Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 41

Thema: Windows Insider Preview 14388, Installation, Features, Gedankenaustausch

  1. #16
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Windows Insider Preview 14388, Installation, Features, Gedankenaustausch

    Hallo Rolly51 , das war um Gottes Willen nicht persönlich gemeint sondern nur eine allgemeine Feststellung

  2. #17
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Windows Insider Preview 14388, Installation, Features, Gedankenaustausch

    Flasches Thema

  3. #18
    Holunder1957
    gehört zum Inventar Avatar von Holunder1957

    AW: Windows Insider Preview 14388, Installation, Features, Gedankenaustausch

    Haupt PC Update auf Version 14388. Der 2. PC bleibt im Slow Ring.

  4. #19
    wolf22
    nil Avatar von wolf22

    AW: Windows Insider Preview 14388, Installation, Features, Gedankenaustausch

    Zitat Zitat von Henry Earth Beitrag anzeigen
    andere doch nun wieder
    Weil eben manchmal andere Voraussetzung bestehen.
    Nicht immer nur vom eigenen Zustand ausgehen.
    Hat man nur ein oder zwei Systeme sollte man es sich merken können wo man gerade ist - dann aber mehr und man hat gleich im Blick wo man gerade ist - speziell dann Multiboot - was habe ich nun gerade laufen.

  5. #20
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Windows Insider Preview 14388, Installation, Features, Gedankenaustausch

    speziell dann Multiboot
    Ich habe da einfach ein einziges Programm auf den Desktop gelegt , und auch in der Taskleiste , das macht den Unterschied

  6. #21
    gial
    lernt immer noch dazu Avatar von gial

    AW: Windows Insider Preview 14388, Installation, Features, Gedankenaustausch

    Zitat Zitat von wolf22 Beitrag anzeigen
    und man hat gleich im Blick wo man gerade ist
    Richtig. Da ich immer mit vielen Systemen, Geräten und Multiboot-Installationen arbeite, habe ich mir zur Erleichterung schon immer PaintDesktopVersion aktiviert.

  7. #22
    wolf22
    nil Avatar von wolf22

    AW: Windows Insider Preview 14388, Installation, Features, Gedankenaustausch

    Ist auch immer meine erste Aktion, seit dem es diese Möglichkeit gibt.
    Muss man nur leider wieder immer neu nach jedem Update usw. aufrufen, denn bis jetzt habe ich noch nichts gefunden um es per "Klick" starten zu können.

  8. #23
    gial
    lernt immer noch dazu Avatar von gial

    AW: Windows Insider Preview 14388, Installation, Features, Gedankenaustausch

    Du kannst dir ja eine Reg-Datei erstellen, damit geht es dann zwar nicht per Klick aber per Doppelklick.

  9. #24
    wolf22
    nil Avatar von wolf22

    AW: Windows Insider Preview 14388, Installation, Features, Gedankenaustausch

    Geht leider nicht, denn den einzelnen Schlüssel von - PaintDesktopVersion - kann man nicht als .reg speichern.
    Nur gesamt "Desktop" und wenn man dann unterschiedliche Einstellungen auf den Systemen hat - nicht so prickelnd.
    Hätte ich sonst schon lange eingerichtet.

  10. #25
    gial
    lernt immer noch dazu Avatar von gial

    AW: Windows Insider Preview 14388, Installation, Features, Gedankenaustausch

    Gib folgenden Text
    Code:
    Windows Registry Editor Version 5.00
    
    [HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\Desktop]
    "PaintDesktopVersion"=dword:00000001
    im Editor ein und speichere es statt mit .txt mit .reg ab.

    Bei mir funktioniert das immer. Habe es eben noch in der Build 14388 mit dem Erfolg im Bild unten getestet.

    Windows Insider Preview 14388, Installation, Features, Gedankenaustausch-desktopversion.jpg

    Nachtrag:
    Wer die Reg-Datei brauchen kann, darf sich hier bedienen: PaintDesktopVersion.reg
    Geändert von gial (13.07.2016 um 20:49 Uhr) Grund: Nachtrag

  11. #26
    wolf22
    nil Avatar von wolf22

    AW: Windows Insider Preview 14388, Installation, Features, Gedankenaustausch

    Jo - gerade auch getestet, nachdem ich es schon auf "1" hatte.
    Alles wieder zurück - abgemeldet und .reg ausgeführt - alles OK
    - Danke

    edit:
    Nach dem ausführen der .reg-Datei muss man sich nicht abmelden oder wie es in den anderen Beschreibungen erwähnt wird, wenn es manuell auf "1" geändert wird, damit es eben eingeblendet wird.
    Das "Wasserzeichen" oder besser gesagt die Versionsanzeige erscheint automatisch nach ca. 2 min.
    Hatte ich schon seit längerem bemerkt und nun noch mal durchgespielt weil ich mir über die "Zeitspanne" keine Gedanken gemacht hatte, da es meistens eh im Rahmen von Neustarts während der Updates erfolgte.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Windows Insider Preview 14388, Installation, Features, Gedankenaustausch-paintdesktopversion.reg.jpg  
    Geändert von wolf22 (13.07.2016 um 22:20 Uhr)

  12. #27
    edv.kleini
    Win10 Registry-Fummler Avatar von edv.kleini

    AW: Windows Insider Preview 14388, Installation, Features, Gedankenaustausch

    Da geht wieder was

    Bei einigen Test-PCs ohne Fehlermeldung oder Probleme installiert...

  13. #28
    Holunder1957
    gehört zum Inventar Avatar von Holunder1957

    AW: Windows Insider Preview 14388, Installation, Features, Gedankenaustausch

    Um eine reg Datei zu erstellen, braucht man nicht unbedingt den regedit. Der normale Editor von Windows tut es auch. Nur noch txt in reg umbenennen und fertig.

  14. #29
    gial
    lernt immer noch dazu Avatar von gial

    AW: Windows Insider Preview 14388, Installation, Features, Gedankenaustausch

    Hallo Holunder1957

    Was wolltest du jetzt damit sagen?

    Genau, wie du es sagst, habe ich es doch in #25 beschrieben und gemacht.

  15. #30
    wolf22
    nil Avatar von wolf22

    AW: Windows Insider Preview 14388, Installation, Features, Gedankenaustausch

    Was wolltest du jetzt damit sagen?
    Vielleicht eben, dass man nur den / einen "reinen Texteditor" nutzen soll, denn .txt-Dateien lassen sich auch mit Wordpad erstellen nur da sind eben noch Steuerzeichen enthalten, die das wandeln in eine .reg verhindern bzw. unbekannte Auswirkungen haben.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •