Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 16 bis 20 von 20
Thema: Windows Explorer funktioniert nicht richtig Wie schon jemand anders erwähnt hast - wenn du mit deiner Lösung glücklich sein solltest... Ich zeige dir jedoch die ...
  1. #16
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Windows Explorer funktioniert nicht richtig

    Wie schon jemand anders erwähnt hast - wenn du mit deiner Lösung glücklich sein solltest...

    Ich zeige dir jedoch die Schwachstellen auf, was du draus machst, ist deine Sache, diskutieren werde ich mit dir darüber nicht (dafür bin ich mit diesem Geraffel lang genug auf Kuschelkursus gewesen) und auch keine Litanei zu Antivirusprogrammen abhalten. Du kannst dir aber gerne die Arbeit machen und meine Kommentare dazu hier im Forum nachlesen.

    Ach ja, deinen Einwand zu Firewall solltest du nochmal überdenken, das hat nämlich einen kleinen Haken in deiner Argumentation - aus deinem HJT-Log entnommen:
    O23 - Service: COMODO Internet Security Helper Service (CmdAgent) - Unknown owner - D:\Program Files\COMODO\COMODO Internet Security\cmdagent.exe (file missing)
    O23 - Service: COMODO Virtual Service Manager (cmdvirth) - Unknown owner - D:\Program Files\COMODO\COMODO Internet Security\cmdvirth.exe (file missing)
    (wie ich bereits anmerkte, ist die Meldung von HJT "file missing" hier falsch)
    Demnach hast du eine Firewall genutzt, eine ziemlich aggressive und invasive noch dazu.

    Ausserdem läuft der Defender doch bei dir
    O23 - Service: @%ProgramFiles%\Windows Defender\MpAsDesc.dll,-320 (WdNisSvc) - Unknown owner - C:\Program Files (x86)\Windows Defender\NisSrv.exe (file missing)
    O23 - Service: @%ProgramFiles%\Windows Defender\MpAsDesc.dll,-310 (WinDefend) - Unknown owner - C:\Program Files (x86)\Windows Defender\MsMpEng.exe (file missing)
    Die Ursache des Fehlers hast du ja auch schon genannt:
    Letzteres könnte tatsächlich der Auslöser sein, weil ich vorher die Comodo Firewall mit IObit Unisntaller deinstalliert und danach aufgeräumt habe (das Programm sucht nach Dateien und Registrierungseinträgen, die von jenem Programm erstellt wurden, es warnt jedoch normalerweise, wenn die Datei von einem anderen Programm mitbenutzt wird).
    ist ganz dick zu unterstreichen, weil man Comodo nicht "mal eben" mit IObit löschen kann, geschweige die Aufräumaktionen hinterher sind auch mit ganz heisser Nadel gestrickt. Entweder werden schon vorhanden Einträge gelöscht, oder so rückgängig gemacht, dass es nicht mehr zum System passt.

    Und laut HJT-Log war Comodo immer noch aktiv.

    Du hast Windows zurückgesetzt, ich empfehle dir eine bessere Backup-Strategie - eine, die regelmässig Images anlegt. (Acronis, Paragon, O&O, Aomei Backup, etc). Damit bin ich in meiner Sturm-und Drangzeit, alles sinnlose auch auszuprobieren wollen, gut gefahren. Ich hab nicht die Zeit, mein Windows zurückzusetzen, auch wenn derzeit 5 am Start sind.

    MfG

  2. #17
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Windows Explorer funktioniert nicht richtig

    Du vertraust den AV-Programmen nicht, nutzt aber Malwarebytes und Virus Total.

    Auf den zusätzlichen Schutz eines AV-Wächters sollte man nicht verzichten, gerade wenn er kaum Ressourcen verbraucht wie der Defender und kostenlos ist. Willst Du nicht im Internet der 90er Jahre unterwegs sein, kannst Du uMatrix oder uBlock gar nicht so einstellen, daß keine Gefahr von den im Browser geöffneten Seiten ausgeht. Auch wenn die Erkennungsrate der Wächter schlecht ist, könnte er doch den ein oder anderen Schädling entdecken, den Malwarebytes oder Virus Total z.B. bei der Analyse von E-Mail-Anhängen übersehen haben. Jedenfalls alles Gründe nicht auf den zusätzlichen Schutz zu verzichten.

    Eine Desktop-Firewall - mindestens die Windows-Firewall - ist m.E. dann sinnvoll, wenn mehr als ein Rechner hinter dem Router im LAN ist. Auf einem mobil genutzten Laptop sogar Pflicht.

  3. #18
    Zuzu_Typ
    kennt sich schon aus

    AW: Windows Explorer funktioniert nicht richtig

    @.Bernd

    Das ist meine Schuld, aber ein Großteil von dem, was du gerade in dem Post geschrieben hast entspricht nicht ganz den Tatsachen.

    Die Datei macht zwar den Anschein, Defender und Comodo wären aktiv, dies war jedoch zur ursprünglichen Zeit der Erstellung dieses Threads nicht der Fall. Ich habe natürlich nicht faul herumgesessen, sondern herumprobiert.
    Ein Punkt davon war den Defender wieder einzuschalten.

    Comodo hat sich wohl nicht korrekt deinstalliert und das hat mit IObit Uninstaller nur bedingt etwas zu tun.

    Es kann natürlich durchaus sein, dass Comodo erkannt hat, das es nicht direkt von "Programme und Funktionen" deinstalliert wurde aber ansonsten ist das ein Programm, das die Standard deinstallation unterstützt. Es deinstalliert die Programme nicht selber.

    Bzw. es "nutzt die Programmeigenen Deinstallationsroutinen".

    Nach der deinstalltion sucht es nach Dateien und Ordnern sowie registrierungseinträgen, die von der Deinstallations routine übersehen wurden.
    Dabei bin ich normalerweise auch eher skeptisch und lasse es nicht einfach in meiner Registrierung rumpfuschen, jedoch scheine ich mich dieses mal anders entschieden zu haben (warum weiß ich nicht mehr).

    Das einzige Backup-System das ich nutzen würde wäre eine Systemwiederherstellung, jedoch hatte ich diese wohl nicht richtig Konfiguriert. Sie ist allerdings auch nicht besonders gut Dokumentiert.
    Es sollte jetzt aber richtig eingestellt sein.


    @build10240

    Das mit den Virenscannern ist für mich so,
    Sie müssen ja nun nicht die ganze Zeit laufen, sondern nur dann, wenn ich eine Datei herunterlade.
    Wenn du eine Alternative zum scannen von einzelnen Dateien übers Kontextmenü hast, ist die gerne willkommen - das ist das wofür ich sonst PeStudio nutze.

    Ich kann dir nicht ganz folgen,
    ich kann nachvollziehen, dass der Defender beispielsweise wenig Leistungsressourcen verbraucht, aber du hast doch selbst beschrieben, dass er aufwendige Konfiguration mit sich bringt, meine Frage wäre, ob es das wert ist, da immer noch kein wirklicher Anwendungsfall genannt wurde.

    Ich bin in einem Privaten Netzwerk, in das man von außen ohne das WLAN Passwort nicht eindringen kann.
    Macht es in solch einer Umgebung trotzdem Sinn?
    Wenn ja, wofür?
    -> Das ist das einzige was ich gerne wüsste

    Zu dem im-Hintergrund-herunterladen, das geht ohne Javascript meines Wissens nicht und ansonsten werde ich immer gefragt wohin ich eine Datei speichern will.
    Wenn dann plötzlich eine VERSION.DLL auftaucht, von der ich nichts weiß, werde ich die bestimmt nicht speichern.
    Vielleicht gibt es noch andere Methoden des auto-downloads, nun, davon werde ich sicher bei SemperVideo erfahren und wenn nicht, kann ich mich immer noch über mein vergangenheits-ich beschweren.

  4. #19
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Windows Explorer funktioniert nicht richtig

    Ich bin in einem Privaten Netzwerk, in das man von außen ohne das WLAN Passwort nicht eindringen kann.
    Macht es in solch einer Umgebung trotzdem Sinn?
    Wenn ja, wofür?
    Mal davon abgesehen, daß einige/viele richtige Experten die Desktop-Firewalls sowieso ablehnen, macht es für mich den Sinn, daß ein infizierter Rechner im Netzwerk keinen Schaden auf den anderen anrichten kann. Wobei mit den bei der Firewalleinstellung für private Netzwerke geöffneten Ports, z.B. Windowsdateifreigabe, vermutlich auch mit Firewall eine gewisse Gefahr besteht. Die gerade aktuelle Ransomware verschlüsselt ggf. auch alle übers Netzwerk erreichbaren Daten.

  5. #20
    Zuzu_Typ
    kennt sich schon aus

    AW: Windows Explorer funktioniert nicht richtig

    Dankeschön.

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163