Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 28
Thema: bootfähigen USB Stick auf Asus F55c erstellen ? Hallo, habe versucht mit Win to USB einen bootfähigen USB Stick für mein o.g. Notebook zu erstellen. Irgendwie klappt es ...
  1. #1
    cybergirl
    kennt sich schon aus

    bootfähigen USB Stick auf Asus F55c erstellen ?

    Hallo,
    habe versucht mit Win to USB einen bootfähigen USB Stick für mein o.g. Notebook zu erstellen.
    Irgendwie klappt es nicht dass dieser bootet.
    Mein Bios
    American Megatrends Version 404

  2. #2
    Manta1102
    Ohne Titel Avatar von Manta1102

    AW: bootfähigen USB Stick auf Asus F55c erstellen ?

    Versuche es mal mit Rufus

    https://rufus.akeo.ie/?locale=de_DE

  3. #3
    corvus
    gehört zum Inventar Avatar von corvus

    AW: bootfähigen USB Stick auf Asus F55c erstellen ?

    Neben Rufus kann noch der absolute Klassiker "HP USB Disk Utility" einen Stick oder ne SD bootfähig machen. Das HP Tool braucht aber einen Pfad zu den wichtigsten DOS-Files und erstellt somit ne DOS-Bootdisk. Die Files, ich hab mal ein Zip runtergeladen, das glaub bloß msdos.sys und Command.com enthält, kann man danach wieder löschen. Der Bootsektor hingegen kann m.W. überhaupt nicht mehr entfernt werden, Probleme hatte ich deswegen noch nie.
    Dann gibts auch nen Unterschied, ob der Stick als Superfloppy läuft, das ist normal, oder als HD mit Partitionstabelle. Wobei ich grade nicht wüßte, wie man das erzwingen soll, wenn nur eine Partition gewünscht ist. Bei ner HDD wäre es hingegen schwer, die als Superfloppy zum Laufen zu bringen.

  4. #4
    wolf22
    nil Avatar von wolf22

    AW: bootfähigen USB Stick auf Asus F55c erstellen ?

    @cybergirl
    Der Stick wird wohl schon in Ordnung sein, nur musst du auch im Bios USB als "First Boot" einstellen.
    Manchmal gibt es nach Handbuch auch eine Taste, mit der man am Anfang die Bootoptionen auswählen kann.
    Das macht das NB nicht von alleine höchstens, wenn keine weitere FP oder CD drin ist.
    Dann wird teilweise nach bootbaren Datenträgern gesucht und los geht es.

  5. #5
    cybergirl
    kennt sich schon aus

    AW: bootfähigen USB Stick auf Asus F55c erstellen ?

    Ja im Bios wurde er erkannt.

  6. #6
    wolf22
    nil Avatar von wolf22

    AW: bootfähigen USB Stick auf Asus F55c erstellen ?

    Erkannt OK aber wurde er auch als erstes Bootsystem eingestellt.
    Sonst eben wie schon genannt mit Rufus einen erstellen.
    Die booten garantiert muss aber auch als erstes System laufen.

  7. #7
    Ponderosa
    Gast

    AW: bootfähigen USB Stick auf Asus F55c erstellen ?

    Installation GPT
    verborgener Text:
    1) Den PC ganz ausschalten.
    2) Secure Boot und CSM ausschalten. Ist nicht bei jedem PC nötig. Lese Bedienungsanleitung
    3) PC starten im Bios startmodus Position 2) UEFI: SanDisk wählen
    Bild dazu : Installation GPT – Imgur
    4) siehe Installation


    Installation
    verborgener Text:
    1) Festplatte oder partition ganz löschen >> 01 Festplatte löschen - Imgur
    2) Für eine neu installation Custom wählen >> 02 Benutzerdefiniert - Imgur
    3) Die ganze Platte oder die partition wählen >> 03 ganze Festplatte oder Partition - Imgur
    4) Die neusten Updates herunterladen >> 04a Die neuesten Updates herunterladen - Imgur nur bei Win 7
    5) Beim ersten Neustarten des PC/Laptop den USB-stick abziehen Bild dazu >> 04 Neustart DVD oder Stick entfernen - Imgur

  8. #8
    cybergirl
    kennt sich schon aus

    AW: bootfähigen USB Stick auf Asus F55c erstellen ?

    Also mit Rufus gings echt flotter als mit Win to USB.
    Allerdings hab ich jetzt aus einer Windows iso ein setup fähiges windows auf dem USB Stick.
    Möchte es aber gerne als bootfähiges image haben.
    Geändert von cybergirl (25.07.2016 um 11:00 Uhr)

  9. #9
    Ponderosa
    Gast

    AW: bootfähigen USB Stick auf Asus F55c erstellen ?

    Möchte es aber gerne als bootfähiges image haben.
    Möchtest du sozusagen Ein Windows 10 to Go ?

  10. #10
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: bootfähigen USB Stick auf Asus F55c erstellen ?

    Zitat Zitat von cybergirl Beitrag anzeigen
    Möchte es aber gerne als bootfähiges image haben.
    Dann mußt Du Windows 8/10 Enterprise erwerben, nur da ist WIndows To Go enthalten.

  11. #11
    Manta1102
    Ohne Titel Avatar von Manta1102

    AW: bootfähigen USB Stick auf Asus F55c erstellen ?

    Möchtest du sozusagen Ein Windows 10 to Go ?
    Wir dachten du wolltest Windows vom Stick installieren.

    Hier mal lesen.....https://www.deskmodder.de/blog/2015/...ne-enterprise/
    Geändert von Manta1102 (25.07.2016 um 11:21 Uhr)

  12. #12
    wolf22
    nil Avatar von wolf22

    AW: bootfähigen USB Stick auf Asus F55c erstellen ?

    Zitat Zitat von cybergirl Beitrag anzeigen
    als bootfähiges image haben.
    Das mit dem ToGo geht inzwischen auch mit der 14393 Pro-Version.
    War wohl auch schon in der 14390 vorhanden.
    Da gibt es jetzt unter - alle Systemsteuerlemente - auch - Windows ToGo - erstellen. (ganz unten)
    Ob das auch in der Home-Version vorhanden ist kann ich nicht sagen.
    Dazu brauchst du aber die - install.wim - der Enterpriseversion.
    Sonst wird das nichts.
    Außerdem muss es anschließend aktiviert werden.
    Die vorhandene oder nun hinterlegte ID des Systems reicht dafür nicht.

    Die @Manta1102 Möglichkeit habe ich noch nicht getestet aber da werden wohl keine Updates aufgespielt.

  13. #13
    cybergirl
    kennt sich schon aus

    AW: bootfähigen USB Stick auf Asus F55c erstellen ?

    Jo möchte ein Win 10 to go.
    Sorry hab nirgends geschrieben dass ich vom USB Stick installieren wollte.

  14. #14
    Manta1102
    Ohne Titel Avatar von Manta1102

    AW: bootfähigen USB Stick auf Asus F55c erstellen ?

    Du hast auch nirgends geschrieben das du ein To-Go haben wolltest.

  15. #15
    Ponderosa
    Gast

    AW: bootfähigen USB Stick auf Asus F55c erstellen ?

    Sorry hab nirgends geschrieben dass ich vom USB Stick installieren wollte.
    Aber, auch nicht, dass du ein Windows to Go möchtest.
    Und WintoUSB ist dazu, dass man Windows installiert. Das steht bestimmt auch auf der Webseite.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162