibt unterm Deckel.

  7. #7
    tofuschnitte
    Fremdgeher mit nem S8 :( Avatar von tofuschnitte

    AW: Windows 10 Key im BIOS ändern

    ist doch überhaupt nichts an die Hardware gebunden, also nicht direkt. Entfernen kannst du den Key nicht. Folgende Möglichkeiten hast du aber:

    1. Dir ein Image erstellen was eine Auswahl ermöglicht welche Version installiert wird (wenn du dann Pro auswählst fragt er nach nem Key weil der im BIOS nen Home-Key ist)

    Textdatei erstellen,folgendes rein kopieren:
    [EditionID][Channel]
    Retail
    [VL]
    0
    als ei.cfg speichern und in den sources Odner des Images kopieren. Fertig

    2. Den Pro-Key in die Installation direkt integrieren, dann fischt er sich nicht erst den Key ausm BIOS
    Ne Textdatei erstellen, folgendes rein kopieren:
    [PID]
    Value=XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX
    X natürlich durch den Key ersetzen. als pid.txt speichern und in den Sources Ordner verfrachten. Dann nimmt er ohne zu Fragen bei ner Neuinstallation den Key.

    3. Den Home-Key auslesen natürlich und wo anders nutzen wo du lustig bist. Das kann dir keiner verbieten. Was allerdings nicht erlaubt ist -> den Key verkaufen oder weiter Nutzen wenn du das Notebook verkaufst wo der im BIOS hinterlegt ist
    syrex, Terrier! und Jogihck bedanken sich.

  8. #8
    syrex
    bekommt Übersicht

    AW: Windows 10 Key im BIOS ändern

    Ich Danke euch für die tollen Antworten. Schade natürlich, dass es nicht geht den Key zu ersetzen. Aber die Lösung mit selbst erstellter Datei in der Win ISO werde ich versuchen.
    Terrier! bedankt sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162