Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 50
Danke Übersicht30Danke
Thema: Aktivierung verweigert bei neuem Motherboard Hallo zusammen, ich hatte gerade ein "nettes" Gespräch mit einem Support MA von Microsoft. Folgendes ist passiert: Mein Motherboard hat ...
  1. #1
    Husky001
    treuer Stammgast

    Böse Aktivierung verweigert bei neuem Motherboard

    Hallo zusammen,
    ich hatte gerade ein "nettes" Gespräch mit einem Support MA von Microsoft. Folgendes ist passiert: Mein Motherboard hat leider das Zeitliche gesegnet und musste ersetzt werden. Voller Begeisterung stellte ich fest, das W10 trotz der neuen Hardware anstandslos bootete und auch funktioniert(e).
    Es kam was kommen musste, W10 verweigert die Aktivierung, da es ja bereits auf einem anderen Rechner installiert sei... Naja... also den Win8 Key (Pro Version, Retail, kein OEM!) neu eingeben und so weiter, letztendlich mit der Installations ID bei einem Support MA gelandet und habe dort folgende Auskünfte erhalten:

    - Das Upgrade ist an den Rechner gebunden, auf dem es durchgeführt wurde, eine Aktivierung ist nur mit einem W10 Key möglich
    - Ich solle mir entweder W10 kaufen, oder Win8 installieren und dann erneut upgraden
    - nach Ende der kostenlosen Upgradephase sei ein Umzug mit W10 auf ein neues Gerät dann nicht mehr möglich, in dem Falle wäre dann n ur noch Win8 nutzbar...

    alles schön und wenig gut, aber der Oberhammer war dann die Bemerkung des Support MA, dass das halt der Nachteil sei, wenn man W10 nicht kaufen würde, sondern das Kostenlose Upgrade nutze.... Ich kann Euch sagen, ich koche gerade vor Wut, nicht weil mir die Aktivierung verweigert wurde, sondern über die Hochnäsigkeit mit der ich von diesem MA behandelt wurde.

    FAZIT: solltet Ihr ab dem 1. August ein neues Motherboard brauchen, bestellt am Besten gleich ne W10 Lizenz dazu, eure "alte" werdet Ihr nicht mehr nutzen können
    prinblac bedankt sich.

  2. #2
    tofuschnitte
    Fremdgeher mit nem S8 :( Avatar von tofuschnitte

    AW: Aktivierung verweigert bei neuem Motherboard

    Wo ist das Problem? Das ist seit nem Jahr bekannt. MS hat nix zu verschenken, deine alte Lizenz von 8 bleibt ein Leben lang gültig. Nur eben das Upgrade auf 10 eben nicht, irgendwie müssen die ja auch was verdienen.

    Erster Schuss ist gratis, danach wird zur Kasse gebeten. Hat schon immer funktioniert. Und sich drüber aufzuregen, dass man nicht alles umsonst in den Arsch geblasen bekommt ist nun wirklich fehl am Platze.
    Nonkonformist, Küstenlümmel und heiter bedanken sich.

  3. #3
    Erazor84
    gehört zum Inventar

    AW: Aktivierung verweigert bei neuem Motherboard

    Ja genau, genau DAS ist schon seit über 1. Jahr bekannt. Ist PC gebunden (MS hat das Recht, an ein kostenloses Upgrade, gewisse Bedingungen zu heften).

    Sieh es so: MS macht die User "kostenlos" auf Windows 10 geil. (Gehirnwäsche haha). Der ein oder andere kauft dann auch eine APP im Store und schon ist die "zwanghafte Bindung" perfekt... Wenn dann das Mainboard defekt ist, ist die Chance größer, dass der Kunde dann 10 kauft, anstatt wieder zum alten Windows zurückzukehren, eben wegen der Bindung.

    1) Wegen der gekauften Apps
    2) Weil man sich schon zu sehr gewöhnt hat ^^

    Alles Psychospiele von MS, die entweder funktionieren, oder nach hinten los gehen Wir werden sehen. haha

  4. #4
    Husky001
    treuer Stammgast

    AW: Aktivierung verweigert bei neuem Motherboard

    Punkt 4b der MS Lizenzbedingungen habe ich dann wohl leider falsch verstanden...

    "...Wenn Sie die Software als eigenständige Software erworben haben oder wenn Sie für eine als eigenständig erworbene Software ein Upgrade durchgeführt haben, sind Sie berechtigt, die Software auf ein anderes Gerät zu übertragen, das Ihnen gehört. ..."

    Quelle: https://www.microsoft.com/en-us/Uset..._10_German.htm

  5. #5
    Erazor84
    gehört zum Inventar

    AW: Aktivierung verweigert bei neuem Motherboard

    Ja, indem du dort zuerst wieder Windows 7/8 installierst und erneut upgradest! Dann bist du mit dem Key umgezogen und Windows ist an die neue Hardware gebunden und 10 kann in weiterer Folge auch wieder "Clean" installiert werden.

    Aber das geht auch nur im Zeitraum bis Ende Juli.

    Dies würde mit einer im BIOS verankerten OEM Lizenz natürlich nicht gehen.

    Nach Juli geht aber auch das nicht mehr. Zumindest haben mir das schon 2. Mitarbeiter bei MS bestätigt. (Ob das jetzt nun stimmt, oder nicht, reden ja eh alle irgendwas). Wir werden es spätestens am 30. Juli wissen!
    Geändert von Erazor84 (05.07.2016 um 15:07 Uhr)

  6. #6
    tofuschnitte
    Fremdgeher mit nem S8 :( Avatar von tofuschnitte

    AW: Aktivierung verweigert bei neuem Motherboard

    eben so ist es, der Aktionszeitraum für das kostenlose Upgrade endet Ende Juli. Und damit auch jegliche Möglichkeit eine eigenständig erworbene Software zu upgraden (kostenlos wohl gemerkt, kostenpflichtige Upgrades sind davon nicht betroffen)

    Richtige 10er Retailkeys kannst du selbstverständlich so oft wie du willst und lustig bist auf verschiedenster Hardware installieren, aktivieren und hasse nicht gesehen (natürlich immer nur einem Gerät zur selben Zeit)

  7. #7
    Husky001
    treuer Stammgast

    AW: Aktivierung verweigert bei neuem Motherboard

    also ist der von mir angeführte Punkt aus den aktuellen Windows 10 Lizenz Bestimmungen so nicht gültig? Warum steht das dann da? Habt Ihr für Eure Aussagen offizielle Quellen, wo ich das mal nachlesen kann?

  8. #8
    tofuschnitte
    Fremdgeher mit nem S8 :( Avatar von tofuschnitte

    AW: Aktivierung verweigert bei neuem Motherboard

    Türlich is der gültig, aber bezieht sich eben auf Ugpradelizenzen (die es momentan so für normale Endkunden noch gar nicht gibt, das wird sich evtl. im August ändern, muss aber nicht. MS kann auch drauf verzichten, dir eine richtige Upgradelizenz günstiger anzubieten als im Laden).

    Hat mit der ganzen Gratis-Upgrade Geschichte rein gar nichts zu tun und ist auch nicht illegal weil eben deine ursprünglich gekaufte Lizenz bis in alle Ewigkeit weiter genutzt werden kann (und das ist eben in diesem Fall 8 und nicht 10) wenn du das geupgradete OS nicht mehr nutzt. Ob du das nun einsehen möchtest oder nicht -> im Fall der Fälle musst du dir halt ne Lizenz kaufen
    Henry E., Husky001 und Küstenlümmel bedanken sich.

  9. #9
    HerrAbisZ
    unbequemer Zeitgenosse Avatar von HerrAbisZ

    AW: Aktivierung verweigert bei neuem Motherboard

    @Husky001 : hast du nicht genau das selbe Mainboard gekauft ?

    4. Übertragung. Die Bestimmungen dieser Ziffer gelten nicht, wenn Sie die Software als Verbraucher in Deutschland oder in einem unter (aka.ms/transfer) aufgeführten Land erworben haben. In diesem Fall muss die Übertragung der Software an einen Dritten und des Nutzungsrechts dem anwendbaren Recht entsprechen.
    "aka.ms/transfer" und "dem anwendbaren Recht entsprechen" muss ich erst suchen. Oder weiß das wer schon ?

  10. #10
    tofuschnitte
    Fremdgeher mit nem S8 :( Avatar von tofuschnitte

    AW: Aktivierung verweigert bei neuem Motherboard

    Nö, weißte warum? Man hat keine gültige Windows 10 Lizenz nach einem Upgrade von einer alten Version. So einfach ist das, du hast eine digitale Berechtigung, die an gewisse Dinge geknüpft ist. Eine 10er Lizenz ist das aber nicht, du besitzt eine 7 oder 8(.1) Lizenz. Mit der kannst du selbstverständlich machen was du willst. Alles in den Lizenzbestimmungen bezieht sich auf Retail 10er Version.

    Selbes Mainboard is übrigens egal, hat ne andere Seriennummer und damit ist Sense

  11. #11
    HerrAbisZ
    unbequemer Zeitgenosse Avatar von HerrAbisZ

    AW: Aktivierung verweigert bei neuem Motherboard

    Danke! Das habe ich zwar schon vermutet, aber in der Praxis nicht erlebt noch.

    Ich würde mich jetzt dann nicht wundern, wenn nach Ablauf der Upgrademöglichkeit reihenweise Hardwaredefekte auftreten
    Husky001 bedankt sich.

  12. #12
    tofuschnitte
    Fremdgeher mit nem S8 :( Avatar von tofuschnitte

    AW: Aktivierung verweigert bei neuem Motherboard

    Microsoft ist kein Hardwarehersteller :P Aber bei Druckern kann ich das unterschreiben, die gehen gerne mal kaputt ziemlich genau nach 2 Jahren (und andere Dinge auch). Ein Hoch auf die Sollbruchstellen... bzw sagen wir lieber mal geplante Obsoleszenz

  13. #13
    HerrAbisZ
    unbequemer Zeitgenosse Avatar von HerrAbisZ

    AW: Aktivierung verweigert bei neuem Motherboard

    Genau das was du anzweifelst ist mir bereits 06/2010 passiert - Blockier-Malware in den Chips am Mainboard

  14. #14
    tofuschnitte
    Fremdgeher mit nem S8 :( Avatar von tofuschnitte

    AW: Aktivierung verweigert bei neuem Motherboard

    Ach nun lass mal die Kirche im Dorf. Ja es gab Schädlinge, die sich im BIOS eingenistet haben. Die waren selten und man musste schon ziemlich viel selber tun damit es passiert, außer reiner Zerstörungswut (sprich löschen des BIOS) und das Infizieren des MBRs der Platte und dem Nachladen dann von Schadsoftware ist da aber nicht viel passiert (und ließ sich eben durch einen kompletten Neuflash des BIOS beheben). Das waren aber absolute Einzelfälle. 2010 passt aber nicht, das war ~2000 oder sogar noch 1-2 Jahre eher und 2011 wenn ich mich nicht täusche. Hat auch immer nur veraltete Versionen angreifen können und wie gesagt weit verbreitet war sowas niemals

  15. #15
    DM-moinmoin
    gehört zum Inventar Avatar von DM-moinmoin

    AW: Aktivierung verweigert bei neuem Motherboard

    Für den Hardwarewechsel führt Microsoft in der 1607 ja eine Neuerung ein.
    https://www.deskmodder.de/blog/2016/...rdwarewechsel/
    HerrAbisZ bedankt sich.

Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163