Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Kein Scrollen mehr per Touchpad möglich

  1. #1
    AbaKus
    Herzlich willkommen

    Kein Scrollen mehr per Touchpad möglich

    Hallo alle!^^

    Ich hab folgendes Problem: Nachdem ein Freund mein Laptop "gecleansed" hat, funktioniert das Scrollen am Mousepatch nicht -> den Laptop mit Win7 gekauft und zu Win10 upgradet und wie ich so bislang bei meiner Recherchen herausgefunden habe, gibt's zu dem leider die nötige Synaptics nicht (zumindest beim Upgraden, vielleicht ist dies beim Kauf eines Win10-Laptops ja nicht der Fall).
    Kann jemand aushelfen? Der Kumpel hat zwar versucht 'ne Synaptics runterzuladen und zu installieren, wird aber bei den Mauseinstellungen nicht angezeigt! Ich kann's nirgends finden! Weiß da jemand was?
    (Ist zwar natürlich nicht katastrophal, da Maus ansonsten einwandfrei funktioniert, aber nichtsdestotrotz möchte ich dieses kleine Problem gelöste haben >.>).
    Dankeschön schon mal für Eure Bemühungen und den Zeitaufwand!

    PS.: Falls es dazu einen sehr ähnlichen Thread geben sollte, wäre ich ebenso sehr verbunden, wenn mir jemand den sagen bzw. den Link senden könnte
    Danke!!

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Kein Scrollen mehr per Mousepatch möglich

    Hallo Abakus , stammt der Treiber vom Laptophersteller ?

    das wäre der bessere Weg und womöglich auch mit dem richtigen Betriebssystem also mindestens windows 8 nehmen und wenn es nicht anders geht diesen dann im Kompatiblitätsmodus installieren

  4. #3
    corvus
    gehört zum Inventar Avatar von corvus

    AW: Kein Scrollen mehr per Mousepatch möglich

    Nachdem es vor nem Jahr zunächst große Probleme gab mit Touchpads allgemein und Synaptics im Besonderen, sorgte noch im August ein Treiber für Linderung, aber nicht Abhilfe. Der Treiber ist immer noch am Start und es ist immer noch dasselbe Leid wie seit seinem Erscheinen und auch nach dem Th2 Upgrade.
    Wie's nun geht, steht nehrfach geschrieben im Forum.
    Mir ist bloß in den letzten Tagen aufgefallen, daß Synaptics einen Treiber für Pads mit PS/2 oder I2C-Bus hat, und einen für SM-Bus Pads. Ich dachte die letzten zwanzig Jahre lang, I2C und SM-Bus wären ein- und dasselbe, USB für Arme quasi, während PS/2 seinen Ursprung in RS232 hat.
    Es gibt aber seit wenigen Jahren einen UM-Bus, der zur Anbindung von Touchpads und Soundkarten genutzt wird, in billigen Notebooks und Tablets. Vllt liegt hier ein Tippfehler vor beim SM-Bus Treiber.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •