Ergebnis 1 bis 6 von 6
Thema: Windows 10 Installation bei UEFI Hallo, ich bin neu hier und bräuchte mal einen dringenden Rat zur windows 10 Installation. Ich wollte eine clean Installation ...
  1. #1
    Minni
    Herzlich willkommen

    Windows 10 Installation bei UEFI

    Hallo,

    ich bin neu hier und bräuchte mal einen dringenden Rat zur windows 10 Installation.

    Ich wollte eine clean Installation von windows 8.1 auf 10 durchführen mit usb Stick.
    Bei der Benutzerdefinierten Installation bekam ich zunächst folgende Meldung: Windows 10 kann auf dem Datenträger nicht installiert werden.
    Der ausgewählte Datenträger entspricht dem GPT Partitionsstil. Soll ja auch so sein.
    Ich kann soweit ich das sehe nur im UEFI Modus Booten. Installation war aber trotzdem nicht möglich. (habe aber das richtige 64 bit System)

    Habe dann abgebrochen und erneut versucht. Danach funktionierte es… aber mit dem Hinweis Partition nicht in der richtigen Reihenfolge ! Trotzden fortfahren ??... Habe ich gemacht.
    Win 10 wurde installiert.. läuft auch soweit ganz gut aber natürlich ohne clean install.
    Es sind zwar alle Programme und persönlichen Daten gelöscht aber einige wenige Restordner unter C: verblieben, unter anderem Windows.old -grrr-.
    Ich gehe mal davon aus, dass die OEM Partition und die Wiederherstellungspartitionen auf der Festplatte noch von Win 8.1 sind, aber was ist mit der EFI Systempartition. Ist die jetzt von win 10 oder auch noch von win 8.?? Kann ich diese EFI Partition bei einer Neuinstallation Löschen ??
    Legt win 10 eine neue EFI an ??
    Erreiche ich ein clean install nur wenn ich Speicherplatz auf der Festplatte freigebe und dann in diesen installiere ??
    Für mich war das eigentlich selbstverständlich, dass win 10 die Partition löscht, in die es installiert wird. In keiner Anleitung zur win 10 Installation habe ich gelesen, dass man die Partition formatieren sollte.
    Booten kann ich wohl nur im UEFI Modus..Muss ich da bei einer neuen Installation etwas beachten oder wird die Festplatte vom 64 bit System automatisch wieder als GPT Partition eingerichtet.

    Bei Microsoft steht:… Starten Sie den PC im Legacy-BIOS-Kompatibilitätsmodus neu. Mit dieser Option können Sie den vorhandenen Partitionsstil beibehalten….ich weiß ehrlich gesagt in meinem Bios nicht , wo der zu finden ist ???

    Irgendwie scheinen andere diese Probleme wohl nicht zu haben ?????

    Bios American Megatrends
    Boot NumLock State--on
    Quiet Boot--Enable
    Boot Mode Select--UEFI (Einstellung nicht änderbar)

    UEFI Hard Disk Drive BBS Priorities

    Grüße und schon mal Danke
    Minni

  2. #2
    AdolfKoch
    kennt sich schon aus
    Du möchtest also Windows 10 installieren in UEFI oder MBR Modus? Bei UEFI wird GPT als Dateisystem verwendet . Bei UEFI hast du folgende Vorteile :
    - Kürzere Start- und Wiederaufnahmezeiten
    -Fähigkeit zur Nutzung von Sicherheitsfeatures wie \"Sicherer Start\" und werkseitig verschlüsselten Laufwerken, mit denen verhindert wird, dass vor dem Laden des Betriebssystems nicht vertrauenswürdiger Code ausgeführt wird.
    -Einfachere Unterstützung großer Festplatten (mehr als 2 TB) und Laufwerke mit mehr als vier Partitionen
    -Kompatibilität mit Legacy-BIOS Einige UEFI-basierte PCs enthalten ein Kompatibilitätsunterstützungsmodul (Compatibility Support Module, CSM) zur Emulation älterer BIOS-Software, um Endbenutzern mehr Flexibilität und Kompatibilität zu bieten. \"Sicherer Start\" muss deaktiviert werden, um das Kompatibilitätsunterstützungsmodul verwenden zu können.
    -Unterstützung für die Multicastbereitstellung, damit PC-Hersteller ein PC-Image übermitteln können, das von mehreren PCs empfangen werden kann und nicht zur Überlastung des Netzwerks oder Imageservers führt.
    -Unterstützung für UEFI-Firmwaretreiber, Anwendungen und Options-ROM-Einheiten.

    Wie bei dir zu sehen ist hast du dein Windows wohl im MBR Modus installiert deswegen der Fehler. Du musst die Partition formatieren/ löschen und dann neu anlegen lassen. Außerdem brauchst du kein Upgrade von Windows 8.1 auf 10 machen. Du kannst Windows 10 direkt neu installieren und dann den Key eingeben. Du kannst dir eine Windows 10 Iso mithilfe vom MediaCreationTool herunterladen.

  3. #3
    Willy sagt:
    gehört zum Inventar

    AW: win 10 installation bei UEFI

    Herzlich Willkommen hier im Forum!!!
    Doch! Auch andere haben diese Probleme, aber du musst gar nicht ins BIOS eingreifen, du kannst, wenn du dir sicher bist, dass du nicht mehr zurück möchtest, Windows old usw. über die Datenträgerbereinigung löschen! Systemsteuerung/ System und Sicherheit/ dort nach unten scrollen und Speicherplatz freigeben auswählen. Das Bereinigungsprogramm startet dann automatisch, wenns durchgelaufen ist, bitte auch Systembereinigung auswählen! (WICHTIG!) Dort kannst du auch sehen was alles zum löschen bereit steht!

  4. #4
    Minni
    Herzlich willkommen

    AW: win 10 installation bei UEFI

    Vielen Dank erstmal ...
    Momentan ist die Festplatte glücklicherweise im GPT Modus so wie es ja auch sein sollte.
    Das ist aber wohl nur passiert, weil win10 nicht als Clean install erstellt wurde, daher hat er woh doch GPT übernommen.
    Daher wollte ich gerne wissen, was ich jetzt bei einer kompletten neuinstallation machen sollte, da hier wohl eventuell in MRB
    umgewandelt wird. Wie kann ich das verhindern. Mal angenommen ich würde bei der Installation alle Bereiche Formatieren und den USB Stick im UEFI booten erhält die Partition dann auch GPT.
    Hat da jemand hier Erfahrung mit..??
    Grüße Minni

  5. #5
    Ponderosa
    Gast

    AW: win 10 installation bei UEFI

    Du brauchst nicht zu formatieren, nur löschen reicht.

    Installation
    verborgener Text:
    1) Festplatte oder partition ganz löschen >> 01 Festplatte löschen - Imgur
    2) Für eine neu installation Custom wählen >> 02 Benutzerdefiniert - Imgur
    3) Die ganze Platte oder die partition wählen >> 03 ganze Festplatte oder Partition - Imgur
    4) Die neusten Updates herunterladen >> 04a Die neuesten Updates herunterladen - Imgur nur bei Win 7
    5) Beim ersten Neustarten des PC/Laptop den USB-stick abziehen Bild dazu >> 04 Neustart DVD oder Stick entfernen - Imgur

  6. #6
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: win 10 installation bei UEFI

    Zitat Zitat von Minni Beitrag anzeigen
    Daher wollte ich gerne wissen, was ich jetzt bei einer kompletten neuinstallation machen sollte, da hier wohl eventuell in MRB
    umgewandelt wird. Wie kann ich das verhindern. Mal angenommen ich würde bei der Installation alle Bereiche Formatieren und den USB Stick im UEFI booten erhält die Partition dann auch GPT.
    Windows kann im UEFI-Modus nur auf GPT-Festplatten und im Nicht-UEFI-Modus (Legacy-Bios-Modus) nur auf MBR-Festplatten installiert werden. Um Windows in einem bestimmten Modus zu installieren, muß auch das Windows-Setup in diesem Modus gestartet werden. Das erklärt die Fehlermeldung bei Deinem ersten Installationsversuch. Das Windows-Setup wurde nicht im UEFI-Modus gestartet, fand aber eine GPT-Festplatte vor. Da die Umwandlung von GPT in MBR und umgekehrt - zumindest für Windows - nur mit einer leeren Festplatte möglich ist, erfolgte die Fehlermeldung. Hättest Du alle Partitionen gelöscht, hätte Windows die Festplatte umgewandelt und im Nicht-UEFI-Modus installiert.

    Wenn Du erreichen willst, daß Windows im UEFI-Modus installiert wird, mußt Du also dafür sorgen, daß vom Stick nur im UEFI-Modus gebootet wird. Entweder läßt sich in den Bios-Einstellungen der Legacy-Bios-Modus komplett ausschalten oder Du mußt im Bootmenü den Eintrag des USB-Sticks mit vorangestelltem UEFI auswählen.

    Der USB-Stick muß natürlich UEFI-bootfähig sein. Das gelingt entweder mit dem Tool Rufus mit entsprechenden Einstellungen oder manuell, indem der Stick FAT32-formatiert wird und lediglich die Dateien aus der Iso-Datei auf den Stick kopiert werden.

    Die Partitionen auf der Festplatte kannst Du alle löschen, wenn Du auch eine evtl. vorhandene Recovery nicht mehr verwenden willst.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162