Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Windows 10 Update zerstört Tablet

  1. #1
    henne7
    bekommt Übersicht

    Windows 10 Update zerstört Tablet

    Ich hab ein Problem mit meinem Tablet. Es ist ein Odys Wintab 10 (2GB Ram). Ich hatte ca. 5 GB freien Speicher vor dem Anniversary Update Start. Während der Installation meinte er der Speicher reiche nicht aus, also wählte ich die SD Karte als Speicher aus. Das ging dann auch. Heute morgen nach dem aufstehen las ich dann "bitte externes Speichermedium einlegen". Die SD Karte war noch drin. Ok oder x deücken brachte leider nichts. Also aus das Ding und wieder an. Jetzt hängt er seit Stunden in einer "Vorherige Windows Version wird wiederhergestellt" - Reboot - Schleife fest. Da tut sich nix. Was nun? Tablet geschrottet? Danke für eure Hilfe im Voraus

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Waschmaschine
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Waschmaschine

    AW: Windows 10 Update zerstört Tablet

    Mit Usb-Hub, Tastatur, Maus und Usb Stick Windows neu aufspielen.

    *edit
    Adapter für den Micro Usb Anschluss brauchts auch, damit der Hub passt.

  4. #3
    Willy sagt:
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 Update zerstört Tablet

    Oder per Löchlein( meist links vom SD- Karten Slot) nen Hard reset durchführen! Ist aber ein wirklich kleines Löchlein, nur für ne kleine Nadel oder eine umgebogen Büroklammer!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •