Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 87
Danke Übersicht12Danke
Thema: Neues Notebook ohne Betriebssystem - wie Windows 10 installieren Hallo verehrte Dr.-Windows-Anhänger, ich hab ein riesen Problem. Hab kürzlich das "Asus X555UB-XO256D" ( http://www.notebooksbilliger.de/asus+x555ub+xo256d ) gekauft und war dabei ...
  1. #1
    Elementsucheri
    kennt sich schon aus

    Neues Notebook ohne Betriebssystem - wie Windows 10 installieren

    Hallo verehrte Dr.-Windows-Anhänger,

    ich hab ein riesen Problem. Hab kürzlich das "Asus X555UB-XO256D" (http://www.notebooksbilliger.de/asus+x555ub+xo256d) gekauft und war dabei wohl ziemlich naiv... Ich hab gesehen, dass kein Windows vorinstalliert war und hab einen ESD/key für Win 10 und einen für Office 2016 gekauft. Nun habe ich aber recherchiert und gesehen, dass die Installation keineswegs einfach ist. Schlagworte wie "BIOS, vorher bootfähigen USB-Stick erstellen, Partitionen, Erforderlichkeit zig verschiedener Dateien, mitgelieferte Treiber-CD läuft nicht problemlos, ..." haben mich gerade erschlagen

    Daher die vorsichtige Frage, ob einer von Euch so etwas wie einen 10-Schritte-Plan hat, wie man bis zur erfolgreichen Installation von Win 10 kommt, d.h. welche Dateien nötig sind und welche "Knöpfe" man an welcher Stelle drücken muss?

    Danke für Eure Hilfe!!
    Eli
    Geändert von Elementsucheri (05.08.2016 um 13:12 Uhr)

  2. #2
    alphamike
    kennt sich schon aus

    AW: Neues Notebook ohne Betriebssystem - wie Windows 10 installieren

    Geht eigentlich sehr einfach - der Rechner ist modern, da sollte Windows 10 eigentlich in der Lage sein, selbständig alle notwendigen Treiber zu laden.

    Was Du benötigst:
    - Einen PC mit Internetanschluß
    - Einen USB-Stick mit mindestens 8 GB (4 könnten auch ausreichen)

    1. Diese Seite öffnen:
    https://www.microsoft.com/de-de/soft...load/windows10

    2. "Tool jetzt herunterladen" anklicken
    3. Ausführen, ab jetzt ist es selbsterklärend. 64-Bit auswählen für Deinen Rechner.
    4. Erstellung des USB-Sticks dauert bei 16 MBit-Leitung etwa eine Stunde
    5. Auf dem neuen Rechner vom Stick booten (das stellt man im BIOS unter "Bootreihenfolge ein)
    6. Windows-Setup sollte dann automatisch ablaufen - bei mir gab es bei ca. 10 völlig verschiedenen Notebooks nie ein Treiberproblem (Windows 10 ist da ziemlich beeindruckend, finde ich)

    Viel Erfolg
    Andreas

  3. #3
    Elementsucheri
    kennt sich schon aus

    AW: Neues Notebook ohne Betriebssystem - wie Windows 10 installieren

    Hallo Andreas,

    danke für Deine schnelle und tolle Antwort - das ist schonmal sehr erleichternd!

    Internet und Stick sind parat, eine kurze Rückfrage vorm Start noch: Ich hab einen Win 10 PRO Produktschlüssel gekauft.
    Ist das von Dir genannte Tool dafür auch oder muss ich dann ein anderes anwählen? (Beim Kauf habe ich den Link Windows 10 - Download der ISO-Dateien inkl. Anniversary Update Download genannt bekommen. Dort werden auch Tools zum Umstieg angeboten, aber ich würde mich nun gern an Deine Beschreibung halten, die mir gut gefällt.)

    Nochmal danke!
    Eli

  4. #4
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: Neues Notebook ohne Betriebssystem - wie Windows 10 installieren

    Wenn du deinen Pro Key bei der Installation eingibst, installiert es dann die richtige Version. Vorausgesetzt, auf dem Laptop war noch nie ein Betriebssystem installiert. Melde dich bei Fragen oder Problemen.

  5. #5
    alphamike
    kennt sich schon aus

    AW: Neues Notebook ohne Betriebssystem - wie Windows 10 installieren

    Hallo Eli,

    sollte das gleiche Tool sein - aber ich bevorzuge den Link direkt von der Quelle.

    Wie frankyLE schon schrieb - die Version wird automatisch nach Eingabe des Produktschlüssels erkannt.

    Wird schon klappen!
    Andreas

  6. #6
    Elementsucheri
    kennt sich schon aus

    AW: Neues Notebook ohne Betriebssystem - wie Windows 10 installieren

    Ihr seid so nett, danke!

    Ok, habe eben mit Andreas Link und einem Stick, auf dem 7.2GB frei sind, begonnen. Ich erhalte die Meldung, dass auf C keine 8GB Speicherplatz frei sind (mache das gerade auf einem neuen aber kleinen Lenovo 300-11IBY). Sprich, ich hatte nicht die Möglichkeit, das Laufwerk D des Sticks auszuwählen (ggf. weil der Platz dort eh nicht reichen würde?).

    Einen größeren Stick habe ich nicht. Kann ich auch einen Ordner auf einer 1TB Festplatte, auf der auch andere Daten sind, eine solche bootfähige Datei erstellen oder klappt es dann nicht?

    Danke!!

  7. #7
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: Neues Notebook ohne Betriebssystem - wie Windows 10 installieren

    Die Installationsdateien werden auf C: abgelegt und von dort aus erfolgt dann das Erstellen des Stick's . Da muss auf C: genug Platz sein. Die Meldung betrifft nicht den Stick. Dieser ist groß genug.

  8. #8
    Elementsucheri
    kennt sich schon aus

    AW: Neues Notebook ohne Betriebssystem - wie Windows 10 installieren

    Hi franyLE,

    verstanden und ja, war genau, wie Du gesagt hast. Sitze nun am Rechner meiner Mutter und dort konnte ich im nächsten Schritt zwischen USB und ISO wählen.

    Nun gibts aber schon wieder die nächste Hürde: Ich wähle USB aus und dann heißt es "Es wurde kein USB-Speicherstick gefunden". Ein Klick auf "Laufwerkliste aktualisieren" brachte keine Änderung. Merkwürdig, da ich den Stick unter "Dieser PC" bei den Laufwerken sehe und das MediaCreationTool.exe auf genau diesem Stick ist. Alternativ habe ich die exe-Datei auf den Desktop verschoben, falls der Stick komplett leer sein muss für die bootfähige Datei, aber wieder erscheit der USB-Stick nicht. (2x USB 3.0 und 1x USB 2.0 durchgetestet)

    Was kann das sein?

    Daaaanke erneut!

  9. #9
    alphamike
    kennt sich schon aus

    AW: Neues Notebook ohne Betriebssystem - wie Windows 10 installieren

    Ab jetzt bin ich ratlos.
    Formatiere den Stick mal neu und schau' mal,ob es dann geht...

  10. #10
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE
    Wo die exe (MCT) liegt ist egal. Richtig Stick versuchen zu formatieren (Fat32 zuerst mal wählen). Ansonsten wird der Stick mit MCT automatisch gelöscht wenn er erkannt wurde.

    Achtung!!!

    MediaCreationTool.exe auf genau diesem Stick ist
    Das Tool muss auf dem PC sein, egal wo!!!
    Geändert von yellow (06.08.2016 um 13:22 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt

  11. #11
    Elementsucheri
    kennt sich schon aus

    AW: Neues Notebook ohne Betriebssystem - wie Windows 10 installieren

    hallo frankLY,

    hab ich genauso gemacht. Erst schnell formatiert, dann nochmal die ausführliche Variante. Leider keine Veränderung

    Das MCT ist auf dem Rechner.

  12. #12
    alphamike
    kennt sich schon aus

    AW: Neues Notebook ohne Betriebssystem - wie Windows 10 installieren

    Extrem merkwürdig. Du hast nicht zufällig noch einen anderen USB-Stick, den Du testen könntest?
    Ich hatte schon einige USB-Sticks, die an manchen Rechnern einfach nicht richtig liefen, an anderen völlig problemlos.

  13. #13
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: Neues Notebook ohne Betriebssystem - wie Windows 10 installieren

    Auf die schnelle könntest du den Stick mit einem anderen Rechner erstellen (wenn vorhanden). Auch dort das MCT auf diesem benutzen. Oder Vorschlag von @alphamike.
    Warum der Stick nicht vom MCT erkannt wird, kann ich nicht gleich sagen.

    Fragen: Stick wird im Explorer erkannt? Kannst du irgend eine Datei auf diesen probehalber kopieren? Kannst du ihn öffnen?

  14. #14
    Elementsucheri
    kennt sich schon aus

    AW: Neues Notebook ohne Betriebssystem - wie Windows 10 installieren

    Hallo Ihr beiden,

    danke, dass Ihr immer noch antwortet! Allein wär ich echt voll aufgeschmissen.. Zu Deinen Punkten:

    - Den Rechner hab ich schon gewechselt. Erst das Lenovo, dann das von Mutti und mein neues, auf das ich Windows aufspielen möchte. Weitere hab ich leider nicht.
    - Den Stick kann ich im Explorer ganz normal adressieren, d.h. Dateien aufspielen, öffnen etc.

  15. #15
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: Neues Notebook ohne Betriebssystem - wie Windows 10 installieren

    Nochmal der Reihe nach. Einen anderen Stick Vorort und getestet? MCT befindet sich auf einem Rechner mit Internetzugang? Stick ist an diesem Rechner angeschlossen? MCT wurde gestartet und sagt, dass er keinen Stick findet?

    Kann doch bei den verschiedenen Rechnern nur noch am Stick liegen. Wie genau heisst die Fehlermeldung von MCT?

    Nachtrag: Ist auf dem Rechner genügend freier Speicherplatz (sagen wir 10GB nur zum Erstellen des Sticks) vorhanden?

Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163