Ergebnis 1 bis 14 von 14
Danke Übersicht1Danke
  • 1 Post By corvus
Thema: Windows wechselt plötzlich den aktiven Bildschirm Hallo erstmal, mich plagt schon seit gewisser Zeit ein Problem mit meinem Laptop. Ich habe diesen an einen Monitor geschlossen ...
  1. #1
    Windowslaie
    treuer Stammgast

    Windows wechselt plötzlich den aktiven Bildschirm

    Hallo erstmal,
    mich plagt schon seit gewisser Zeit ein Problem mit meinem Laptop.
    Ich habe diesen an einen Monitor geschlossen und der Laptop liegt währenddessen etwas neben dem Schreibtisch.
    Und nun passiert es ab und zu, das plötzlich am Monitor nichts mehr ankommt. Also er wechselt einfach wieder zum Laptop Bildschirm. Dann muss ich wieder auf den Monitor wechseln. Ich frag mich, wieso dies passiert. Es passiert außerdem auch häufig ,dass , wenn ich zum Lautstärkeregeln den Laptop ein wenig aufklappe, der Bildschirm wieder zum Laptop schaltet.
    Wisst ihr einen Lösungsweg, dass dies unterbunden wird?

  2. #2
    tofuschnitte
    Fremdgeher mit nem S8 :( Avatar von tofuschnitte

    AW: Windows wechselt plötzlich den aktiven Bildschirm

    Wie isn der Schirm angeschlossen? Und sicher dasset nicht am Kabel liegen könnte?

  3. #3
    Windowslaie
    treuer Stammgast

    AW: Windows wechselt plötzlich den aktiven Bildschirm

    Am Kabel liegt es nicht, es wird nicht bewegt. Er ist über HDMI angeschlossen.

  4. #4
    tofuschnitte
    Fremdgeher mit nem S8 :( Avatar von tofuschnitte

    AW: Windows wechselt plötzlich den aktiven Bildschirm

    na sag das mal lieber nicht, gerade wenns häufig passiert wenn du das Ding wieder aufklappst bewegst du es dabei sehr wohl minimal. HDMI -> Kackverbindung. Wenn dazu noch kommt, dass der Port und/oder das Kabel minderwertig oder zu lang sind kann sowas schneller passieren als dir lieb ist. Daher -> probier einfach mal nen anderes Kabel

    Kurze Frage: Hatte länger kein Notebook mehr mit ner ATI/AMD Karte noch drin. Ists immer noch so, dass sobald ein externe Bildschirm angeschlossen wird auf jeden Fall die dedizierte Einheit übernehmen muss? Das sollte dir mit nem Popup vom Catalyst oder wie das inzwischen heißt auch mitgeteilt werden

  5. #5
    Windowslaie
    treuer Stammgast

    AW: Windows wechselt plötzlich den aktiven Bildschirm

    Also direkt angezeigt wird es nicht, aber unter ausgeblendete Symbole wird das Catalyst Control Center Symbol angezeigt. Wenn ich mit der Maus raufgehe, zeigt er mir infos über die Bildschirmauflösung an,sowie die Farben (Farbe:32bpp,1920 x 1080 Querformat).
    Also denke ich, das die Ati/Amd Karte bei dieser Auflösung übernimmt.

  6. #6
    tofuschnitte
    Fremdgeher mit nem S8 :( Avatar von tofuschnitte

    AW: Windows wechselt plötzlich den aktiven Bildschirm

    Ne das Symbol ist immer da, mh ich muss mal drüber nachdenken

  7. #7
    KnSN
    Side Channel Attacker Avatar von KnSN

    AW: Windows wechselt plötzlich den aktiven Bildschirm

    Zitat Zitat von Windowslaie Beitrag anzeigen
    Und nun passiert es ab und zu, das plötzlich am Monitor nichts mehr ankommt. Also er wechselt einfach wieder zum Laptop Bildschirm. Es passiert außerdem auch häufig ,dass , wenn ich zum Lautstärkeregeln den Laptop ein wenig aufklappe, der Bildschirm wieder zum Laptop schaltet.
    Wisst ihr einen Lösungsweg, dass dies unterbunden wird?
    Der Denunziant steht im casus accusativus, das Symptom; die Inaktivität indes der stagnierenden Interaktion durch den Benutzer! Der Energiesparmodus ist zu optimieren!

    Energieoptionen in Windows optimal einstellen - com! professional
    Referenz: Windows 7 Energieoptionen erklärt

    Weitere Einstellungsmöglichkeiten liefert das AMD Catalyst Control Center!


    Zitat Zitat von tofuschnitte Beitrag anzeigen
    Wenn dazu noch kommt, dass der Port und/oder das Kabel minderwertig oder zu lang sind kann sowas schneller passieren als dir lieb ist.
    Die Impedanz hat damit nichts zu tun. Ein zu geringer Dämpfungsfaktor führt zu einer kurzfristigen Signalunterbrechhung, aber er schaltet nicht das Signal um, das ist Aufgabe des Signalgebers!

  8. #8
    tofuschnitte
    Fremdgeher mit nem S8 :( Avatar von tofuschnitte

    AW: Windows wechselt plötzlich den aktiven Bildschirm

    ja weswegen wohl du Nase? Bei zu langen Kabeln oder minderwertigen Kabeln kanns dir passieren (gerade bei diesem unsäglichen Clusterfuck namens HDMI), dass die Verbindung einfach abbricht -> das hat zur Folge, dass der Monitor von Windows sofort rausgeschmissen wird und damit ist die Verbindung futsch bis man sie manuell wieder aktiviert (sofern er den Monitor wieder erkennt)

  9. #9
    KnSN
    Side Channel Attacker Avatar von KnSN

    AW: Windows wechselt plötzlich den aktiven Bildschirm

    Das ist überwiegend die Schuld von HDCP. Deaktiviert man das oder verwendet einen Monitor ohne es, so hat man diese Bildausfälle kaum noch zu beklagen. Ich wage ernsthaft zu dementieren, dass DisplayPort dieses Problem mit DPCP nicht auch hat, obwohl die Intervalle länger ist. Also einzig auf eine Verbindungsart herumzureiten, weil mit zunehmender Strecke über einem billigen Kabel die Integrität des Datensignals ändert, das ist zu leichtfertig propagiert. Sind die Antennenverbindungen auch ***, wenn über die lange Wegstrecke die Signalstärke im oberen Frequenzspektrum so dermaßen gering ist, dass 5 oder 10 Fernsehsender nicht vernünftig oder nicht zu empfangen sind?

    Natürlich halten bessere Leiter den Datenstrom in seiner Einheit (Cluster) und Polarität länger aufrecht, jedoch bricht deswegen doch nicht das Signal dauerhaft ab, das habe ich noch nie gelesen, sondern es stagniert für etwa 5 Sekunden in mehreren Minutentakten. Im Fall dieses Themas bricht das Signal vollständig ab und zwar jedes Mal indessen am Computer die Interaktion durch den Benutzer nach einem längeren Zeitraum nicht erfolgt ist und es kehrt zurück, sobald die Aufweckung erfolgt (Aktivierung per Laptop-Deckel).

  10. #10
    corvus
    gehört zum Inventar Avatar von corvus

    AW: Windows wechselt plötzlich den aktiven Bildschirm

    Zwischen manchen Geräten klappt der HDCP - Sync nicht zuverlässig, da hilft nur Austausch einer Komponente. Ich glaube aber, ein PC-Monitoranschluß verwendet HDCP normal bloß bei Wiedergabe geschützter Videos. Darum ist das eher ein Multimedia-Problem, im Rest der Welt ist HDCP daueraktiv. Da gibts dann zb Probleme mit thermischer Drift der Taktfrequenz der beteiligten Controller. Im betriebswarmen Zustand wäre die Verbindung dann stabil.
    Ich hab nen Mediaplayer am TV, der gelegentlich Sync-Loss hat(nicht bloß beim Aufheizen), das sind aber nur sekundenlange Bildausfälle und es erfolgt kein Fallback auf einen eingebauten Bildschirm,wenn es keinen gibt.
    Kontaktprobleme hingegen machen sich bei HDMI zuerst durch Aufblitzen von horizontalen, meist grünen Linien bemerkbar, bevor es dann auch zum Ausfall kommt.
    KnSN bedankt sich.

  11. #11
    KnSN
    Side Channel Attacker Avatar von KnSN

    AW: Windows wechselt plötzlich den aktiven Bildschirm

    Mein kleiner Bruder hatte den Fehler gemacht, für lächerliche 3€ 'en 3 Meter langes HDMI-Kabel zu kaufen, das zwischen DVB-Receiver und einfachem 720p-Fernseher reibungslos funktioniert, aber zwischen PC und Monitor alle paar Minuten das Signal abbricht. Inzwischen ist ein 1,5 Meter langes Kabel von HAMA im Einsatz, was UVP um die 60€ kostet, seither gab es nur ein einziges Mal einen Ausfall, ansonsten prima. Als Übergangslösung bis dahin hatte er meine Oehlbach-Strippe im Einsatz, die selbstverständlich tadelloses Signal übertrug und mir jetzt wieder für das HDAVI Control des PANASONIC SA-XR85 EG-K auf DVI-D zu meinem PC-Monitor dient. Als HiFi-Freak habe ich niemals in minderwertige Strippen für das unwissende Volk investiert, denn ich verstehe nicht nur die Kabeldidaktik, sondern ich kenne auch ihre Wirkung in der Praxis. Den größtmöglichen Zugewinn liefern Kabel bei analogen Signalwegen, allem voran die SCART-, Antennen-, Netz- und Lautsprecherverbindungen sind der wichtigste Faktor.
    Geändert von KnSN (20.07.2016 um 22:24 Uhr)

  12. #12
    Rottendam
    gehört zum Inventar Avatar von Rottendam

    AW: Windows wechselt plötzlich den aktiven Bildschirm

    Kurze Frage: Hatte länger kein Notebook mehr mit ner ATI/AMD Karte noch drin. Ists immer noch so, dass sobald ein externe Bildschirm angeschlossen wird auf jeden Fall die dedizierte Einheit übernehmen muss? Das sollte dir mit nem Popup vom Catalyst oder wie das inzwischen heißt auch mitgeteilt werden
    Du meinst rein AMD/AMD? Übernimmt die APU alleine außer du schmeisst jetzt was Grafiklastiges wie Spiele an, dann läuft die zweite als Dualgrafik mit und knattert dir den Akku leer. Zockt sich bei den obligatorischen 1366x768 womit die meisten Teile bestückt sind und selbst 1080p sogar recht gut und flüssig damit und performt sämtliche intel igpu´s aus bis auf Skylake. Den performt der nur solange aus wie der CPU Part mitmacht, kommt viel KI Berechnung und co dazu ziehen die neuen intel HD allerdings haushoch vorbei vorbei. Vor Skylake brauchtest du allerdings schon eine 930/940m um dagegen mitzuhalten

  13. #13
    Windowslaie
    treuer Stammgast

    AW: Windows wechselt plötzlich den aktiven Bildschirm

    Achja und was ich noch erwähnen wollte ist, das dies auch jedes mal beim Spielen im Vollbildmodus passiert, was bei Onlinespielen recht ärgerlich sein kann.

  14. #14
    Windowslaie
    treuer Stammgast

    AW: Windows wechselt plötzlich den aktiven Bildschirm

    Hallo erstmal. Ich hab nun auch herausgefundenen, das, wenn man das hdmi Kabel am PC rauszieht und wieder reinsteckt, er wieder automatisch zum angeschlossenen Bildschirm wechselt. Habe bis jetzt auch mehrere Kabel ausprobiert aber bis jetzt ist nichts passiert. Irgendeine Idee?

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162