Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Media Creation Tool - Menüpunkt "Edition" zeigt "Windows 10 Professional" nicht an

  1. #1
    pufaxx
    gehört zum Inventar Avatar von pufaxx

    Media Creation Tool - Menüpunkt "Edition" zeigt "Windows 10 Professional" nicht an

    Eben habe ich mir von der Microsoft-Seite das Media Creation Tool heruntergeladen - und nun bin ich etwas erstaunt, dass bei "Edition" nur "Windows 10" und "Windows 10 N" angeboten wird.

    -tool.gif

    Das habe ich anders in Erinnerung, leider habe ich das "alte" Creation Tool mit dem aktuellen überschrieben. Wenn ich am Wochenende meinen neuen Rechner zusammenschraube, möchte ich aber "Windows 10 Professional" installieren.

    Wie kann ich sicher stellen, dass ich jetzt nicht ewig lang irgendein Zeug herunterlade und am Ende eine falsche Windows-Installationsdatei habe?

    Würde mich ziemlich ärgern (noch mehr Zeitvergeudung), denn wie es aussieht, muss ich wahrscheinlich vorher Win7Pro installieren und aktivieren, weil ich die Lizenz (Aufkleber mit Hologramm) von meinem aktuellen System aufs neue übertragen möchte ...

  2. #2
    DM-moinmoin
    gehört zum Inventar Avatar von DM-moinmoin

    AW: Media Creation Tool - Menüpunkt "Edition" zeigt "Windows 10 Professional" nicht a

    Dort sind beide Versionen enthalten. Home und Pro.
    Installieren kannst du noch Windows 10 direkt, Key überspringen und hinterher eingeben.

  3. #3
    pufaxx
    gehört zum Inventar Avatar von pufaxx

    AW: Media Creation Tool - Menüpunkt "Edition" zeigt "Windows 10 Professional" nicht a

    Dass beide Versionen enthalten sind, ist prima. Vielen Dank!

    Dass es klappt, mit einem bereits aktivierten Key direkt Windows 10 auf komplett neuer Hardware zu installieren (anderes Mainboard, anderer Prozessor) - daran habe ich meine Zweifel. Hab da von anderen Erfahrungen gelesen. Und bevor ich Win10 installiere, es nicht aktivieren kann, Win7 installieren muss und dann wieder Win10 - Hm ... lieber zwei Installationen und es funktioniert sicher als eventuell drei Installationen.

  4. #4
    Ponderosa
    Gast

    AW: Media Creation Tool - Menüpunkt "Edition" zeigt "Windows 10 Professional" nicht a

    Dass es klappt, mit einem bereits aktivierten Key direkt Windows 10
    Das mit einem bereits aktivierten Key von Windows 10 klappt nicht.
    Du musst deine Windows 7 / 8.1 Key eingeben. Windows 10 mit altem Key von Windows 7 und 8 aktivieren – So geht's

  5. #5
    DM-moinmoin
    gehört zum Inventar Avatar von DM-moinmoin

    AW: Media Creation Tool - Menüpunkt "Edition" zeigt "Windows 10 Professional" nicht a

    Ich hab es hinter mir. Hab sogar noch Offline gemacht, damit ich keine automatischen Gerätetreiber bekomme.

    Windows 10 nach Hardwarewechsel neu (clean) offline installieren

  6. #6
    pufaxx
    gehört zum Inventar Avatar von pufaxx

    AW: Media Creation Tool - Menüpunkt "Edition" zeigt "Windows 10 Professional" nicht a

    @DM: ... okay, dann werde ich das ebenfalls mal so probieren. Wäre ja schick, wenn's auf komplett neuer Hardware auch direkt so durchläuft.

  7. #7
    pufaxx
    gehört zum Inventar Avatar von pufaxx

    AW: Media Creation Tool - Menüpunkt "Edition" zeigt "Windows 10 Professional" nicht a

    Und weeeehe ditt klappt nich, ey! Ich komm' vorbei ...

    ... und färb' Euch ALLE Socken blau!!!

    :P

  8. #8
    pufaxx
    gehört zum Inventar Avatar von pufaxx

    AW: Media Creation Tool - Menüpunkt "Edition" zeigt "Windows 10 Professional" nicht a

    So. Ich habe meine Kiste eben zusammengeschraubt - und tatsächlich: Windows 10 ließ sich problemlos installieren. Netzwerkkabel raus, vom USB-Stick installiert, dabei den Win7Pro-Key eingegeben, Netzwerkkabel wieder rein - direkt aktiviert.

    Der Umweg über Win7 war nicht nötig - und überdies gar nicht möglich, da sich Win7 partout nicht auf der gpt-formatierten Platte installieren lassen wollte.

    By the Way: Warum motzen eigentlich immer alle über die Boxed-Kühler? Momentan steht meine Kiste "Nackedei" da, also ohne Seitenteile. Und ich höre nichts. Nur ab und zu "knurpselt" die Festplatte ein Bisschen rum.

  9. #9
    Ponderosa
    Gast

    AW: Media Creation Tool - Menüpunkt "Edition" zeigt "Windows 10 Professional" nicht a

    Schade, bräuchte grade neue blaue Socken.

    Spass beseite. Schön dass es geklappt hat.

  10. #10
    pufaxx
    gehört zum Inventar Avatar von pufaxx

    AW: Media Creation Tool - Menüpunkt "Edition" zeigt "Windows 10 Professional" nicht a

    Oh, ich hab ganz vergessen. das Thema als "gelöst" zu markieren. Sorry.

    Der Vollständigkeit halber möchte ich noch erwähnen, dass mein Windows-7-Key ein DELL-Key vom Hologramm-Aufkleber gewesen ist. Könnte für Mitleser mit ähnlichen Fragen interessant sein.

  11. #11
    pufaxx
    gehört zum Inventar Avatar von pufaxx

    AW: Media Creation Tool - Menüpunkt "Edition" zeigt "Windows 10 Professional" nicht a

    Da fällt mir grad wieder ein: Das Geilste habe ich ja noch gar nicht erzählt.

    Hatte grad meine neue Kiste zusammengeschraubt. Umstieg AMD Sockel FM2+ Prozessor und Mainboard auf Intel 1150 Prozessor und Mainboard ... als erstes das neueste Bios draufgeflasht ... währenddessen hat das Telefon geklingelt, ich hab's nicht sofort gefunden ... und ich hab's verpasst, die neue Kiste davon abzuhalten, das "FM2+"-Windows von der Festplatte, die ich nicht getauscht habe, zu booten.

    Watt soll ich sagen. Ich hatte ein paar Sekunden eine Meldung mit der schicken Kreisanimation irgendwas Richtung "Hardware wird angepasst" - und ... dann ist Windows ganz normal gestartet. Gut, ich hab nicht alles ausprobiert, aber ich konnte ins Internet, Mails abrufen hat auch geklappt und Open Office ging ebenfalls.

    Natürlich hab ich's dann trotzdem nochmal neu installiert. Aber ich war schon erstaunt, dass die Kiste mit komplett neuem Unterbau einfach so hochgefahren ist.


  12. #12
    Wollfgang
    gehört zum Inventar Avatar von Wollfgang

    AW: Media Creation Tool - Menüpunkt "Edition" zeigt "Windows 10 Professional" nicht a

    Musste doch so alles klappen, pufaxx. Macht man das ganze nach dem
    Stichtag [29.06] läuft man vor den Schrubber.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •