Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16
Thema: PC stürzt andauernd ab Hey, seit ein paar Tagen habe ich das Problem, dass mein PC immer wieder abstürzt. Habe ihn schon neu aufgesetzt, ...
  1. #1
    ItzzWeedy
    kennt sich schon aus

    Böse PC stürzt andauernd ab

    Hey,

    seit ein paar Tagen habe ich das Problem, dass mein PC immer wieder abstürzt. Habe ihn schon neu aufgesetzt, hat jedoch nicht geholfen.
    Habe folgende Fehlermeldungen:
    -screenshot_1.png
    -screenshot_2.png
    -screenshot_3.png

    Hier mein System:
    -screenshot_4.png

  2. #2
    dxone
    treuer Stammgast Avatar von dxone
    Wie sehen die lüfter aus ? Staubfrei ?

    Details bei den kritischen fehler zeigen bitte

    Dan bitte noch die daten vom pc ram cpu board netzteil daten
    Grafikkarte ist ja eine gtx 770 so aber hier mit Strom stecker oder ohne ?
    Was für. Windows?


  3. #3
    ItzzWeedy
    kennt sich schon aus

    AW: PC stürzt andauernd ab

    EDIT:
    Liegt es an der CPU? Die brennt ja fast schon.
    Name:  Screenshot_20.png
Hits: 71
Größe:  1,1 KB

    Lüfter erst frisch sauber gemacht, die von der Grafikkarte auch.
    Zur Hardware:
    -screenshot_17.png
    -screenshot_18.png
    -screenshot_19.png
    Zum Netzteil finde ich gerade leider nichts, werde gleich nochmal schauen.
    Details zum Fehler:

    Protokollname: System
    Quelle: Microsoft-Windows-Kernel-Power
    Datum: 17.07.2016 11:42:23
    Ereignis-ID: 41
    Aufgabenkategorie63)
    Ebene: Kritisch
    Schlüsselwörter70368744177664),(2)
    Benutzer: SYSTEM
    Computer: ItzzWeedy
    Beschreibung:
    Das System wurde neu gestartet, ohne dass es zuvor ordnungsgemäß heruntergefahren wurde. Dieser Fehler kann auftreten, wenn das System nicht mehr reagiert hat oder abgestürzt ist oder die Stromzufuhr unerwartet unterbrochen wurde.
    Ereignis-XML:
    <Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">
    <System>
    <Provider Name="Microsoft-Windows-Kernel-Power" Guid="{331C3B3A-2005-44C2-AC5E-77220C37D6B4}" />
    <EventID>41</EventID>
    <Version>3</Version>
    <Level>1</Level>
    <Task>63</Task>
    <Opcode>0</Opcode>
    <Keywords>0x8000400000000002</Keywords>
    <TimeCreated SystemTime="2016-07-17T09:42:23.472099100Z" />
    <EventRecordID>837</EventRecordID>
    <Correlation />
    <Execution ProcessID="4" ThreadID="8" />
    <Channel>System</Channel>
    <Computer>ItzzWeedy</Computer>
    <Security UserID="S-1-5-18" />
    </System>
    <EventData>
    <Data Name="BugcheckCode">0</Data>
    <Data Name="BugcheckParameter1">0x0</Data>
    <Data Name="BugcheckParameter2">0x0</Data>
    <Data Name="BugcheckParameter3">0x0</Data>
    <Data Name="BugcheckParameter4">0x0</Data>
    <Data Name="SleepInProgress">0</Data>
    <Data Name="PowerButtonTimestamp">0</Data>
    <Data Name="BootAppStatus">0</Data>
    </EventData>
    </Event>
    Geändert von ItzzWeedy (17.07.2016 um 13:06 Uhr)

  4. #4
    dxone
    treuer Stammgast Avatar von dxone
    Gehen sie mal ins bios und gucken sie mal da nach was der cpu zeigt und berichten sie

  5. #5
    ItzzWeedy
    kennt sich schon aus

    AW: PC stürzt andauernd ab

    Habe geschaut, dort steht 42 Grad.

  6. #6
    dxone
    treuer Stammgast Avatar von dxone
    Starten sie mal den pc im abgesicherten Modus und gucken da


    Geht der pc einfach aus und startet neu ?

  7. #7
    macxs
    kennt sich schon aus
    Teste einmal ohne Grafikkarte also mit onboard Grafik. Wenn der Fehler dann noch immer auftritt, probiert ein anderes Netzteil.

  8. #8
    dxone
    treuer Stammgast Avatar von dxone
    Es kann ja sein das das netzteil ein wech hat

  9. #9
    ItzzWeedy
    kennt sich schon aus

    AW: PC stürzt andauernd ab

    Kann ich überhaupt csgo mit der onboard grafikkarte spielen? Es passiert eigentlich immer nur beim zocken.

  10. #10
    ItzzWeedy
    kennt sich schon aus

    AW: PC stürzt andauernd ab

    Ja, er geht auf Befehl aus und startet neu. Was ich noch erwähnen muss, er stürzt immer beim zocken ab. Liegt es vlt. daran das die Grafikkarte 80 Grad warm ist?

  11. #11
    dxone
    treuer Stammgast Avatar von dxone
    Ah

    Dein netzteil hat wie viel watt ?

    Und brauch deine gtx 770 ein extra strom stecket?

  12. #12
    ItzzWeedy
    kennt sich schon aus

    AW: PC stürzt andauernd ab

    Netzteil:

    http://epvpimg.com/xzj6f
    http://epvpimg.com/w8Ofg

    Was meinst du mit extra Stromstecker?
    Habe sie ganz normal ans Netzteil angeschlossen.

  13. #13
    dxone
    treuer Stammgast Avatar von dxone
    Hmm dein netzteil ist ok

    Ja das meine ich ja

    Hast du noch ein spiel zum testen wie es da ist ?
    Und wie drehen die Grafikkarten lüfter bei last ?
    Hast du ein tool zb. Msi afterburner wo du dir mal die lüfterkurve angucken kannst

    Wie ist es wenn du mal das gehäuse mal offen hast ist die da auch so heiß?

  14. #14
    heiter
    immer Neugierig bleiben

    AW: PC stürzt andauernd ab

    Nur mal so angedacht: Lüfter säubern ist ok, aber der muss auch laufen. Wenn der defekt ist kann es sein dass der beim Start läuft und nach einiger Zeit stehen bleibt (dann überhitzt die CPU und der Rechner stürzt ab). Das kann immer wieder in unregelmässigen Abständen passieren , mal läuft der 5min. bleibt stehen läuft wieder an bleibt wieder stehen ...... das wars dann. Beim Neustart läuft das Ding wieder, solche dinger passieren, hab ich selbst schon gehabt und hab tagelang gebraucht um dahinter zu kommen. Mein Tipp: Rechner "offen" betreiben und den Lüfter beobachten dann siehst du ob der stehen bleibt oder nur ganz langsam läuft. Ist zwar etwas umständlich kann aber zum Ziel führen .

  15. #15
    macxs
    kennt sich schon aus
    Beim Spielen wird er mehr beansprucht und wird wärmer. Tausche einmal das Netzteil. Ist eine häufige Ursache. Oder sonst die Grafikkarte. Wie vorher schon geschrieben, probier mit der onboard Grafik. Wenn es dann noch immer passiert teste als nächstes den Ram. Einfach nur einen Ramriegel stecken lassen und testen. Das machst du mit allen auf allen Steckplätzen. Am Schluss bleibt dann nur mehr CPU, Mainboard und Massenspeicher als Fehlerquelle, aber das ist eher unwahrscheinlich

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162