Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Datei ist zu groß für das Zieldateisystem

  1. #1
    Lumikus
    treuer Stammgast

    Datei ist zu groß für das Zieldateisystem

    Hallo Forumsgemeinde,

    mein Problem in Kürze: 4 TB-Platte in NTFS formatiert, 2,09 TB drauf kopiert => soweit so gut. Doch plötzlich kommt bei jeder noch so kleinen Datei, die ich drauf abspeichern möchte, der Hinweis: die Datei ist zu groß für das Zieldateisystem! Beispieldatei hat 18 Megabyte.

    Wäre es FAT32 oder wäre sie in MBR angelegt, könnte ich das ja verstehen, aber auch die Datenträgerverwaltung sagt mir: 1,61 TB frei. Kennt das zufällig jemand? Windows 10 Pro

    Bitlocker geht auf dieser Platte übrigens auch nicht... Wäre für jede Hilfe dankbar, da ich eigentlich weiter meinen PC einrichten wollte... Menno!

    Danke und LG

  2. #2
    tofuschnitte
    Fremdgeher mit nem S8 :( Avatar von tofuschnitte

    AW: Datei ist zu groß für das Zieldateisystem

    ehm, ehm, ehm, gute Frage, GTP haste ja gemacht, sonst könnteste eh nich mehr als 2TB am Stück nutzen

    Was fürn Board? Was fürn BIOS? Evtl zickt der SATA Controller in dem Bereich über 2TB wenns nen ganz altes Ding is

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •